Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Ablehnung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Allgemeines
    • Schuppenflechte
    • Psoriasis arthritis
    • Psyche
    • Rechtliches und Soziales
  • Therapien
    • Medikamente, Mittel, Therapien
    • Von außen
    • Von innen
  • Drumherum
    • Alternatives
    • Ernährung
    • Hautpflege
  • Klinik, Reha, Kur & Urlaub
    • Der Weg in die Klinik und zur Reha
    • Kliniken
    • Totes Meer
    • Reisen mit Schuppenflechte
  • Community
    • Neue stellen sich vor
    • Gruppen
    • Suche Betroffene
    • Treffen, Termine, Fernsehtipps
    • Am Rande bemerkt
    • Hobbylobby
    • Private Kleinanzeigen
  • Experten-Forum
    • Fragen zur Schuppenflechte
    • Fragen rund um die Psoriasis arthritis
    • Weitere Expertenforen
  • Berlin's Forum
  • Nordrhein-Westfalen's Forum
  • Bayern's Themen
  • parapsioriasis en plaques's Themen
  • Baden-Württemberg's Vorstellungsrunde
  • Baden-Württemberg's Themen
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Fragen und Tipps

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Termine
  • Berlin's Termine
  • Nordrhein-Westfalen's Termine
  • Nordrhein-Westfalen's Termine
  • Bayern's Termine
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Termine

Kategorien

  • Checklisten
  • Community
  • Expertenchats
  • Anderes
  • Bayern's Dateien

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

3 Ergebnisse gefunden

  1. Guten Tag liebe Mitkranken, habe hier einen solchen Antrag vom Arzt unterschrieben vorliegen. Der soll durchgängig sein. Kann mir da jemand Hilfestellung geben? Der MdK lehnt ja wohl erst einmal den Antrag ab wegen Gefahr von Hautkrebs usw. usw.. Ich bedanke mich schon jetzt für den einen oder anderen Hinweis!
  2. Luzi

    Rente

    Hallo an alle habe am:01.04,2015 wieder mal eine Ablehnung bekommen, jetzt schon zum 3 mal.Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Irgendetwas läuft bei mir schief aber ich weiß nicht was.Meine beschwerden werden schlimmer. Aber das scheind niemanden zu interesieren.schon garnicht die gutachter, oder die Rentenversichrung! Sie schreiben nichts von meien Krankeiten aber ich soll angeblich ein Hybermobilitätsyntrom haben, von dem ich absolut nichts weiß,soll noch unter 6 Stunden meine Beruf als Glas und Gebäudereiniger ausüben können ich weiß zwar nicht wie aber so ist die aussage,der Rentenversicherung.oder einen anderen beruf midestens 6 Stunden ausüben. Nun möchte ich meine Krankengeschichte mal vorstellen. Ich leide seit 2008 unter Psoriasis atritis mit Knochen beteiligung ,Schmerzsyntrom,Atritis, Polyartrose mehre bandscheiben vorfälle HWS.LWS Handelänge ,Finger verformt und geschwollen kein faust schluß möglich , Habe ständig schmerzen beim Laufen.Hausarbeit geht kaum. noch dann habe ich weider schmerzen die höhren nicht auf.Brot und dosen und Flaschen öffnen geht auch nicht mehr. Ich komme mir vor wie eine 90 jahre allte Frau weil ich mich nicht mehr bewegen kann,da alles Steiff ist. Vieleicht hat jemand änliche erfahrung gemacht.Würde mich über eine nachricht freuen. Liebe Grüße Luzi.
  3. Hallo Heute kam der Brief meiner Ablehnung zur Kur/ Reha als Begründigung geben sie an 1 die Erwerbsfähigkit wegen Krankheit oder körperlicher, geistiger oder seelischer Behinderung erheblih gefährdet oder gemindert ist und 2 voraussichtlich a bei erheblicher Gefährdung der Erwerbsfähigkeit eine Minderung der Erwerbsfähigkeit durch Leistungen zur med. Rehabilitation oder Teilhabe am Arbeitsleben abgewendet werden kann, oder b bei geminderter Erwerbsfähigkeit diese durch Leistungen zur med. Rehabilitation oder Teilhabe am Arbeitsleben wesentlich gebessert oder wiederhergestellt oder hierdurch daran wesentliche Verschlechterung abgewendet werden kann Diese Voraussetzungen sind bei Ihnen nicht erfüllt Das ich sie nicht bekomme, das Beamtendeutsch verstehe ich nicht. Ich wurde vor kurzem am Darm operiert. eine größere Op. Dazu war ich Januar7Februar wegen der Haut zur Kur. 2 unterschiedliche Krankheiten wie kann ich jetzt Widerspruch in diesen Beamtendeutsch schreiben Wer kann mir Tipps geben?
×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.