Psoriasis-Schulung in Erlangen geht weiter

Wer in oder um Erlangen wohnt und seine Hauterkrankung mal so richtig verstehen möchte, kann an einer Psoriasis-Schulung teilnehmen.

An der Hautklinik des Universitätsklinikum Erlangen gibt es seit einigen Jahren eine Psoriasis-Schulung für Patienten. Das Angebot ist in Deutschland selten zu finden, denn eine solche Schulung wird meist von den Krankenkassen nicht bezahlt. Dabei ist es für den Betroffenen oft nicht einfach, die Hauterkrankung und ihre Ursachen zu verstehen. Mancher ist unsicher, wie er seine Haut behandeln sollte, wie er sie pflegen kann und vor allem: wie er reagieren soll, wenn Bekannte und Fremde etwas sagen. Bei der Psoriasis-Schulung wird auch über Ernährung, über alternative Behandlungsmöglichkeiten oder über Umwelteinflüsse gesprochen.

Zur Schulung gehört ein Vorgespräch in der Hautklinik.

Alle Informationen zur Schulung und zur Anmeldung sind auf der Internetseite der Klinik zu finden. Telefonische Informationen gibt es unter (09131) 85-33851.

Über Claudia Liebram 279 Artikel
Claudia Liebram ist Berlinerin mit Leib und Seele. Dort arbeitet sie als Redakteurin. Ihre Psoriasis begann, als sie 3 Jahre alt war – viel Erfahrung also, die sie weitergeben kann.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*