Jump to content
Sign in to follow this  

"Bipolar gestört? Sie sind so was von normal"


Redaktion
  • taz 05/11/2013
Ein Mal pro Woche zu viel essen? Gilt bald auch als psychische Störung. Dabei bräuchten wir weniger, nicht mehr Krankheiten, findet der amerikanische Psychiater Allen Frances. Aber verlangen wir nicht auch irgendwie danach?

taz-Autorin Maria Rossbauer sprach mit ihm.

Sign in to follow this  


User Feedback

Recommended Comments

There are no comments to display.


×