Husten hilft beim Blutabnehmen

Husten sorgt beim Blutabnehmen für weniger Schmerz. Das hat ein Test an der Universität Greifswald ergeben, berichtet die «Ärzte Zeitung». Am besten sei es, während des Stichs wegzugucken und gleichzeitig zu husten. Die Mediziner hatten den Probanden bei dem Test Blut aus einer Handvene entnommen, einmal ohne, einmal mit «Hustentrick». Im zweiten Fall gaben die Testpersonen an, weniger Schmerzen gespürt zu haben. dpa, 16.02.2004