Leo Pharma schränkt Packungsgrößen ein

Daivobet

Ab 15. Oktober 2012 gibt es in Deutschland für Daivobet®- und Psorcutan-Beta® -Salbe nur noch eine Packungsgröße – nämlich die mit 60 Gramm. Laut Dr. Hans Joachim Hutt von Leo Pharma werden die Packungen mit 30 Gramm und 120 Gramm vom Markt genommen.
 
Beides sind Kombinationsprärate, in denen der Vitamin-D3-Abkömmling Calcipotriol und das Kortison Betamethason auf Salbengrundlage angeboten werden.  Wie bereits in einem anderen Artikel angedeutet, konzentriert sich die Firma vor allem auf das Gel mit der gleichen Wirkstoff-Kombination. rb