Neurodermitis

Die Neurodermitis ist eine Hauterkrankung, deren Ursache eine angeborene Veranlagung für eine atopische Erkrankung ist – wie Heuschnupfen oder allergisches Asthma. Besondere Auslöser führen dann zum Ausbruch der Erkrankung. Diese Auslöser können Allergene, eine Nahrungsmittelunverträglichkeit, Infektionen, Reizungen der Haut, Stress oder auch Klimafaktoren sein.

Im Gegensatz zur Schuppenflechte sitzen die Stellen oft in den Beugen der Extremitäten – also in den Ellenbeugen oder Kniekehlen. Die Psoriasis sitzt dagegen meist „andersrum“: außen auf den Ellenbeugen oder auf den Knien.

Ähnliche Einträge