Kangals heiße Quelle mit Fischen und Psoriasis Behandlung

„Kangals heiße Quelle mit Fischen und Psoriasis Behandlung“

(Original: „Kangal hot spring with fish and psoriasis treatment“)

Von Ozcelik S, Polat HH, Akyol M, Yalcin AN, Ozcelik D, Marufihah M. (Dermatologische Abteilung der Medizinischen Fakultät der Republikanischen Universität Sivas – Türkei)

Veröffentlicht im Journal Dermatol Nr. 27(6) vom Juni 2000, Seiten 386-390

Die Auswirkungen der heißen Quelle von Kangal mit ihren Fischen auf die Behandlung von Psoriasis ist untersucht worden. Die Studie wurde an 87 Patienten mit Psoriasis Vulgaris durchgeführt. Die Patienten wurden 21 Tage lang von einem Dermatologen beobachtet. Das Ausmaß der Krankheit wurde bewertet anhand des PASI (Psoriasis Area and Severity Index), der besagt, wie stark die Körperoberfläche befallen ist. Das Wiederauftreten der Psoriasis wurde in der Patientengruppe untersucht, die zuvor in der gleichen heißen Quelle behandelt wurde.

Der PASI war bei der Erstuntersuchung deutlich höher, als nach 3, 6, 9, 12, 15 and 21 Tagen nach der Behandlung (p < 0.01).

Im Vergleich zur lokalen Behandlung mit Korticosteroiden wurde von 35 Patienten, die sich zuvor in der heißen Quelle behandelt haben, eine längere Periode der Erscheinungsfreiheit (p < 0.01). Eine Therapie in der Quelle unter Beobachtung eines Dermatologen kann wirkungsvoll und nützlich für Psoriasis-vulgaris-Patienten sein.

(Übersetzung: Rolf Blaga)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*