Durch Zufall die Schuppen losgeworden

„Anfangs war ich bei Hautärzten, aber drei Sitzungen die Woche sind für einen Schichtarbeiter mit Familie dann richtig Stress. Jetzt allerdings bin ich meine Schuppen durch einen Zufall losgeworden.“ Der Erfahrungsbericht eines Betroffenen.

Ich heiße Peter, bin 45 Jahre alt.

Ich leide seit gut 15 Jahren unter den Schuppen, angefangen an Knien, Ellenbogen, Schienbeinen, Waden bis zum Rücken und Harransatz (Augenbraue). Im Sommer weniger im Winter stärker.

Anfangs war ich bei Hautärzten, aber drei Sitzungen die Woche sind für einen Schichtarbeiter mit Familie dann richtig Stress. So habe ich mir immer selbst geholfen.

Jetzt allerdings bin ich meine Schuppen durch einen Zufall losgeworden.

Und ich schwöre – ich mache keine Werbung für irgendein Mittelchen. Es mag auch sein, dass es bei anderen Hauttypen keine Wirkung hat, es ist ein Versuch jedenfalls wert.

Mein Mittelchen ist vom Lidl „SUN SPRAY“ heißt ISEREE SUN mit UVA + UVB Breitbandfilter und Vitamin E, L F S 15.

Peter

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*