PML

PML ist die Abkürzung für Progressive multifokale Leukenzephalopathie. PML führt zu Symptomen am Nervensystem. Das können sein:

  • Sprachstörungen
  • Bewegungsprobleme
  • Störungen des Fühlens
  • Lähmungen
  • Gesichtsfeldausfälle
  • kognitiven Störungen
  • Konzentrationsstörungen
  • Verwirrtheit
  • epileptische Anfälle

Im Zusammenhang mit der Psoriasis ist die PML eine mögliche schwere Nebenwirkung von Medikamenten. Sie war beispielsweise Grund dafür, dass der Hersteller die Zulassung des Biologics Raptiva ruhen lässt.

Auch bei der Therapie mit Fumaderm bzw. Dimethylfumarat aufgetreten – wenn regelmäßige Blutkontrollen nicht ernst genommen werden.

Ähnliche Einträge