Schuppenflechte kann ganz unterschiedlich aussehen – das zeigen Bilder am besten. Selbst Hautärzten fällt es manchmal schwer, verschiedene Formen der Psoriasis zu unterscheiden.

Die folgenden Bilder sollen dir einen ungefähren Anhaltspunkt geben: So kann Psoriasis aussehen.

Die Fotos sind bei weitem nicht schön anzusehen, doch wir wollen und können auch nichts schönreden oder weichzeichnen. Wir zeigen deshalb die Bilder auf den ersten Blick nur klein. Du kannst sie aber großklicken.

…am Körper

Hier siehst du, wie Schuppenflechte am Körper aussehen kann – ob nun am Rücken, am Ellenbogen, am Bein oder am Arm.

…an Händen und Füßen

An den Händen und Füßen ist die Psoriasis manchmal schwer von einem Ekzem, einer Neurodermitis oder blasenbildenden Hauterkrankungen zu unterscheiden. Eine größere Gewissheit bringt da eine Biopsie, die der Hautarzt machen kann.

…im Gesicht

Das Gesicht wohl die am schlechtesten zu verbergende Stelle für Menschen mit Psoriasis. Um die Nase, an den Ohren, an den Augenbrauen, am Haaransatz – es gibt kaum eine Stelle, die da ausgelassen wird.

…an den Nägeln

Die Nagelpsoriasis ist für Betroffene ein Problem, weil sie zum einen so gut zu sehen ist und zum anderen sehr viel Geduld erfordert, bevor bei einer Therapie irgendwelche Erfolge zu sehen sind.

Psoriasis pustulosa

Diese Form der Schuppenflechte reagiert nur auf sehr wenige Therapien. Und weil sie gern an den Fußsohlen sitzt, tut Betroffenen oft jeder Schritt weh. Und glaub uns: So dicke Sohlen, so dicke Polsterung gibt es nicht, um die Schmerzen beim Auftreten zu lindern.

…im Genitalbereich

Hast du Bilder von deiner Schuppenflechte? Wir würden sie hier gern aufnehmen. Du kannst sie uns per Mail schicken oder auf sehr vielen anderen Wegen. Schreib uns dazu am besten in unserem Kontaktformular.