Sheabutter

Sheabutter ist oft in Kosmetik und Hautpflegemitteln enthalten. Man nennt sie auch Karitébutter. Sie wird aus der Nuss des Karitébaums gewonnen. Diesen gibt es in Savannen im tropischen Afrika zwischen Senegal und Uganda.

Wenn Sheabutter nach der traditionellen Produktionsweise hergestellt wird, werden die Samen erst einmal in Wasser gekocht. Danach wird das oben Shea-Öl, das oben schwimmt, abgeschöpft. Sheabutter ist hellgelb.

Ihr genauer Name nach INCI-Liste lautet Butyrospermum Parkii Butter.

Ähnliche Einträge