Jump to content
Claudia
Claudia

"Folgen" und Benachrichtigungen: So bleibst du auf dem Laufenden

Sign in to follow this  

    Hier erfährst du, wie du die "Folgen"-Funktion nutzen kannst, damit du immer auf dem Laufenden bleibst.

Du findest eine Diskussion hier interessant und willst über neue Beiträge informiert werden? Du willst immer benachrichtigt werden, wenn in einer bestimmten Rubrik eine neue Diskussion begonnen wird? Du willst wissen, wenn ein bestimmter Nutzer etwas Neues schreibt oder ein Foto hochlädt? Dafür ist die "Folgen"-Funktion da – gemeinsam mit den "Benachrichtigungeinstellungen".

Aber eins nach dem anderen:

1. Du willst einer Diskussion folgen, aber nicht dauernd hier herumhängen oder die Seite neu laden

In der Diskussion (auch Thread genannt) gibt es oben ein unscheinbares Kästchen. Da klickst oder tippst du drauf.

folgen-anleitung-1.jpg

Danach öffnet sich ein Menü:

folgen-anleitung-2.png

Darin wählst du aus, wie oft du benachrichtigt werden willst.

Wenn du Option 4 ("Sende mit keine Benachrichtigung") wählst, bekommst du zwar keine E-Mail und keine Benachrichtigung. Aber du kannst auf dieser Seite sehen, in welchen Diskussionen neue Beiträge aufs Lesen warten.

Andere Nutzer sollen nicht sehen, dass du einer Diskussion folgst? Dann nimm das Häkchen im letzten Kasten weg.

Wenn du nun auf "Inhalt folgen" klickst, wirst du über neue Beiträge informiert. In der Diskussion siehst du das, weil das vorher unscheinbare Kästchen jetzt schwarz ist.

folgen-anleitung-4.jpg

Du kannst auf diese Weise auch ganzen Forums-Rubriken folgen – oder Blog-Einträgen oder Fotos in der Galerie oder oder...

2. Du willst wissen, wenn ein bestimmter Nutzer etwas Neues schreibt oder ein Foto hochlädt

Rufe das Profil des Nutzers aus, von dem du so begeistert bist. ;) Dort gibt es weiter oben ein Kästchen "Benutzer folgen". Das klickst du an.

folgen-anleitung-6.png

Hier hast du nicht viele Wahlmöglichkeiten.

folgen-anleitung-7.png

3. Du willst die Benachrichtigungen wieder loswerden

Variante 1: Rufe die Diskussion auf, der du nicht mehr folgen willst. Klicke in das schwarze Kästchen "Inhalt folgen". Jetzt kannst du auswählen.

folgen-anleitung-5.png

  • Mit einem Klick auf "Nicht länger folgen" wirst du nicht mehr über neue Beiträge in der Diskussion informiert.
  • Änderst du die Einstellungen auf "Sende mir keine Benachrichtigungen", findest du Aktualisierungen der Diskussion immer noch auf dieser Seite.

Variante 2: Ändere die Einstellungen auf dieser Seite. Wähle dort links aus, welche Art Inhalt du nicht länger verfolgen willst – also Themen, Blog-Einträge, Fotos oder nicht zuletzt Benutzer.

Du findest diese Seite übrigens immer, wenn du oben rechts das Menü bei deinem Benutzernamen aufklappst. Der Menüpunkt heißt "Gefolgte Inhalte".

4. Du willst deine Benachrichtigungseinstellungen verfeinern

Auf der Seite mit deinen Benachrichtigungseinstellungen kannst du die Feinheiten bestimmen. Rufe sie mal auf und scrolle etwas herunter. ;) Rechts nämlich kannst du bestimmen, ob du jeweils per E-Mail oder "nur" mit einer Benachrichtigung innerhalb des Forums informiert werden willst. Wenn du dich für die E-Mail-Option entscheidest, wäre es praktisch, wenn deine E-Mail-Adresse stimmt, die du angegeben hast. Die findest du in deinen Konto-Einstellungen.

  • Upvote 1
Sign in to follow this  


User Feedback

Recommended Comments

There are no comments to display.



Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.