Gewürz Curcuma soll bei Psoriasis helfen

Frankfurt Forscher sollen erkannt haben, dass Curcuma die Freisetzung von Zytokinen hemmt – und die gelten als Anschieber für die Schuppenflechte. Die Berliner Morgenpost berichtete:

Frankfurter Forscher entdeckten, daß Curcuma die Freisetzung von Zytokinen hemmt, die als Hauptauslöser der Schuppenflechte gelten. Die innerliche Anwendung erfolgt am besten über Curcuma-Extrakte aus der Apotheke. Äußerlich aber – bei Hautentzündungen – hilft auch eine Paste aus einem Eßlöffel Speiseöl und einem Teelöffel Curcumapulver.

Die Paste soll dann bis zu dreimal am Tag auf die Stellen aufgetragen werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*