Kinder ängstigen sich sehr bei Schuppenflechte

FamilieWenn Kinder oder Jugendliche an Psoriasis erkranken, wird dies von Ärzten oft nicht erkannt. „Wir bekommen häufig Kinder und Jugendliche in unsere Klinik überwiesen, bei denen statt Schuppenflechte Neurodermitis diagnostiziert worden ist“, hat Dr. Sibylle Scheewe von der Fachklinik Sylt für Kinder- und Jugendliche, auf dem 8. Deutschen Psoriasistag in Hamburg betont.

Die Differentialdiagnose ist nach Angaben von Scheewe unter anderem deshalb schwierig, weil die Schuppenflechte bei weniger als zehn Prozent der Kranken im Alter von unter zehn Jahren zum ersten Mal sichtbar wird. „Viele Ärzte denken einfach nicht an Schuppenflechte, wenn sie das Krankheitsbild bei einem Kind sehen“. Von den etwa 1,6 bis drei Millionen Psoriasis-Kranken in Deutschland haben die meisten die Krankheit zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr entwickelt, etwa 35 Prozent unter 18 Jahren. Diese Häufigkeit ist nach allem, was man weiß, weitgehend konstant.

Für Kinder und Jugendliche ist Psoriasis sehr stark mit Angst verbunden, hat Scheewe in einer Befragung herausgefunden; die Kinder hätten vor allem Angst davor, daß sich die Schuppenflechte immer weiter ausbreite.

Wegen der Nebenwirkungen der besonders wirksamen Medikamente wie Methotrexat würden Kinder und Jugendliche vor allem mit Teer, Salicylsäure, Dithranol und Harnstoff in Intervallen behandelt. Kortison werde höchstens bis zu zehn Tage gegeben, um einen akuten Schub in den Griff zu bekommen. Weiter helfe es, auslösende Faktoren zu meiden, viel am Meer in die Sonne zu gehen sowie gesunde Ernährung und Entspannungstraining. Auch sei es möglich, durch Kältesuggestion bestimmte Körperregionen kalt werden zu lassen. Diese Kältesuggestion könne den Entzündungsprozess wirksam hemmen, sagte Scheewe. Der behandelnde Arzt brauche Zeit, mit dem jungen Psoriasis-Kranken die beste Entspannungsmethode zu finden.

Quelle: Ärzte Zeitung, 5.5.1998

Bildquellen

  • Familie: Zeichnung: Wanda Höpfner
Über Hausmeister 4 Artikel
Ich sehe hier nach dem rechten und wische von Zeit zu Zeit feucht durch.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*