Vier Wege gegen Psoriasis an den Nägeln

PSOaktuellViele Menschen mit Schuppenflechte haben auch eine Psoriasis an den Fingernägeln. Für die Betroffenen ist das sehr unangenehm, der Leidensdruck besonders hoch. Die Zeitschrift „PSOaktuell“ gab in ihrer Ausgabe 2/2011 viele Tipps zu diesem Thema.

Viele Menschen mit Schuppenflechte haben auch eine Psoriasis an den Fingernägeln. Für die Betroffenen ist das sehr unangenehm, der Leidensdruck besonders hoch. Schließlich lassen sich die Hände nicht verstecken, der Makel ist für jedermann sichtbar. Hinzu kommen Schmerzen. Schwierigkeiten im Alltag sind ebenfalls an der Tagesordnung – zum Beispiel, weil bröckelige Fingernägel nicht zu gebrauchen sind und schmerzende Finger schlechter zu bewegen sind.

Bei der Behandlung der Psoriasis auf den Fingernägeln ist viel Geduld gefragt. Aber wer konsequent dran bleibt, bekommt auch dieses Problem in den Griff. Pinseln, Cremen, Feile, Medikamente – in der Ausgabe 02/2011 von „PSO aktuell“ wurde verraten, mit welchen Strategien der Nagelpsoriasis am besten den Kampf angesagt werden kann.

Weitere Themen der Ausgabe 2/2011:

  • Rosa Pillen für die Frau, blaue für den Mann? Der „kleine Unterschied“ spielt in der Medizin eine große Rolle
  • Kosmetikanalyse und Codecheck: So finden Sie heraus, was in Hautpflegemitteln drin ist
  • Phototherapie: Strahlen für gesunde Haut
  • Psoriasis kann ins Auge gehen
  • Kongress der Hautärzte in Dresden: Neuigkeiten aus der Forschung

Ein kostenloses Probeheft kann unter dem Link www.psoaktuell.com/probeheft.htm angefordert werden.

Über „PSO aktuell“

PSO aktuell – Der Ratgeber bei Schuppenflechte ist eine Zeitschrift, die seit 1991 im deutschsprachigen Raum erscheint. Sie möchte alle von der Schuppenflechte (Psoriasis) Betroffenen ansprechen und sie mit nützlichen Informationen zu allen einschlägigen Problemen versorgen. Die Zeitschrift erscheint viermal im Jahr und wird von einem Team aus Betroffenen und Fachleuten produziert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*