Immunsystem

Das Immunsystem ist ein Abwehrsystem des Körpers. Es schützt ihn gegen körperfremde und körperschädliche Substanzen.

Das Immunsystem setzt sich aus vielen unterschiedlichen Zellen zusammen und gliedert sich in das so genannte humorale und zelluläre Immunsystem. Die beiden wiederum werden in ein spezifisches und ein unspezifisches unterteilt.

Die wichtigsten Zellen des Immunsystems sind:

Sie werden alle im Knochenmark gebildet. Die T-Lymphozyten differenzieren dann zusammen mit den B-Lymphozyten in den Lymphknoten aus. Die Interleukine vermitteln zwischen diesen Zellen. Zum Immunsystem gehören auch die Antikörper und das Komplementsystem.

Ähnliche Einträge