Platzhalter

Leinsamenölbad

bei medipolis ansehen

Kategorie:

Das Leinsamenölbad von Sana Vita ist ein Zusatz, der Omega-3-Fettsäuren ins Badewasser bringen soll. Damit soll verhindert werden, dass die Haut beim Duschen oder Baden austrocknet. Das Öl ist laut Hersteller extrem rückfettend und hilfreich bei extrem trockener und entzündlicher Haut. Auf der Haut bleibt nach der Anwendung ein weicher Film zurück.

Es kann in die Wanne gegeben werden, aber auch nach dem Duschen auf der noch nassen Haut verteilt werden.

Für ein Wannenbad werden 1 bis 3 Verschlussfüllungen vom Leinsamenölbad ins Wasser getan. Andere Waschmittel sollten dann nicht verwendet werden. Nach dem Baden heißt es dann: nicht rubbeln 🙂 Soll sagen: Die Haut soll nicht abgetrocknet, sondern nur abgetupft werden.

Bei der Anwendung nach der Dusche wird das Leinsamenölbad auf der nassen Haut verteilt. Danach wird das Ganze kurz abgeduscht und dann ebenfalls nicht abgetrocknet, sondern nur abgetupft.

In jedem Fall warnt der Hersteller: Vorsicht! Rutschgefahr! Klingt logisch.

Weitere Informationen

Anbieter

Sana Vita GmbH

Anwendungsgebiete

Trockene Haut

Darreichungsform

Badezusatz, Öl

Wichtigste Inhaltsstoffe

Caprylic / Capric Triglyceride, Leinsamenöl, Paraffinöl

ohne...

ohne Duftstoffe, ohne Konservierungsstoffe

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Leinsamenölbad”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.