Jump to content
Sign in to follow this  

Aloe vera - ein Wundermittel?


Guest
  • No value

Eine kaktusartige Pflanze wird als „Pflanze der Unsterblichkeit" vermarktet: Aloe vera. Lang ist die Liste mit den vermeintlich gesundheitlichen Vorteilen. Aus wissenschaftlicher Sicht lassen sich die meisten von ihnen aber nicht belegen.

Aloe-vera-Gel wird äußerlich bei Verletzungen oder Reizungen der Haut, leichten Verbrennungen oder Schuppenflechte empfohlen. Ob Aloe bei diesen Anwendungsgebieten aber tatsächlich hilft, ist unter Experten umstritten. Studien zu dieser Frage sind häufig widersprüchlich oder weisen methodische Fehler auf, die keine klare Aussage zulassen.

Sign in to follow this  


User Feedback

Recommended Comments

Helmut-Wolfgang

Posted

Hallo Birilig!

Das Thema hatten wir doch schon vor längerer Zeit. Ich habe gerade eben Maichen mitgeteilt, daß mir das Gel der frischen Pflanze beim Kopfjucken sehr hilft.Jedoch kann Aloe Vera die Schuppenflechte nicht mindern.

Gruß

Helmut-Wolfgang

Share this comment


Link to comment
Share on other sites

Hallo! Ich habe mich extra deshalb angemeldet!

Bin jetzt 20 und habe seit etwa 2 Jahren PSO im Schritt, am Kopf und an den Nägeln.

Die große Stelle im Schritt hält mich von jeglichem Sport ab - kein Hautarzt kann helfen, bis auf die üblichen Hormon-Killer-Salben.

Habe jetzt das Aloe Vera ausprobiert, mir hilft es sowas von!! Trage seit 2 Tagen eine Gelartige Creme auf, die zudem auch noch kühlt und die Schuppung ist bei 50% der Stellen einfach weg. UNGLAUBLICH. Dazu trinke ich noch Aloe Vera Saft, 3 mal tgl ein Löffel --> Soll von "innenraus" entschlacken und die Poren "spülen".

Antworte gerne auf Emails Detailreicher!

lieber Gruß

lecs

Share this comment


Link to comment
Share on other sites

×