Jump to content

Margitta's Blog

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    51
  • Kommentare
    66
  • Aufrufe
    18.513

Reha In Sankt Peter Ording

Margitta

3.715 Aufrufe

Mein Reha Antrag den ich für das tote Meer gestellt hatte wurde abgelehnt.  Der Einspruch wurde ebenfalls abgelehnt.

 Die DAK hat mir 7 Reha Aufenthalte am toten Meer gezahlt, deshalb ist mir die Ablehnung unverständlich,

 mit der Begründung das die DAK diese Maßnahme nicht zahlt.

Mir ging es im letztem Jahr ziemlich mies und ich war gezwungen einen stationären Aufenthalt von 14 Tagen in der Uni-Klinik Würzburg zu machen.

Irgendwann im Juli kam dann : Wir freuen uns ihnen mitteilen zu können...... Sankt Peter Ordiung.

So jetzt habe ich meinen Aufnahme- Termin Ende Okt. bekommen am 28.12.2017 fahre ich ab Fulda nach Sankt Peter Ording.

Der Witz bei der Sache ist jetzt, das MTX  zeigte eine sofortige Verbesserung meines Hautzustandes,  nun habe ich mit der Uni Würzburg vereinbart das ich während des Aufenthaltes das MTX langsam runter fahre.

Ich bin echt sehr gespannt was auf mich zu kommt!!!!



18 Kommentare


Recommended Comments

Hallo Margitta,

da wuensche ich Dir viel Erfolg und einen guten Rutsch ( nicht in die Nordsee )! Es ist ja gut, dass die Klnik ganzjährig aufhat, meine Reha-Klinik in Bad Reichenhall hat einen Tag nach meiner Abreise das Licht bis Ende Januar ausgeknipst. LG Waldfee

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Waldfee,

Danke für die guten Wünsche.

Dir ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest für das Jahr 2018 nur das Beste.

Ich gehe es jetzt ganz gelassen an mit dieser Reha, wer weiß vielleicht wird es ja gar nicht so schlecht.

In Sache " Selbsthilfe" kann ich dort bestimmt einiges Erfahren.  

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
nole

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Margitta

Die Rehaklinik in St.-Peter -Ording ist gar nicht so schlecht ich selber war dort zwar noch nicht, habe aber sehr positive Meinungen gehört. Da ich nur ca.50 km davon entfernt lebe und die Nordsee liebe,bin ich öfters mal vor Ort um die Seele baumeln zu lassen. Das alleine hilft immer sehr gut, sich so ordentlich den Wind um die Ohren pfeifen lassen.

Ich wünsche Dir das Deine Erwartungen erfüllt werden.

Dir noch ein paar nette Feiertage

LG Birthe

bearbeitet von nole

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Birthe,

Danke für deine lieben Wünsche.

Mich hat es jetzt echt richtig geärgert, dieses rum Gezocke mit der DAK!

Lass mal von dir hören, würde mich freuen.Wünsch Dir einen guten Beschluss für das Jahr 2017, für 2018 nur das Beste.

LG Margitta

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bin gut hier angekommen, die Klinik ist mir persönlich viel zu groß.

ca 300 Betten mit verschiedenen Krankheitsbildern, also nicht nur Haut.

werde ne kleine Zusammenfassung von der Strandklink schreiben.

mit Bilder hochladen klappt es leider nicht, muss ich von zu Hause aus machen.

Es grüßt herzlich Margitta 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

huhu, ich fahre am 4.1.18 in die Strandklinik, dann treffen wir uns :)

 

  • + 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wünsche dir eine gute Anreise ! Man sieht sich :blink:

 

grüsse aus SPO

 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Margitta,

ich weiß nicht, ob du dich noch an mich erinnerst. Ich habe mal eine Selbsthilfegruppe in Schleswig-Holstein geleitet. In dem vergangenen Jahr hat sich viel verändert. Ich beziehe nun zu 50% eine EU Rente. Gesundheitlich geht es so. Ich habe ganz kurzfristig eine Reha in Bad Windsheim am 02.12.2017 angetreten. Ich glaube die Klinik ist gut. Ich habe hier eine Dermatologische und gleichzeitig eine Schmerzbehandlung. Von Antragstellung bis Antritt Habseligkeiten ich nur drei Wochen benötigt. Ich wünsche dir viel Freude an der Nordsee

 

 

Heinz

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo. Heinz,

klar kann ich mich an dich erinnern.

hoffe du hast die Folgen deines Unfalls gut überstanden.

wie lange bist du in Bad Windsheim?

Liebe Grüße 

Margitta 

 

 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo margitta hoffe du bist in ein neues Zimmer gekommen die alte sind nicht so schön 

ist die kräftige Diät Beraterin noch da ? 

Wünsche gute Erholung 

lg Matthias 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Mathias ,

NEIN, habe ich natürlich nicht , ich bin im zweiten Stock untergebracht und kämpfe gerade mit meinem Bett !!! :( Da ich Rückenprobleme habe und nicht auf dieser Matratze liegen kann. 

Ich persönlich würde wahrscheinlich immer eine kleinere Klinik bevorzugen, die auch individuell behandelt. Was gut an der Sache ist , das ich eine neue Erfahrung gemacht habe, auch in Sache Selbsthilfe .

die Umgebung ist sehr schön, die Luft ist bekömmlich und tut sehr gut.  

Liebe Grüße 

Margitta

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich fand es damals Horror ps wie sieht die Diät Tante aus Foto bitte  

 

lg 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Filmreif !!!! :tw_grin:

ich habe mein MTX mitgebracht und auch erwähnt das ich selbst nicht spritzen kannn. Also nach Voranmeldung heute morgen bin ich heute gegen17:00 Uhr zum Pflegestützpunkt mit meinen PEN.

erkläre Kappe abziehen, aufsetzen, Abdrücken ! Schwester : Sie kann das, ich muss das nicht erklären, ich wusste jedoch in der letzten Woche musste ich auch erklären wie der PEN fungiert. 

so nun es klappte nicht, die Schwester war der Meinung da ihr Fingergelenk entzündet ist, hätte sie vielleicht zu wenig Kraft. Oder der PEN könnte auch beschädtigt sein.

:blink::) Station 2 angerufen und um Hilfe gebeten.

station 2 Schwester schaute sich das an , leichter Versuch klappte nicht.

internetseite Metex aufgerufen mit Video und Hilfestellung für Pen gesucht , angeschaut dann neuer Anlauf !! 

Nun hatte es geklappt , aber die Situation war echt Filmreif. 

Hallo Mathias,

die Diät -  Tante ist noch da in voller Leibesfülle!!! 

Der Vortrag war nette Unterhaltungsrunde !  

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 5 Minuten schrieb Margitta:

 

ich habe mein MTX mitgebracht und auch erwähnt das ich selbst nicht spritzen kannn.

Oh :huh:, da bin ich aber enttäuscht. ;)

Du als starke Frau kannst nicht selber den PEN auslösen? Das habe ich ja als schwaches Geschöpf hinbekommen. :daumenhoch:

Wünsche dir für den weiteren Aufenthalt alles Gute und möge die Reha so verlaufen wie du es dir wünschst.

LG Uwe

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Margitta,

abgesehen von dem Reinfall mit dem Pen,  Pflegestützpunkt??

Das klingt nach Armee ^_^, hoffentlich sonst alles gut? Wie wird behandelt? Bist Du zufrieden mit dem Ganzen? Ich wünsche Dir alles Gute und maximalen Erfolg. LG Waldfee

PS: Mit MTX wärst Du kein Kandidat für Leutenberg.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die puva Behandlung im Keller ist ja top und der Salzwasser Pool auch der Rest war nicht so dolle oder ??

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 21 Stunden schrieb butzy:

Oh :huh:, da bin ich aber enttäuscht. ;)

Du als starke Frau kannst nicht selber den PEN auslösen? Das habe ich ja als schwaches Geschöpf hinbekommen. :daumenhoch:

Wünsche dir für den weiteren Aufenthalt alles Gute und möge die Reha so verlaufen wie du es dir wünschst.

LG Uwe

Hallo Uwe,  :blink: sorry das ich dich entäuscht habe .  :rolleyes: Werde in mich gehen und die "starke Frau " suchen !!!! <_<:blink:

vor 17 Stunden schrieb Waldfee:

Hallo Margitta,

abgesehen von dem Reinfall mit dem Pen,  Pflegestützpunkt??

Das klingt nach Armee ^_^, hoffentlich sonst alles gut? Wie wird behandelt? Bist Du zufrieden mit dem Ganzen? Ich wünsche Dir alles Gute und maximalen Erfolg. LG Waldfee

PS: Mit MTX wärst Du kein Kandidat für Leutenberg.

Hallo Waldfee, :)

finde es auch beschämend das ich erklären muss wie der PEN fungiert.

es ist üblich jetzt in allen Kliniken " Pflegestützpunkt  " früher war es das Stationszimmer . Da das MTX angeschlagen hat, gibt es keine großen Therapien.:rolleyes:

Die Reha hätte ich im letzten Jahr , März dringend benötigt, jetzt pflege ich und habe seit einer Woche Bestrahlungen UVA/ UVB 311 . Gymnastik und ähnliches für die Gelenke erhalte ich täglich  und viele , viele :blink:Vorträge für uninformierte Patienten. 

vor 7 Stunden schrieb Matthias123:

Die puva Behandlung im Keller ist ja top und der Salzwasser Pool auch der Rest war nicht so dolle oder ??

Hallo Mathias, 

zur puva kann ich jetzt nichts sagen , bekomme UBA / UVB 311 , ok die Abteilung ist nicht schlecht, allerdings haben sie wenig Kabinen und die , die sie haben fallen während der Bestrahlung ab und an aus.

den Warteraum zur Bestrahlung finde ich gut.

Der Pool ist auch ok!  Wenn ich Sterne vergeben müsste zur Klinik würde ich mir schwer tun. Es gibt Patienten die finden die Klinik gut. :rolleyes::rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

In drei Wochen nur ca 3-4 Tage Sonne und klares Wetter

IMG_4154.JPG

DSCN2629.JPG

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Blogstatistik

    • Blogs insgesamt
      620
    • Einträge insgesamt
      2.216
  • Werbung

  • Blogs

  • Blogkommentare

    • Jagognussel
      Tja liebe Leute!  Nur wo bekommt man ihn noch ??? Dieses Wundermittel! Wie gerne würde auch ich dieses CLARELUX weiter nutzen wollen. Doch überall wird man abgeschmettert. Es ist zum k........ :( !!! Hat jemand eine Tipp? Beste Grüße Jagognussel
    • Donna
      Hallo GrBaer Die 8 Wochen Pause haben sich letztes Jahr nicht negativ ausgewirkt. Zu dieser Zeit ging es mir mit Cosentyx auch gut. Das es die Wirkung verliert ist erst seit dieses Jahr ca März April eingetreten. Das einzige Biologika was bei mir lange Zeit Wirkung hatte war Stellara . Das hatte ich 5 Jahre und war  glücklich damit. Symponi und Humira hatten bei mir noch eine Kürzere Wirkung wie Cosentyx. Warum das bei mir so ist habe ich echt keine Ahnung. Vertragen tue ich sie alle eigentlich super gut. LG Donna
    • GrBaer185
      Hallo Donna, das tut mir Leid, dass die Therapie bei Dir zur Zeit nicht den wünschenswerten Erfolg hat. Du hattest wg. der OP einmal einen Spritzenabstand von 8 Wochen, wenn ich Dich richtig verstanden habe. Hatte sich Deiner Einschätzung nach dieser 8 Wochenabstand negativ ausgewirkt oder trat die Verschlechterung erst später ein? Hast Du Vermutungen, weshalb es zu der Verschlechterung kam? Alles Gute und viele Grüße!
    • Donna
      Hallo GrBaer Leider läuft es bei mir nicht mehr so gut mit Cosentyx.  Habe wieder mehr schmerzen in den Gelenken und meine Haut fängt auch wieder an. Habe am 12.7 einen Termin in der Hautklinik. Mal sehen was sie weitermachen. LG Donna
    • GrBaer185
      Hallo Claudia, wie ist es Dir weiter ergangen und wie geht es Dir heute? Konntest Du Dir in Australien Cosentyx weiter spritzen? Was hat Deine Psoriasis in Australien "gemacht"? Spritzt Du weiter Cosentyx - wie ist der aktuelle Stand? Nebenwirkungen? Eine Menge Fragen, da ich selber noch Cosentyx spritze. Falls Du schon irgendwo im Psoriasis-Netz berichtest hast, wäre ich für einen Link dankbar - bin bei meiner Suche nach Erfahrungsberichten zu Cosentyx von Dir leider nicht fündig geworden, oder hast Du etwa zur "Neutralitätswahrung" unter einem Pseudonym berichtet? :-) Alles Gute und viele Grüße
  • Umfrage

    Daten für die Forschung   194 Stimmen

    1. 1. Wie sammelst du deine Gesundheitsdaten?


      • in einem Ordner / einer Mappe
      • in einer Datei auf meinem Computer
      • in einem Web-Angebot
      • in einer App
      • gar nicht
    2. 2. Wem würdest du Gesundheits-Daten für die Forschung zur Verfügung stellen?


      • niemandem
      • meinem Arzt
      • meiner Krankenkasse
      • einer Uni
      • einer Pharma-Firma

    Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen. Thema ansehen
  • Was noch?

  • Newsletter abonnieren

    Kostenlos, ohne Werbung, einmal im Monat
×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.