Jump to content

Was mir durch den Kopf geht

Sign in to follow this  
  • entries
    4
  • comments
    13
  • views
    8,348

So besonders

Emmas Drache

2,675 views

Ich hab dich gesehen bei Tag und bei Nacht
Beobachtet, verfolgt mit aller Macht
Du warst so verlockend und noch sehr klein
Wer hätte gedacht, du bist nun Mein!

 

Hab dich erwählt mit sehr viel Bedacht
Bin in dich geschlüpft ganz sacht sacht
Niemand hat es gesehn, bin doch so gerissen
Während du schläfst auf dem sanften Kissen

 

Wochen später mutiert deine Haut
Ich sags dir, dagegen wächst kein Kraut!
Deine Eltern, sie kämpfen tapfer weiter
Sind trotzdem immer nur noch Zweiter

 

Ich lass dich nicht los, bist wie mein Kind
Beeil dich, aber jetzt mal geschwind
Du kämpfst jeden Tag, werde langsam bange
Deine wahre Bestimmung dauert so lange

 

Bin immer bei dir, verlässlich und treu
Dann hast du es gemerkt, wie ich mich freu
Du bist so besonders, wirst hochsensibel
War’s nicht von Anfang an schon plausibel?

  • Upvote 5


1 Comment


Recommended Comments

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.