Ehemalige Miss Schweiz beim Patientenseminar

Fiona Hefti

An einer Info-Veranstaltung zum 2. Welt-Psoriasis-Tag am 29. Oktober 2005 in Zürich hat die Ex-Miss-Schweiz Fiona Hefti teilgenommen.

Am 2. Welt Psoriasis Tag hat die Schweizerische Psoriasis und Vitiligo Gesellschaft (SPVG) Standaktionen in verschiedenen Schweizer Städten durchgeführt. Höhepunkt des Tages war eine Veranstaltung der Schweizer Biotechfirma Serono, an der Fiona Hefti sich über die Psoriasis, deren Auswirkungen und die neusten Behandlungsmöglichkeiten informiert hat. Die Aktivitäten rund um den 2. Welt-Psoriasis-Tag sollen das Verständnis für die Anliegen der Betroffenen fördern.

Professor Ralph M. Trüeb vom UniversitätsSpital Zürich informierte über neue Behandlungsmöglichkeiten, die erlauben, die Symptome mit gut verträglichen biologischen Wirkstoffen über längere Zeit unter Kontrolle zu behalten.

Kurt Scherrer, Präsident der Schweizerischen Psoriasis und Vitiligo Gesellschaft, leidet selbst seit seiner Kindheit an Psoriasis. Mit verschiedenen Informationsunterlagen und einem Patientenmanifest wies die Organisation am Welt-Psoriasis-Tag auf die Anliegen der Psoriasispatienten hin. Gemeinsames Ziel ist es – nebst Aufklärung und Information der Öffentlichkeit . allen Betroffenen optimale Therapieoptionen zugänglich zu machen und damit die Lebensqualität von Menschen mit Psoriasis zu verbessern.

Weiterlesen? Na dann:

Quelle: Pressemitteilung der Firma Serono Pharma Schweiz

Bildquellen

  • Fiona Hefti: Serono Pharma Schweiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*