Kohlwickel gegen Schuppenflechte

B. W. empfiehlt Kohl. Der wird auf die Psoriasis-Stellen gelegt. B. W. half diese ungewöhnliche Methode. Der Erfahrungsbericht einer Betroffenen.

Ich habe seit 35 Jahren PSO und deshalb kann man sich vorstellen, dass ich immer auf der Suche nach Alternativen bin.

Vor etwa zwei Wochen gab mir meine Krankengymnastin ein Buch über die Kohl-Therapie. Dies ist echt kein Scherz. Es gibt sie wohl schon sehr lange, und der Effekt soll einfach sein, dass Kohl Entzündungen aus dem Körper holt.

Ich also sofort in einen Laden habe mir einen Wirsing gekauft. Gewaschen, gewalzt und auf die betroffenen Stellen gebunden. Und es wird wirklich besser. Wie lange es anhält und ob es dann an diesen Stellen wirklich nicht mehr wieder kommt, kann ich leider noch nicht sagen. Es ist auch sehr anstrengend, da man die Prozedur jeden Tag machen muss. Aber ich fand es irgendwie interessant und wollte es einfach mal weitergeben.

Also viel Glück. Das Buch gibt’s übrigens zu kaufen.

Tschüs

B. W. Sapienti (40)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*