Welches Medikament wirkt wann?

Die Behandlung der Schuppenflechte erfordert Geduld. Wer ein neues Medikament anwendet, wird oft irgendwann unsicher: Müsste das Mittel nicht längst mal anschlagen? Wann sollte ich aufhören, wenn sich gar nichts tut? Wir haben einmal zusammengestellt, welches Medikament wann wirkt und wann Sie – gemeinsam mit dem Arzt – beurteilen sollten, ob ein Medikament „etwas bringt“ oder eben nicht. Bitte behalten Sie aber im Hinterkopf: Alles sind Durchschnittswerte. Oft hat es sich bewährt, ein wenig durchzuhalten, wenn nichts dagegenspricht.

 

Salben und Cremes

Medikament Erste Wirkung möglich nach Wirkung kann beurteilt werden nach
Kortisonsalben der Klassen II bis IV 2 bis 4 Wochen
Kombination Calcipotriol mit Kortison 4 Wochen
Vitamin-D3-Produkte (Daivonex, Psorcutan, Curatoderm etc.) 1 bis 2 Wochen 4 bis 6 Wochen
Tazaroten-Produkte 1 bis 2 Wochen  keine Angabe
Dithranol 2 bis 3 Wochen  keine Angabe

 

UV-Therapien

Bestrahlungsart Erste Wirkung möglich nach Wirkung kann beurteilt werden nach
UVB 311 nm (5 Anwendungen pro Woche)  keine Angabe 6 bis 8 Wochen
PUVA (4 Anwendungen pro Woche)  keine Angabe 6 bis 8 Wochen

 

Innerliche Therapien

Medikament Erste Wirkung möglich nach Wirkung kann beurteilt werden nach
Infliximab (Remicade)  1-2 Wochen 10 Wochen
Ciclosporin  4 Wochen 10 bis 12 Wochen
Etanercept (Enbrel)  4  bis 8 Wochen 12 Wochen
Methotrexat  4 bis 8 Wochen 12 bis 16 Wochen
Acitretin allein (Neotigason)  4 bis 8 Wochen 12 bis 16 Wochen
Fumarsäureester (Fumaderm)  6 Wochen 12 bis 16 Wochen

 

 

Quellen:

  • für Angaben „Erste Wirkung möglich nach“: “Moderne Behandlungsstrategien der Psoriasis”, Professor Klaus Müller, Pharmazeutische Zeitung 09/2007
  • für Angaben „Wirkung kann beurteilt werden nach“: Professor Kristian Reich und Professor Ulrich Mrowietz, Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, 2007
  • Leitilinie der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*