Aloe Vera kann Hautausschläge verursachen

Aloe vera

Die Heilpflanze Aloe Vera kann bei empfindlichen Menschen Hautausschläge verursachen. „Unter bestimmten Umständen rate ich: Hände weg von Aloe Vera“, sagte der Direktor der Klinik für Dermatologie und Allergologie der Universität München, Gerd Plewig, dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Vor allem Menschen mit trockener und rissiger – „also zu allergischen Reaktionen neigender Haut“ – liefen Gefahr, als Folge von Salben- oder Hautpflege-Produkten mit Aloe Vera Ausschläge zu bekommen.

Im „Focus“-Artikel werden wissenschaftliche Untersuchungen zitiert, jedoch nicht näher benannt.

Quelle: AP, 01.08.2004

Bildquellen

  • Aloe vera: RRF / Fotolia.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*