Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Handekzem'.

Recent Searches
Skilarence
Repti
Nur Nagelpsoriasis
Nagelpsoriasis
  CBD 
Nagelpsoriasis
cosentyx
  Skyrizi Erfahrungen 
  Otezla Erfahrungen 
  Teufelskralle 


More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeines
    • Psoriasis
    • Psoriasis arthritis
    • Psyche
    • Rechtliches und Soziales
  • Therapien
    • Medikamente, Mittel, Therapien
    • Äußerlich
    • Innerlich
  • Drumherum
    • Alternatives
    • Ernährung
    • Hautpflege
  • Klinik, Reha, Kur & Urlaub
    • Der Weg in die Klinik und zur Reha
    • Kliniken
    • Totes Meer
    • Erholung im Ausland
  • Community
    • Neue stellen sich vor
    • Gruppen
    • Suche Betroffene
    • Treffen, Termine, Fernsehtipps
    • Am Rande bemerkt
    • Hobbylobby
    • Private Kleinanzeigen
  • Experten-Forum
  • Berlin's Forum
  • Nordrhein-Westfalen's Forum
  • Bayern's Themen
  • Bremen und umzu's Forum
  • parapsioriasis en plaques's Themen
  • Baden-Württemberg's Vorstellungsrunde
  • Baden-Württemberg's Themen
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Fragen und Tipps
  • Brandenburg's Forum
  • Rheinland-Pfalz's Forum
  • Mecklenburg Vorpommern's Themen
  • Niedersachsen's Forum
  • Österreich's Forum

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Termine
  • Berlin's Termine
  • Nordrhein-Westfalen's Termine
  • Bayern's Termine
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Termine

Categories

  • Checklisten
  • Community
  • Expertenchats
  • Anderes
  • Bayern's Dateien

Marker Groups

There are no results to display.

competitions

  • Oktober 2019
  • Dezember 2019

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 8 results

  1. Hallo Ihr Lieben, ich bin die Anette und möchte gerne fragen, wer schon einmal auf die Idee kam, sich einen Saft auf seine Schuppenflechte zu salben? Vielleicht solltet ihr das mal ausprobieren, da mir genau das gut tat. Darum möchte ich bitte, dass sich hier nur welche melden, die dass schon mal ausprobiert haben oder ausprobieren – wollen. Das wäre sehr nett, damit der Thread und das Gesamtergebnis überschaubar bleibt. Hier geht es nur um dem Cubesaft, welcher der User Cubenrw hier ins Netz gestellt hat. Ich habe mir erlaube die Rezeptur etwas zu ändern. Bei mir läuft das so. Und so soll es bitte auch bei Euch sein. Ich püriere im Standmixer 2 min 1 große Orange 1 große Zitrone, 1 halbe Avocado und geben dann, noch 0,5 l Karottensaft hinzu, der dann noch mal 1 min eingemixt wird. Das bitte trinken und/oder auf die Schuppenflechte auftragen. Das Auftragen funktioniert so, dass ich den Saft mit einem Löffel auf die betroffene und saubere Stelle auftrage und verreibe. Dann lege ich das WC Papier auf den aufgetragenen Saft und verreibe wieder Saft auf das Papier bis es fast vollgesogen ist. Dass wickel ich dann mit Frischhaltefolie ein, um die Klamotten zu schonen. Nach ca. drei – fünf Stunden, wickel ich alles ab, reinige die Stelle, ohne diese zu berühren oder zu reizen, mit warmen Wasser und lass diese dann lufttrocknen. Probiert, dass mal bitte aus.. das wäre lieb und vielleicht eine Hilfe. Bei mir, hat der Saft, so wie es aussieht, trinkend bei der Heilung des Handekzem geholfen, genauso wie das Auftragen auf meine Schuppenflechte. Wie sieht es bei Euch aus? Lieben Gruß an alle. Anette
  2. Bin mal Gespannt was ihr dazu sagt Ich hatte im Jahr 1994 eine Starke Furunkulose ,so Stark das ich mich kaum Bewegen konnte.Diese Furunkel waren so groß wie 10 cent Stücke und am Körper verteilt.Starke ANTIBIOTIKA BehandlungNegativ. Nach Rezept einer Creme welche in die Nase geschmiert wurde(Arzt aus Berlin) war es verschwunden,doch,die Starken Antibiotika haben ihre spuren an den Händen hinterlassen.Risse mit Blutung, Verhornung,Schuppen und ich kann die Haut abziehen wie Leder fetzen und Juckreiz gar nicht aus zu halten. Ein Pilz wird von jeden Hautarzt ausgeschlossen,ohne Diagnose oder Kulturen an zu Legen. TOCTINO 30mg hat sofort geholfen ,nach 2 Wochen Beschwerde frei mit 2 Wochen weiterer Einnahme im 2 Tage Rhythmus.Alles super,Freude,Eierkuchen . Nun,nach ca 2 Monaten später wieder das selbe Problem,aber,noch heftiger als vorher das es sich auch auf den Fingern Ausgebreitet hat. Hab ich zu früh Abgesetzt? Nebenwirkung ,Kopfschmerzen ,Nachtblind bzw Verschwommen Sehen u Schwindel Hab diese Typischen Bauarbeiter Hände Cortison u Co ohne Erfolg .Sollte ich weiter Toctino verwenden oder macht es keinen Sinn lg Ich geb nicht auf Padilla
  3. Hallo, ich war vor ca. 2 Monaten zur Kur in Bad Bentheim mit o.a. Diagnose. Nach 3 Wochen Kur fast Beschwerdefrei entlassen. Leider nach ca 2 - 3 Wochen kamen die Symptome zurück und nun habe ich es stärker als je zuvor. Meine Frage an Sie wäre ob abendliche Hand- und Fußbäder mit Totem Meer Salz sinnvoll sind und welche Art von Cremes oder Salben ich zum eincremen benutzen soll. Lt. dortiger Hautärzte soll diese Krankheit durchaus heilbar sein. Außerdem soll es meines Wissens ein neues Medikament geben (Retinoide)? Was ist davon zu halten? Des weiteren hörte ich von einer "Propolicreme". Ein Extrakt der Honigbiene. Kann diese Creme bei dieser Krankheit verwendet werden und ist sie erfolgsversprechend? Im voraus besten Dank für Ihre Antworten.
  4. manowar30

    Toctino und Schuppenflechte ?

    Hallo zusammen, ich bin der neue habe im anderen Thread schon gepostet der aber schon 12 Seiten lang ist und dort wohl untergegangen ist. Nun probier ichs in einem Eigenen Post. ich habe im November 2004 den Befund Hand und Fussekzem bekommen. Es war damals noch nicht recht schlimm und nur an den Füssen. Bis 2008 habe ich es da es mich eigentl. kaum gestört hat nicht behandelt nur manchmal halt mit Fettcreme behandelt. 2008 waren wir im Urlaub auf Bali wo es sehr viel besser wurde und danach ganz verschwand. Ende 2009 ging es dann wieder los.... aber nun richtig an den Händen und an den Füssen. Mein Hautarzt behandelte mich wieder auf Hand und Fussekzem. Auch mit Toctino das ich jetzt ca. 2 Monate einnehme. Bisher ohne Erfolg. Nun bekomme ich aber mittlerweile Pusteln an Hand und Fussflächen die sehr schmerzhaft sind und dann irgendwann aufgehen und braun-rote Stellen hinterlassen. Das ist doch jetzt kein HAnd und Fussekzem mehr sondern "Psoriasis pustulosa palmoplantaris" also Schuppenflechte an Handflächen und Fusssohlen..... Dabei habe ich gelesen das Toctino bei Schuppenflechte nicht unbedingt helfen soll... Was noch komisch ist das ich diese Pusteln (dutzende auf einmal) erst ca. seit der Einahme von Toctino bekomme.... Ich bin total verwirrt nun und hoffe das mein Hautarzt schon weis was er tut. Bzw. ich werde ich nächstes mal drauf aufmerksam machen das ich diese Pusteln habe und dies auf Schuppenflechte hindeutet. Vllt. hat dies ja einer von euch schonmal alles durchgemacht und kann mir nun Tipps gebe. Bin total verunsichert ob ich richtig behandelt werde. Grüsse aus Bayern Joe
  5. Salukia

    Toctino Therapie

    Hallo an Alle, ich bin neu hier und muss unbedingt mal mein Herz ausschütten. Seit über drei Jahren quäle ich mich mit Hand- und Fußekzem der übleren Art. Die Ärzte, die ich besuchte, gaben mir Kortisonsalben und Bestrahlungen und immer wieder kam Freude auf, weil eine neue Mischung kurzfristig Linderung gab. Hin und wieder machte ich eine kleine orale Kortisonkur, wenn meine Beschwerden mich zur Verzweiflung brachten und ich einfach mal eine Pause brauchte. Aber es ging danach immer wieder von vorne los. Dann habe ich mal wieder den Arzt gewechselt und bekam Toctino. Ich war glücklich! Nach zwei Wochen konnte ich Dinge einfach ohne Handschuhe anfassen, ich war hochzufrieden und die Nebenwirkungen waren mir egal. Auf Rat der Ärztin nahm ich die 30mg am abend und hatte nur nach der allerersten Einnahme Kopfschmerzen. Dann hatte ich mal nachts heftiges Nasenbluten. Ok, macht doch nichts... Nach etwa 40 Tagen fingen die Hände wieder langsam an zu schuppen, die Füsse waren noch gar nicht komplett abgeheilt. Ich habe einen ordentlichen Depressionsschub jetzt hinter mir und hatte auch nochmal Nasenbluten in der Nacht. Seit heute ist völlig klar, dass sich die Lederhaut an den Händen wieder flächig verabschiedet, es wieder juckt und ich wieder alle möglichen Schutzmassnahmen ergreifen muss um im Alltag zu bestehen. In ca. 2 Wochen fahre ich für 16 Tage an die Costa Brava, wo ich mit vielen Menschen zusammen sein werde, denen ich auch mal die Hand geben möchte etc. Ich weiss nicht, was ich tun soll - Toctino langsam wieder absetzen oder bis nach dem Urlaub warten oder oder? Ich bin dankbar für jeden Rat, den Ihr mir geben könnt. Salukia
  6. stachus1

    MRH Fluid

    Hat jemand schon etwas von MRH Fluid gehört oder sogar schon Erfahrungen damit gemacht ? Viele Grüße Thomas
  7. Knut

    Erfahrungen mit Toctino

    An alle, die es betreffe könnte Toctino ist ein Medikament, dss in Deutschland seit Mitte November zugelassen ist. Entwickelt wurde es für Leute, die an einem (schweren) Hand- und Fußekzem leiden, das durch Kortison/Puva nicht zu behandeln ist. Es ist besonders wirksam bei Patienten, die unter Rötung, Schuppung, Schrunden Rissen und Verhornung leiden. Bei Leuten mit Bläschenbildung wirkt es wesentlich schwächer. Wie Neotigason ist es ein Retinoid, ein Vitamin A Derivat und kann entsprechende Nebenwirkungen haben - d.h. unter keinen Umständen eine Schwangerschaft (allerdings soll es sich im Körper nach dem Absetzen innerhalb eines Monats abgebaut haben). Auch die anderen Nebenwirkungen scheinen schwächer auszufallen. Laut Claudia ist es gut möglich, dass Toctino irgendwann (in naher oder ferner Zukunft) auch für Schuppenflechte an Händen und Füßen zugelassen wird, allerdings nicht unbedingt für Pustulosa (siehe oben). Irgendwo habe ich allerdings gelesen, dass es unter Umständen auch schon jetzt 'off' -irgendwas verschrieben werden könnte. Wie auch immer, lange Rede, kurzer Sinn: vielleicht könnten wir uns hier - alle, die es nehmen, alle die, die es interessiert etc. - treffen und unsere Erfahrungen austauschen. Wir tun das bereits im Thread: Meine Finger, was ist das?, aber der Titel weist nicht auf Toctino hin. Ist einfach nur mal ein Versuch. Beate
  8. ulla23

    Heilung? Linderung? Toctino

    Hallo, in einem vorhergehendem Beitrag habe ich bereits geschrieben, dass ich Probleme mit der KK habe zwecks Bezahlung der mir verschriebenen Toctino. Man hat mir nun heute telefonisch mitgeteilt, dass die Medizin nicht davon überzeugt wäre, dass Toctino bei Fuß-und Handekzem hilft. Auf meine Bitte, dass man mir dies doch schriftlich mitteilen solle, meinte man, dass dies aber dauern werde. Nun möchte ich auf diesem Wege anfragen, wie nun nach ca. 1 Jahr Toctino, eure abschließenden Erfahrungen sind. Ich habe alle Beiträge über Toctino gelesen. Aber meistens sind es Beiträge über "Zwischenzustände". Ich würde mich freuen, wenn sich einige Forenteilnehmer melden würden, die nach Monaten Einnahme, oder nach Ende der Einnahme, über gute oder sogar sehr gute Ergebnisse berichten könnten. Diese Beiträge wären für mich vielleicht gute Argumente gegenüber meiner Krankenkasse!?!? Jetzt schon vielen Dank Ulla23
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.