„Meine Rechte als Patient“ aktualisiert

Buch "Meine Rechte als Patient"

Von der Gesundheitsreform sind diesmal nicht nur Kassenpatienten betroffen. Denn die Versicherungspflicht für alle hat auch Auswirkungen auf Privatpatienten. Im Fernsehsender MDR laufen in der Redaktion der Ratgebersendung „Ein Fall für Escher“ derzeit sehr viele Fragen zum Thema ein. Und schon gibt es das Buch zur Reform – besser gesagt, eine aktualisierte zweite Auflage des Buches „Meine Rechte als Patient“.

Michael Baczko, Fachanwalt für Sozialrecht und Vertrauensanwalt der Stiftung Gesundheit wird häufig in der Sendung zu Problemen befragt. In dem Ratgeber erklärt er, wie die grundlegende Situation der gesetzlich wie auch privat Versicherten nun aussieht. Zugleich wird auf die Neuerungen zum 1. April 2007 am Seitenrand eigens hingewiesen.

Es geht um Fragen wie:

• Wie unterscheiden sich Kassen- und Privatbehandlung beim Arzt?

• Welche Ansprüche hat man gegenüber seiner Krankenversicherung?

• Welche Leistungen darf man in bestimmten Situationen – etwa Schwangerschaft – erwarten?

• Mit welcher Selbstbeteiligung muss man jetzt rechnen?

Seit der Reform kann man mit neuen Tarifen oder Ermäßigungen rechnen, wenn man an bestimmten Programmen wie der „hausarztzentrierten Versorgung“ teilnimmt. Die Vor- und Nachteile der neuen Modelle werden im Buch bewertet.

Egal, ob es um die Standardversorgung oder spezielle Therapien geht, um Erstattungsregelungen, die gesetzliche oder private Unfallversicherung: Nach der Lektüre weiß man, woran man als Patient in Deutschland ist. Wer glaubt, nicht zu seinem Recht gekommen zu sein, kann lesen, wie er seine Ansprüche geltend machen kann.

Im Serviceteil des Buchs – vor allem auf der CD-ROM – befinden sich Musterschreiben und im Krankheitsfall oft benötigte Musteranträge; außerdem ein Krankenkassentarifrechner, Vollmachten und Vorlagen zur Patientenverfügung sowie nützliche Adressen.

Die Fakten

„Ein Fall für Escher: Meine Rechte als Patient “

Michael Baczko

2. Auflage 2007, Buch mit CD-ROM, 200 Seiten, 14,95 Euro

ISBN 978-3-448-08269-2

Oder: in unserer Bücherecke kaufen

Bildquellen

  • Buch „Meine Rechte als Patient“: Verlag

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*