Jump to content

Cantaloops Blog

Sign in to follow this  
  • entries
    18
  • comments
    107
  • views
    17,122

zweieinhalb Jahre MTX - alles top

Cantaloop

8,713 views

Ich bin eine untreue Tomate. Zugegeben. Kaum gings mir mit MTX gut, bin ich hier kaum noch anzutreffen. Das hat natürlich auch mit meinem neuen Job in Trier zu tun. Aber ich möchte Euch gerne über meine Erfahrung mit MTX berichten, was vielleicht einigen die Angst nimmt.

 

Über eine Studie an der Uniklinik Bonn bin ich zu MTX gekommen. Es hat bei mir super geholfen. Die Dosis war eine Spritze mit 15mg jede Woche und eine Tablette Folsäure am nächsten Tag. Seit 1 1/2 Jahren spritze ich nur noch alle 14 Tage. Ich bin erscheinungsfrei, ganz selten eine kleine Stelle am Kopf. Blutwerte sind gut oder unauffällig. Nebenwirkungen.. leichte Müdigkeit am Tag der Spritze, sonst nichts. Kein Vergleich zu Fumaderm! Ich bin happy.



6 Comments


Recommended Comments

Hej untreuer cantaloop ;)

schön, von Dir zu lesen :) Und MTX nur alle 14 Tage ist doch auch 'ne gute Nachricht. Möge es lange so bleiben.

 

Viele Grüße

 

Claudia

Share this comment


Link to comment

Ich bekomme jetzt seit ungefähr 5 Wochen auch wieder MTX,1x pro Woche gespritzt. Mir ist immer sehr übel davon und ich habe sehr starke Muskelschmerzen. Eine Bekannte von mir bekam nach jahrelanger MTX-Gabe Blut in den Urin und musste die Therapie abbrechen. Die Nebenwirkungen sind bei jedem anders. Ich empfinde das als nur schwer ertragbar. Hatte im Frühjahr schon mal MTX,habe aber abgebrochen. Jetzt mach ich eine kombinierte Therapie mit MTX und Otezla. Nehme auch an einer Studie teil.

Share this comment


Link to comment

Das freut mich für dich! :) Ich wünsche dir, dass du ganz lange erfolgreich mit MTX bist.

 

Da Fumaderm bei mir nicht mehr so überzeugt, zumindest seit ner Weile, geistert mir MTX auch schon im Kopf herum. ;)

Share this comment


Link to comment

Ich bin heute mit MTX angefangen 15 gr. als Spritzenform.....habe bisher keine Nebenwirkungen hoffe das bleibt so, klar ein wenig müde bin ich! Hoffe das ich auch mal Erscheinungsfrei sein darf... Lg Astrid

Share this comment


Link to comment
Blauer Engel

Posted

Hallo zusammen,

ich werde bald mit der Therapie MTX in Tablettenform beginnen. Hat jemand damit Erfahrungen? Vielen Dank!

Share this comment


Link to comment

Hallo.....mit den Tabletten leider schlechte.....aber zu den Spritzen kann ich dir sagen alles super. Aber jeder Körper reagiert anders. LG 

Share this comment


Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Blog Statistics

    • Total Blogs
      503
    • Total Entries
      2,301
  • Blogs

  • Blog Comments

    • PSOnkel
      Bekommt langsam eine skurrile Wendung, die letzte Anmerkung. Ich bleib meinem Blog treu, prosaisch bis slampoetry geneigt, satirisch bis sarkastisch, humoristisch bis ketzerisch. Wer das bisherige las, wird erkennen, dass sich meine Blog- (my style) und Forum- Einträge voneinander unterscheiden.  Könnte also sein, ich komm doch mal auf deine Hinweise zurück. Dann aber mit deutlich pointierter Sprache. Kurzum:  Es bleibt hier just „Blog“, sprich kein Forum.  Deine An
    • GrBaer185
      Interessant! Vorschlag für den nächsten Test, wie wärs mit so was - im Dienste der Medizin?: https://www.msn.com/de-de/unterhaltung/news/trotz-corona-fans-stürmen-ohne-abstand-auf-tim-bendzko-konzert-darum-stört-es-keinen/ar-BB18g9Xy
    • GrBaer185
      Die Apotheke kann sicher eine Preisauskunft erteilen, evtl. auch der Arzt, vor allem wenn er vielleicht bei Kassenpatienten lieber die billigere Fertigspritze verordnet oder verordnen muss. Berichte mal, ob Du weiter den "Bolzen" verschrieben bekommst - bei Privatpatienten sicher kein Problem...
    • Lupinchen
      ....das war bestimmt spannend. Als Berliner ist man da sicher noch neugieriger, da es Euch ja eher betrifft. Uns hat ja nur das ganze Debakel drumherum und die Kosten interessiert. Hast Du etwas über die Parkmöglichkeiten und Kosten erfahren? Freunde von uns sind vor Corona öfter von Berlin aus geflogen.  Lg. Lupinchen
    • PSOnkel
      Effektiv ist der Bolzen allemal. Kimme – Korn – Ziel - Schuss! Da gibt´s ja kein Vertun, auch nicht mit der Tiefe (Subcutan). Erspart so manch bisherige kleine blaue Fleckchen am Bauch. Praktisch, jau! Dazu hast du ja schon alles gesagt. Fluch und Segen synthetischer Kunststoffe: Muss das denn sein, mit dem Müll? Das Thema Preis entzieht sich aus nachvollziehbaren Gründen meiner Kenntnis. Das kann Dir allenfalls die Pfizer Family erläutern. Ach ja. Mein Blog soll auch immer ein we
  • 381

    1. 1. Verläuft Deine Psoriasis in Schüben?


      • Ja - sie kommt und geht
      • Nein - sie ist einfach immer da

  • Was noch?

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.