Rundschau: Was andere über die Lichttherapie schreiben

Zeitungen

In diesem Beitrag lesen Sie, was in Funk, Fernsehen und Internet rund um die Therapie mit UV-Strahlen geschrieben wurde. Dieser Artikel wird immer wieder aktualisiert.

Neues Bestrahlungsgerät zielt nur noch auf die erkrankten Stellen
„Wer unter Schuppenflechte leidet, wird häufig mit einer Kombination aus Solebad und anschließender UV-Licht-Bestrahlung behandelt. Das neuartige Bestrahlungsgerät Skintrek bestrahlt nur die kranken Hautpartien und verhindert so Hautkrebs.“
in: Deutschlandfunk Sprechstunde, 01.04.2014

Licht-Bade-Therapie besser als UV-B-Bestrahlung allein
Die Beschwerden bei der Schuppenflechte lassen sich mit einer Licht-Bade-Therapie besser lindern als wenn „nur“ mit UV-B-Licht bestrahlt wird. Das hat das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) ermittelt (oder: bestätigt).
in: Aachener Zeitung, 09.08.2013

Wissenschaftler belegen Wirksamkeit der Sole-Photo-Therapie
Einst war sie das Standbein der Rappenauer Kur. Dann zogen sich die Kassen aus der Finanzierung der ambulanten Sole-Photo-Therapie zurück. Nur noch einzelne Selbstzahler kamen zur Behandlung ins Therapiezentrum. Nach mehrjähriger Unterbrechung hat die ambulante Sole-Photo-Therapie jetzt als Kurort spezifisches Heilmittel in den Leistungskatalog der Kassen zurückgefunden. Eine gute Nachricht für Menschen, die an Schuppenflechte (Psoriasis) leiden.
in: Die Stimme, 16.01.2009

Warum Sonne gut gegen Schuppenflechte und Co ist
UV-Strahlung löst Rettungseinsatz des Immunsystems aus
in: Bild der Wissenschaft, 29.01.2007

Die komplexe Beziehung zwischen UV-Licht und Hautkrebsrisiko
UV-B-Strahlung beeinflusst hellen Hautkrebs anders als schwarzen Hautkrebs
in: Bild der Wissenschaft, 21.12.2005

Rehabilitation der Schuppenflechte-Therapie
„Ein Grazer Dermatologe konnte mit seiner Forschungsarbeit den guten Ruf der derzeit wirksamsten Therapie gegen Schuppenflechte wieder herstellen. (gemeint ist die PUVA-Therapie). Der Dermatologe Peter Wolf vom Grazer Institut für Dermatologie und Venerologie suchte nach einer Verbindung zwischen der längerfristigen Behandlung mit dieser Therapie und Mutationen an einem bestimmten Gen. Er konnte keinen Zusammenhang feststellen.“
in: ORF, 03.11.2003

Bildquellen

  • Zeitungen: Stefan Balk
Über Claudia Liebram 279 Artikel
Claudia Liebram ist Berlinerin mit Leib und Seele. Dort arbeitet sie als Redakteurin. Ihre Psoriasis begann, als sie 3 Jahre alt war – viel Erfahrung also, die sie weitergeben kann.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*