Jump to content
Claudia
Claudia

Anleitung: Mit dem Tablet etwas in die Galerie hochladen

    Manchmal sind Funktionen auch in der besten Software eben nicht selbsterklärend. Deshalb hier eine Anleitung, wie ein Bild oder ein Video in die Galerie hochgeladen wird – beispielhaft am Tablet.

Schritt 1

So sieht es aus, wenn du die Galerie aufrufst. Du tippst dann auf "Bild hinzufügen".

IMG_0101.png

 

Schritt 2

Nun wählst du eine Kategorie aus.

IMG_0102.png

 

Schritt 3

Tippe auf eine der Kategorien oder, wenn du es einfach nur zeigen willst, ohne lange drüber nachzudenken: Tippe auf das Wort "Mitgliedergalerie".

IMG_0103.png

 

Schritt 4

  • Du hast in deiner Mitgliedergalerie schon Alben eingerichtet – wie ich zum Beispiel "Frühling", "Sommer"...? Dann tippst du auf den untersten Button.
  • Du willst ein neues Album erstellen? Tippe auf den zweiten Button.
  • Du willst einfach nur ein Bild hochladen und hast keine Lust auf weitere Optionen? Tippe auf den ersten Button.

IMG_0104.png

 

Schritt 5

Hier musst du nichts groß entscheiden, das Plus ist ziemlich eindeutig, oder?

Wenn nicht: Tipp drauf und es öffnet sich ein weiterer Dialog.

IMG_0105.png

Schritt 6

  • Du willst ein Bild oder ein Video aufnehmen? Tippe auf die erste Zeile.
  • Du hast das Bild oder Video schon gemacht und in deinen Fotoalben auf dem Gerät? Tippe auf die zweite Zeile.
  • Du hast das Bild irgendwo auf dem Rechner abgespeichert? Tippe auf "Durchsuchen".

IMG_0106.png

 

Schritt 7

Tippe auf das Bild oder Video, das du hochladen willst.

IMG_0107.png

 

Schritt 8

Dieser Schritt ist nicht ganz so leicht zu erkennen: Tippe jetzt auf das Bild, das du eben ausgewählt hast. Daraufhin kannst du rechts die Bildüberschrift und eine Beschreibung eintragen oder bearbeiten.

IMG_0108.png

IMG_0109.png

IMG_0110.png

 

Schritt 9

Tippe jetzt noch auf "Alle Bilder hochladen" – und das Bild oder das Video sollten in der Galerie sein.

 

  • Danke 1


Rückmeldungen von Benutzern

Recommended Comments

Keine Kommentare vorhanden



Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du schon einen Account bei uns hast, logg dich ein, um deinen Beitrag mit deinem Account zu verfassen.
Hinweis: Dein Beitrag wird von einem Moderator freigeschaltet, bevor er erscheint.

Gast
Einen Kommentar hinzufügen

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Du hattest schon mal angefangen, etwas zu schreiben. Das wurde wiederhergestellt..   Egal, weg damit.

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Inhalte

    • malgucken
      Von malgucken
      Weil es immer wieder Unklarheiten beim Einstellen von Bildern ins Forum oder in die Bildergalerie gibt, stellen wir hier eine kleine Zusammenfassung zu dem Thema vor.
      Rechte am Bild
      Bilder, die Du in die Galerie stellst, müssen von Dir aufgenommen oder erstellt worden sein. Hinzu kommt, wenn auf den Aufnahmen andere Menschen zu sehen sind: Sie haben ein Recht am eigenen Bild. Du musst ihre Zustimmung zur Veröffentlichung einholen.
      Wenn Du fremde Bilder einstellen willst, musst Du den Urheber vorher schriftlich um Zustimmung fragen. Dabei darf auch nicht vergessen werden, welchen Nutzungsumfang der Urheber Dir einräumt.
      Umfang der Bildnutzung
      Nutzungslitzenzen für Bilder sind teilweise begrenzt. Selbst für lizenzfreie Fotos besteht die Möglichkeit, dass einem Zeitraum von einigen Monaten die Lizenzfreiheit verfällt und Gebühren anfallen. Auf die Angabe "lizenzfrei" kann man sich nicht verlassen, sondern soll die genauen Nutzungsrechte prüfen. Im Zweifelsfall: Finger von lizenzfreien Fotos lassen!
      Der Copyright-Vermerk
      Bei fremden Fotos sind (zuzüglich zu der schriftlichen Einverständnis) grundsätzlich die Namen der Urheber zu nennen.
      Ein Beispiel: ©Max_Mustermann
      Vorsicht vor Foto-Datenbanken!
      Hier ist die Problematik etwas schwieriger, denn die Vorgehensweise bei diesen ist bei den Betreibern nicht einheitlich. Deshalb sollte man sich genauestens die Nutzungsbedingungen der Foto-Datenbanken ansehen. In der Regel sind diese Fotos gebührenpflichtig.
      Es gibt auch einige Internetseiten, die Bilder zur ausschließlich privaten Nutzung freigeben. Auch hier sollte man sich unbedingt für jedes einzelne Bild vergewissern, ob sich Nutzungsrechte dahinter verbergen.
      Achtung - hohe Kosten bei Verstoß gegen das Urheberrecht
      Nicht nur, dass Lizenzgebühren pro Bild nachgezahlt werden müssen, auch Schadensersatzansprüche und die Kosten für die Abmahnung bei widerrechtlicher Nutzung sind zu tragen! Diese können 1000 € und mehr pro Bild betragen.
      Wir bitten euch, diese Informationen bei der Bildeinstellung zu beachten.
      Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns die Löschung der Bilder vor.
      Weitere Informationen
      Fremde Fotos rechtlich sicher verwenden Abmahnungen wegen Bildernutzung im Internet Bildrechte, bei Wikipedia erklärt Foto:
      Gerd Altmann / pixelio.de
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.