Allpresan

Allpresan Körper Schaum-Creme

bei Amazon ansehen

Art.-Nr.: 4038235100710 Kategorie:

Die wichtigsten Inhaltsstoffe der Allpresan Körper-Schaum-Creme Intensivpflege 10% Urea sind – Überraschung! – 10 Prozent Urea (Harnstoff) sowie Nachtkerzenöl.

Harnstoff hilft der Haut, Feuchtigkeit zu speichern. Er stärkt zudem die Barrierefunktion der Haut.

Nachtkerzenöl enthält viel Linolsäure und Gamma-Linolensäure. Es hilft bei der Regeneration der Haut und kann Entzündungen „herunterregeln“.

Die Schaum-Creme enthält keine Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe sowie keine PEG-Emulgatoren.

Sie wird morgens und abends auf die Hautstellen aufgetragen.

Von Nutzern des Psoriasis-Netzes wurde eine Vorgänger-Version getestet, in der ein etwas höherer Harnstoff-Anteil sowie Defensil enthalten waren. Das Ergebnis können Sie in unserem Artikel „Allpresan Körper-Schaum-Creme im Test“ nachlesen. Die Diskussion während des Tests ist in unserer Community nachzulesen.

Informationen hält der Hersteller auf seiner Internetseite bereit.

Weitere Informationen

Wichtigste Inhaltsstoffe

Nachtkerzenöl, Urea (Harnstoff) 10%

Darreichungsform

Schaum

Anbieter

neubourg skin care GmbH

Anwendungsgebiete

Neurodermitis, Psoriasis, Trockene Haut

ohne...

ohne Duftstoffe, ohne Emulgatoren, ohne Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe

3 Kundenbewertungen für Allpresan Körper Schaum-Creme

  1. :

    Hallo. habe das Produkt über ein Jahr angewendet, und bin nahezu vollständig ohen Kortison-Salben ausgekommen. Befallene Stellen bleiben zwar gerötet, aber bei regelmäßiger Anwendung morgens und abends ohne Schuppen, auch der Juckreiz ist fast gänzlich weg. Befallene Stellen bei mir: Arme, Beine, Kopfhaut. Ganz klar muss man aber auch festhalten, dass es nur Linderung dient, nicht zur Heilung, aber anderes erreichen Kortisonprodukte ja auch nicht.

  2. :

    Servus,

    machte die letzten drei Jahren die beste Erfahrung. Fast keine Rötung mehr, null Juckreiz und wirkt der trockenen Winterhaut spürbar entgegen.
    Empfahl ich immer wieder anderen weiter und die positiven Rückmeldungen bestätigten mein Empfinden.

  3. :

    Am Anfang hatte ich das Gefühl der Linderung, aber nach 3 Wochen Behandlung mit der 10% urea körpercreme, haben die Rötungen und der Juckreiz verstärkt zugenommen. Deshalb für mich ein Flop.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.