PDI

PDI ist die Abkürzung für Psoriasis Disability Index. Der PDI bewertet mit Hilfe von 15 Fragen die gesundheitsbezogene Lebensqualität (LQ) des Patienten in Bezug auf alltägliche Aktivitäten, Berufstätigkeit, persönliche Beziehungen und Therapie. Der PDI wird als eines der nützlichsten Instrumente zur Beurteilung körperlicher Behinderung und funktioneller Beeinträchtigung bei Patienten mit schwerer Psoriasis angesehen. Allerdings erfasst der PDI nicht den Einfluss der Psoriasis auf die Aspekte der psychosozialen gesundheitsbezogenen Lebensqualität wie Selbstwertgefühl, Depression und Ärger.

Der PDI ist in Deutschland nicht sehr gebräuchlich.

Ähnliche Einträge

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*