Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Community'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeines
    • Psoriasis
    • Psoriasis arthritis
    • Psyche
    • Rechtliches und Soziales
  • Therapien
    • Medikamente, Mittel, Therapien
    • Äußerlich
    • Innerlich
  • Drumherum
    • Alternatives
    • Ernährung
    • Hautpflege
  • Klinik, Reha, Kur & Urlaub
    • Der Weg in die Klinik und zur Reha
    • Kliniken
    • Totes Meer
    • Erholung im Ausland
  • Community
    • Neue stellen sich vor
    • Gruppen
    • Suche Betroffene
    • Treffen, Termine, Fernsehtipps
    • Am Rande bemerkt
    • Hobbylobby
    • Private Kleinanzeigen
  • Experten-Forum
  • Berlin's Forum
  • Nordrhein-Westfalen's Forum
  • Bayern's Themen
  • Bremen und umzu's Forum
  • parapsioriasis en plaques's Themen
  • Baden-Württemberg's Vorstellungsrunde
  • Baden-Württemberg's Themen
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Fragen und Tipps
  • Brandenburg's Forum
  • Rheinland-Pfalz's Forum

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Termine
  • Berlin's Termine
  • Nordrhein-Westfalen's Termine
  • Bayern's Termine
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Termine

Categories

  • Checklisten
  • Community
  • Expertenchats
  • Anderes
  • Bayern's Dateien

Marker Groups

There are no results to display.

competitions

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 10 results

  1. Claudia

    Netiquette

    „Du“ oder „Sie“? Aus der Deutschsprachigkeit des Forums erwächst die Frage, ob man andere Teilnehmer duzen oder siezen sollte. Normalerweise gilt: Wer selbst siezt, will gesiezt werden. Wer duzt, will selbst geduzt werden. Die meisten Teilnehmer duzen sich jedoch, unabhängig von ihrem Alter und ihrer gesellschaftlichen Stellung. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Wenn man einen Artikel verfasst, denken viele Leute leider nicht daran, dass die Nachrichten nicht von Computern gelesen werden, sondern von anderen Menschen. Deine Nachricht kann nicht nur von Leuten im deutschsprachigen Raum gelesen werden, sondern auf der ganzen Welt. Lass Dich sich also besser nicht zu verbalen Ausbrüchen hinreißen. Eine einfache Faustregel: Schreibe nie etwas, was Du dem Adressaten nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest Teile etwas Neues mit. Dein Artikel wird an ein Millionenpublikum weltweit verteilt. Teile daher etwas Neues mit, wenn Du einen Artikel schreibst. Mach Dir Deinen Standpunkt klar, und drücke verständlich aus. Durch schlüssige Argumentation kannst Du von vornherein viele Missverständnisse vermeiden. Denke aber daran, dass niemand gerne Artikel liest, die mehrere Hundert Zeilen lang sind. Dein Artikel sollte kurz und prägnant sein, jedoch ohne dass dabei das Verständnis auf der Strecke bleibt. Nimm Dir Zeit, wenn Du einen Artikel schreibst. Vergewissere dich vor dem Schreiben, ob nicht bereits andere eine gleichwertige Antwort verfasst haben. Dadurch kennst Du einen Teil der nachfolgenden Diskussion und kannst vorgebrachte Argumente bei Deinem Beitrag schon berücksichtigen. Jeder Artikel sollte vor dem endgültigen Abschicken mindestens einmal vollständig durchgelesen und überarbeitet werden. Manchmal empfiehlt es sich auch, den Artikel noch einmal zu überschlafen. Oft stellt sich am nächsten Tag heraus, dass man zu impulsiv reagiert oder eine Beleidigung verfasst hat. Vorsicht mit Humor, Ironie und Sarkasmus. Achte darauf, dass Du Deine ironisch gemeinten Bemerkungen so kennzeichnest, dass keine Missverständnisse provoziert werden. Bedenke: In einem schriftlichen Medium kommt nichts von Deiner Mimik und Gestik herüber, die Du bei persönlichen Gesprächen benutzen würdest. Im Netz gibt es für diesen Zweck eine Reihe von Symbolen, die man Smileys nennt; die gebräuchlichsten sind ":-)" und ":-(". Wenn Dir nicht sofort auffällt, was diese Smiley-Symbole bedeuten sollen, leg Deinen den Kopf doch einfach auf die linke Schulter und schau noch einmal ... :-) Rechtschreibung hilft - nicht nur Dir! Bemühe Dich sich um korrekte Rechtschreibung. Das hilft zum einen den anderen Lesern, Dich richtig zu verstehen. Zum anderen hilft es beim Suchen. Der nächste Leser, der nach Deinen Erfahrungen sucht und ein Wort in die Suchmaske eingibt, kann nicht erraten, welche Fehler Du gemacht haben könntest. Das ist insbesondere bei Namen von Medikamenten oder Wirkstoffen wichtig. Bewahre Respekt, Redlichkeit und Ehrlichkeit Gegenseitiger Respekt und Achtung machen ein gut funktionierendes Forum aus. Im Psoriasis-Netz haben die Moderatoren eine Vorbildfunktion. Bei Nichtbeachtung der Netiquette werden die User freundlich, aber bestimmt darauf hingewiesen, diese einzuhalten. Belege Deine Aussagen mit Links Solltest Du Beiträge ins Forum stellen, die medizinische Informationen enthalten, die nicht Deinen Kenntnissen entsprechen, gib eine Quelle bzw. einen Link an. Bleib bei der Wahrheit und Deinem Wissen Die Moderatoren achten darauf, dass Beiträge der User ihrem Wissensstand und der Wahrheit entsprechen. Dennoch ist es aber Deine eigene Aufgabe, bei der Wahrheit zu bleiben. Gib Quellen (wie z.B. Links) an, auf denen Du Deine Informationen zu Gesundheit / Medizin gefunden hast – außer es handelt sich um persönliche Erfahrungen. Eine persönliche Erfahrung ist ein Erlebnis, das Du selbst erlebt hast. Kein Hörensagen! Bedenke: Jeder Nutzer ist erst einmal Nicht-Mediziner Das Psoriasis-Netz ist ein Forum von Betroffenen für Betroffene und dient einzig und allein dem Austausch über Schuppenflechte untereinander. Welchen Nutzernamen sollte ich wählen? Bitte nutze in Deinem eigenen Interesse nicht Deinen vollständigen Namen als Nutzernamen. So bist Du leicht zurückzuverfolgen für jeden, der Dir Werbung oder einfach unerwünschte Nachrichten zukommen lassen möchte. Nimm besser den Namen Deines Haustieres, Deinen zweiten Vornamen, einen Vornamen, den Du schon immer gut gefunden hast - nur nicht Deinen eigenen. Außerdem: Wir mögen keine Usernamen, die Domainnamen oder e-Mail-Adressen sind und damit immer auch Werbung für Internetseiten aller Art machen.
  2. Nüsschen

    Wieder einmal Leipzig 2014

    Hallo Ihr lieben User, Chatter und alle Anderen, ich habe vor nächstes Jahr ein Treffen in Leipzig zu organisieren. Darauf gekommen bin ich, weil mir das Treffen im Mai 2013 in Dresden super gut gefallen hat und ich auch einmal so etwas machen möchte. Man lernt viele User kennen und schätzen. Zuerst wollte ich das Wochenende um den Herrentag / Himmelfahrt nutzen. Aber da machen mir meine Arbeitskollegen (männlich) einen Strich durch die Rechnung. Deshalb habe ich mich für das Wochenende 06. bis 08. Juni 2014 entschieden. Na wie wäre das? Ich hoffe, dass es ein paar User gibt, die gerne wieder nach Leipzig kommen wollen. Meldet euch einfach. Ich werde sicherlich ein bischen Unterstützung bei der Verwaltung im Forum brauchen. Deshalb die Bitte an manny und cherrymaus und eventuell Claudia: Bitte helft mir. Und hier kommt ihr an, wenn ihr mit dem Zug anreist. Ich hoffe auf regen Zuspruch
  3. Von Zeit zu Zeit treffen sich Nutzer der Community - aus dem Forum und dem Chat - im realen Leben. Wer sich also einfach mal mit anderen treffen und Erfahrungen austauschen möchte, sollte mit Leuten Kontakt aufnehmen. Das geht an verschiedenen Stellen im Psoriasis-Netz. Im Forum geht es um den Austausch von Erfahrungen, von Neuigkeiten, von Mitteln und Methoden, um die Psoriasis in den Griff zu bekommen. Hier finden sich auch Menschen, die andere kennenlernen möchten. Suchen Sie auch in der Spezial-Suche des Forums nach Menschen auf Ihrer Wellenlänge. In unserer Bildergalerie stellen sich Menschen vor, die im Psoriasis-Netz surfen. Oft kann über die Profilseite auch Kontakt aufgenommen werden. Bleibt noch der Chat. Das ist der direkteste Weg zur Kontaktaufnahme. Anfängliche Scheu ist normal. Es findet sich aber fast immer jemand, der einem hilft. Irgendein Treffen ist immer in Planung. Am besten schaut man direkt im Forum danach. Zu den Treffen sind grundsätzlich alle willkommen - ob mit oder ohne "Ánhang", ob im Forum oder Chat aktiv oder einfach nur mitlesend. Wer dabei sein möchte, melde sich per E-Mail beim jeweiligen Organisatoren oder im Forum. Wer ein Treffen in seiner Nähe organisieren möchte, tue sich keinen Zwang an. Mit einer Frage im Forum kann man erstmal ausloten, ob Interesse besteht. Nur Mut! Es ist nicht schwer. Und: Es müssen nicht gleich 20 und mehr Leute sein. Wenn schon mal klar ist, dass sich ein paar Menschen finden, kann man im Chat oder im Forum einen Termin und die Uhrzeit finden. Dann noch ein Tisch in einem Lokal bestellt - fertig ist die "Laube". Jedes noch so kleine Treffen wird bei Bedarf auch hier angekündigt. Ich stelle auch gern Umfragen hier 'rein, wenn nach einer Mehrheit für Ort oder Zeit gesucht wird. Wer zu den Treffen in Berlin eingeladen werden möchte, kann sich per E-Mail an Claudia Liebram wenden - per E-Mail und im Forum wird dann immer der nächste Termin und Treffpunkt bekanntgegeben. Fotos von vergangenen Treffen befinden sich in der Bildergalerie. Nicht zu vergessen sind die klassischen Selbsthilfegruppen in der Psoriasis Selbsthilfe Arbeitsgemeinschaft im Deutschen Psoriasis-Bund
  4. CT Wird meist als Abkürzung für Chatter-Treffen verwendet. Die Treffen sind allerdings für jeden gedacht und damit auch für alle, die nicht so die großen Chatter sind. Also könnte man es auch mit "Community-Treffen" übersetzen. (Und in der Medizin ist es auch die Abkürzung für Computertomografie). LG Liebe Grüße m.E. meines Erachtens OMG Oh mein Gott OT (manchmal auch OffTopic) nicht zum Thema gehörig PN (manchmal auch PM) Persönliche Nachricht. Eine Nachricht nur an einen (oder mehrere) andere Nutzer. Die Zentrale dafür ist der Posteingang. Post oder Posting ein einzelner Beitrag innerhalb einer Diskussion oder eines Threads Spammer jemand, der sich in der Community anmeldet, um Werbung loszuwerden. Oft Menschen, manchmal Computerprogramme. Thread eine Diskussion im Forum, auch Thema genannt Troll jemand, der mit seinen Beiträgen provozieren will oder der Diskussionen mit seinen Beiträgen in ganz andere Richtungen lenken will als vom Ursprungs-Schreiber gedacht. User Nutzer, Teilnehmer – jemand, der sich in der Community registriert hat ***. Fachbegriffe rund um die Schuppenflechte haben wir auch im redaktionellen Teil im Psoriasis-Lexikon aufgeschrieben. Welcher Begriff ist aber jetzt hier unerwähnt geblieben? Schreib das unten in die Kommentare und wir liefern die Erklärung nach.
  5. Du findest eine Diskussion hier interessant und willst über neue Beiträge informiert werden? Du willst immer benachrichtigt werden, wenn in einer bestimmten Rubrik eine neue Diskussion begonnen wird? Du willst wissen, wenn ein bestimmter Nutzer etwas Neues schreibt oder ein Foto hochlädt? Dafür ist die "Folgen"-Funktion da – gemeinsam mit den "Benachrichtigungeinstellungen". Aber eins nach dem anderen: 1. Du willst einer Diskussion folgen, aber nicht dauernd hier herumhängen oder die Seite neu laden In der Diskussion (auch Thread genannt) gibt es oben ein unscheinbares Kästchen. Da klickst oder tippst du drauf. Danach öffnet sich ein Menü: Darin wählst du aus, wie oft du benachrichtigt werden willst. Wenn du Option 4 ("Sende mit keine Benachrichtigung") wählst, bekommst du zwar keine E-Mail und keine Benachrichtigung. Aber du kannst auf dieser Seite sehen, in welchen Diskussionen neue Beiträge aufs Lesen warten. Andere Nutzer sollen nicht sehen, dass du einer Diskussion folgst? Dann nimm das Häkchen im letzten Kasten weg. Wenn du nun auf "Inhalt folgen" klickst, wirst du über neue Beiträge informiert. In der Diskussion siehst du das, weil das vorher unscheinbare Kästchen jetzt schwarz ist. Du kannst auf diese Weise auch ganzen Forums-Rubriken folgen – oder Blog-Einträgen oder Fotos in der Galerie oder oder... 2. Du willst wissen, wenn ein bestimmter Nutzer etwas Neues schreibt oder ein Foto hochlädt Rufe das Profil des Nutzers aus, von dem du so begeistert bist. Dort gibt es weiter oben ein Kästchen "Benutzer folgen". Das klickst du an. Hier hast du nicht viele Wahlmöglichkeiten. 3. Du willst die Benachrichtigungen wieder loswerden Variante 1: Rufe die Diskussion auf, der du nicht mehr folgen willst. Klicke in das schwarze Kästchen "Inhalt folgen". Jetzt kannst du auswählen. Mit einem Klick auf "Nicht länger folgen" wirst du nicht mehr über neue Beiträge in der Diskussion informiert. Änderst du die Einstellungen auf "Sende mir keine Benachrichtigungen", findest du Aktualisierungen der Diskussion immer noch auf dieser Seite. Variante 2: Ändere die Einstellungen auf dieser Seite. Wähle dort links aus, welche Art Inhalt du nicht länger verfolgen willst – also Themen, Blog-Einträge, Fotos oder nicht zuletzt Benutzer. Du findest diese Seite übrigens immer, wenn du oben rechts das Menü bei deinem Benutzernamen aufklappst. Der Menüpunkt heißt "Gefolgte Inhalte". 4. Du willst deine Benachrichtigungseinstellungen verfeinern Auf der Seite mit deinen Benachrichtigungseinstellungen kannst du die Feinheiten bestimmen. Rufe sie mal auf und scrolle etwas herunter. Rechts nämlich kannst du bestimmen, ob du jeweils per E-Mail oder "nur" mit einer Benachrichtigung innerhalb des Forums informiert werden willst. Wenn du dich für die E-Mail-Option entscheidest, wäre es praktisch, wenn deine E-Mail-Adresse stimmt, die du angegeben hast. Die findest du in deinen Konto-Einstellungen.
  6. Claudia

    Unsere Forenregeln

    Unsere Grundsätze und Regeln für unsere Community - von rechtlichen Vorgaben bis zum Umgang miteinander Rechtliches Das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Es gelten Gesetze wie auch in allen anderen Bereichen des Lebens. Als wichtig zutreffend werden hier Einige davon erwähnt. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Hier finden sich lediglich einige denkbare Beispiele, die auf Deine Aktivitäten im Forum zutreffen könnten. Jeder strafmündige Bürger ist selbst für sich verantwortlich. Unwissenheit schützt nicht vor Strafe. Du findest hier keine juristische Fachauskunft. Verkauf und Weitergabe von Medikamenten Verschreibungspflichtige Medikamente dürfen hier auf keinen Fall öffentlich angeboten werden - auch nicht, wenn Du diese nicht mehr benötigst und anderen unentgeltlich anbieten möchtest. §48 Absatz 1 und § 49 Absatz 1 des Arzneimittelgesetzes (in Deutschland) besagen ganz klar, dass Arzneimittel nur nach Vorlage einer ärztlichen Verschreibung an Verbraucher abgegeben werden dürfen. §43 Absatz 3 des gleichen Gesetzes bestimmt darüber hinaus, dass auf Verschreibung Arzneimittel grundsätzlich nur von Apotheken abgegeben werden dürfen. Urheberrecht Sei vorsichtig beim Zitieren aus urheberrechtlich geschützten Werken. Bitte den Rechteinhaber schriftlich um Erlaubnis, bevor Du Kopien von Bildern, Zeitungsartikeln oder Webinhalten in Deinem Artikel einfügst oder an den Artikel anhängst. Alles was nicht ausdrücklich zur Kopie freigegeben ist, ist verboten. Oft finden sich heutzutage Abmahnspezialisten, die davon leben das Netz nach Diebstählen urhebergeschützten Eigentumes zu durchsuchen und entsprechend kostenpflichtig abzumahnen. Wähle besser statt einer Kopie einen Link zur Weitergabe von Informationen.Gegen das Urheberrecht verstoßende Anhänge oder eingefügte Passagen oder komplette Texte, werden kommentarlos entfernt. Kein Aufruf zu Straftaten Vermeide dringend, zu Straftaten aufzurufen. Selbst wenn Du gerade über einen Zustand empört bist, so halte Dich bitte zurück in Deinem momentanen Ärger. Aufrufe zu Straftaten, sind bereits eine Strafttat. Das wird nicht geduldet! Religiöse, sexistische und persönliche Angriffe oder Beiträge werden ebenso wie gewaltverherrlichende oder herabwürdigende Beiträge nicht geduldet und kommentarlos gelöscht. Eine mehrfache Registrierung eines einzelnen Nutzers mit mehreren Accounts ist ausdrücklich nicht erwünscht. Bei Bemerken werden Accounts gelöscht oder zusammengelegt. Keine Werbung Es ist unseriös, im Forum Werbung in einem Beitrag unterzubringen. Und: Wer im Forum als Nutzer die Erfahrungen anderer sucht, hat sein Gehirn durchaus eingeschaltet und erkennt bloße Werbung. Werbung in Beiträgen - auch nach unserer Meinung getarnte Werbung - wird ohne Ankündigung gelöscht. Nachfragen lohnen nur, wenn sie an die E-Mail-Adresse webmaster@psoriasis-netz.de gerichtet werden. Solltest Du als Werbungstreibender auf unseren Seiten werben wollen, nutze bitte das Google-Adwords-Programm. Das Psoriasis-Netz ist ein unkommerzielles Projekt. Einnahmen aus der Werbung ermöglichen es uns, mehr Informationen und mehr Funktionen für unsere Nutzer bieten zu können. Jeder Cent fließt ins Projekt. Alles Weitere zu diesem Thema findest Du in unserer Erklärung zu Werbung. Besondere Regeln für die Rubrik "Rechtliches und Soziales" In der Rubrik "Rechtliches und Soziales" tauschen medizinische und sozialrechtliche Laien ihre persönlichen Erfahrungen aus. Wir schreiben das so ausdrücklich, weil das Rechtsberatungsgesetz jedem, der nicht dafür qualifiziert ist, eine konkrete Rechtsberatung im Einzelfall untersagt. Auskunft zu Angeboten und Inhaltsstoffen Wer Angebote, Mittel oder Medikamente benennt, hat auf Nachfrage von Usern, Moderatoren oder Administratoren Inhaltsstoffe und/oder Handelsname eines Produktes bzw. den Inhalt seines Angebotes öffentlich zu nennen. Alles "Herumreden" wird als Tarnen von Werbung betrachtet. Signaturen Neben privaten Kontakten ist dieses Forum inhaltlich vorrangig dem Gesundheitsbereich zugewandt, daher ist eine Übersichtlichkeit der vielen Themen und Beiträge angebracht. Damit die Beiträge auch optisch übersichtlich bleiben, darf Deine Signatur die Höhe von maximal 120 Pixel nicht überschreiten. Texte in Signaturen dürfen 2 Zeilen nicht überschreiten. Bitte orientiere Dich daran. Bei Überschreitungen kannst Du von Moderatoren oder Administratoren dazu aufgefordert werden, Deine Signatur zu verkleinern.
  7. In unserer Community kann man sich auf ganz unterschiedliche Weise mit anderen austauschen. Wir erklären, was man wo tun kann. Die Startseite ist eine Übersichtsseite, auf der die wichtigsten Informationen gebündelt werden. Von dort aus kannst du auch alle Bereiche des Forums erkunden. Dort findest du weiter unten auch die Rubrik: Aus der Redaktion. Von dort aus kommst du auf die redaktionelle - also informative Seite. Das Forum würdest du mit dem Anklicken verlassen, kannst aber auch von dort wieder auf das Forum zurück. Im Forum findest Du alle Themen sortiert und kannst dich dann durchklicken. Es ist das Herzstück unserer Community und der älteste Bestandteil. Hier ist der Platz für Deine Fragen, für Tipps, für Diskussionen. Blogs sind eine Art Tagebücher. Darin kannst Du schreiben, wie es Dir mit der Krankheit geht, aber auch Dinge aus dem Alltag niederschreiben. Der Chat ist der Ort für den Austausch in "Echtzeit". Dort kannst Du gerade anwesenden Nutzern drängende Fragen stellen, Du kannst aber auch einfach mal so einen Schwatz halten. Nicht so drängende Fragen und Tipps sind allerdings besser im Forum aufgehoben. In der Galerie kannst Du stöbern und eigene Bilder hinterlassen. Das können Fotos von Deiner Psoriasis, von einer Therapie, von einer Klinik sein - aber auch andere. Die Bilder sind nur für angemeldete Nutzer im Psoriasis-Netz zu sehen. Sie tauchen also nicht in Suchmaschinen wie Google auf. Unter "Termine" sammeln wir Hinweise auf Veranstaltungen, Fernsehsendungen und andere Termine, die irgendetwas mit der Psoriasis, mit der Gesundheit oder drumherum zu tun haben. Im Bereich "Nutzer" findest Du eine Liste der registrierten Nutzer. Mit einem Klick auf den dortigen Button "Genauer suchen" stehen Dir viele Möglichkeiten zur Verfügung, nach bestimmten Nutzern zu suchen - zum Beispiel nach solchen, die Deine Form der Psoriasis ebenfalls haben. Die Gruppen sind mit unser jüngstes "Kind". Dort können sich Nutzer aus Bundesländern (bzw. Kantonen) finden und austauschen. Im Menü "Mehr..." schließlich findest Du die Links zu unterschiedlichen kleinen und großen weiteren Angeboten, zum Kontaktformular und mehr - wie es der Name eben sagt. Bleibt noch der Button "Neue Beiträge" oben auf der gelben Leiste. Bei einem Klick darauf siehst Du, welche Beiträge seit Deinem letzten Besuch neu erstellt wurden. Hier kannst du sogar sortieren: nach Forenbeiträgen, neuen Mitgliedern, Blogs, Galerie usw. Du kannst auch die Zeitspanne einstellen und wieder verändern, von welcher dich die Neuigkeiten interessieren.
  8. Claudia

    Wie fange ich am besten an?

    Wenn Du unsicher und neu in unserem Forum bist, haben wir für Dich einige kurze Erklärungen zum Einstieg. Wenn alles am Anfang etwas viel ist, dann nimm dir Zeit und schau dir alles in Ruhe an. Bei den vielen Themen ist es schon für Neueinsteiger nicht immer leicht. Das ging vielen so. 1. Stöbere im Forum Am besten beginnst Du Deinen Streifzug im Forum. Das ist das Herzstück unserer Community und der älteste Bestandteil. Im Forum gibt es viele Rubriken. Such Dir die aus, die Dich am meisten interessiert und lies einmal die ersten zwei oder drei Seiten. So siehst Du, was andere Betroffene so gefragt haben. Wenn Du nicht weißt, mit welcher Rubrik Du beginnen sollst, nimm am besten die „Allgemeine Fragen und Tipps“. Wenn Du weißt, wonach Du suchst, benutze einfach das große Suchfeld oben auf jeder Seite. Lass Dich sich nicht verunsichern, wenn Du auf Themen stößt, in denen Streit entbrannt zu sein scheint. Das ist selten so gemeint, wie es den Eindruck macht. Lehne Dich entspannt zurück und lies es aus der Distanz heraus. Manche Nutzer sind schon viele Jahre dabei. Da entwickelt sich eben eine Art des persönlichen Austausches, die zunächst einmal unpersönlich wirkt, aber nicht ist. Wir möchten den Nutzern auch diese Art der Kommunikation gestatten. 2. Stell Dich selbst vor In der Rubrik Neue stellen sich vor kannst Du etwas über Dich schreiben. Das kann ausführlich sein, aber auch ganz kurz. 3. Beteilige Dich an einer Diskussion Über und unter jeder Seite einer Diskussion findest Du einen Button mit der Beschriftung „Antworten“. Willst Du auf einen Text eingehen, den ein anderer Nutzer geschrieben hat, kannst Du auch den Button „Zitieren“ direkt in diesem Beitrag nutzen. Nach einem Klick auf einen dieser Buttons öffnet sich eine Seite mit einem Feld zur Eingabe Deines Textes. Über dem Textfeld siehst Du einige Symbole, die Du wahrscheinlich so oder ähnlich aus Deiner gewohnten Textverarbeitung kennst. Damit kannst Du Deinen Text formatieren - musst Du aber nicht. Mit einem Klick auf den Button „Vorschau“ kannst Du sehen, wie der Beitrag im Forum erscheinen wird. Mit einem Klick auf den Button „Antworten“ wird Dein Beitrag im Forum veröffentlicht. Bevor Du auf „Antworten“ klickst, solltest Du Deinen Beitrag noch einmal ganz lesen. Wenn der Beitrag im Forum erschienen ist, Dir aber noch ein Fehler auffällt, dann kannst Du auf den Button „ändern“ klicken. Das funktioniert aber nur für eine begrenzte Zeit. Danach kannst Du den Beitrag nicht mehr verändern und musst einen Moderator oder Administrator bitten, dies für Dich zu tun. 4. Stell selbst eine Frage Du kannst sofort mit Deiner Frage loslegen. Dazu startest Du auf der Seite „Forum“. Suche Dir jetzt die Rubrik aus, in die Deine Frage am besten passt. Wenn Du nicht weißt, in welcher Rubrik Deine Frage richtig ist, nimm am besten die Rubrik „Allgemeine Fragen und Tipps“. Dort klickst Du auf den Button „Neues Thema“. Alles weitere funktioniert wie in Punkt 2 beschrieben. 5. Nimm mit anderen Nutzern direkt Kontakt auf Wenn Du in den Sachforen mindestens zwei Beiträge geschrieben hast, kannst Du andere Nutzer direkt anschreiben - mit einer sogenannten persönlichen Nachricht. Wundere Dich nicht, wenn Du nicht einfach so Nachrichten schreiben kannst - diese zwei Beiträge sind aus unserer Sicht nicht zu viel, und diese "Hürde" soll verkappte Werbung ein wenig erschweren. Vielleicht schreibst du etwas von Deinen bisheringen Erfahrungen im Forum? Oder antwortest auf einen Beitrag? Zwei Beiträge sind nicht viel... Zum Bereich mit den persönlichen Nachrichten - Deiner Hauspost - gelangst du immer wieder über das Symbol "Briefumschlag" (ganz oben neben Deinem Nicknamen) Über das Anklicken deines Nicknames siehst du auch eine Schnellnavigation für Dein Profil: Nachrichten, Deine Beiträge etc.. Von dort kommst du auch direkt in Dein Profil. Weitere Fragen zur Bedienung werden in unserem "Hilfe-Bereich" beantwortet. Wir hoffen, dass Du Dich bei uns wohlfühlst und sagen: Herzlich willkommen!
  9. Claudia

    Fotokalender 2014

    20 downloads

    Dieser Kalender entstand Monat für Monat in unserer Community.
  10. streamer0028

    Chinesische Alternativ Medizin

    Hallo liebes PSO Freunde, da es ja auf der normalen Weise keine Möglichkeit für mich gibt die PSO zu behandeln und es halt von Tag zu Tag mehr schmerzt, ist der innerliche Druck immer größer, alternativ Medizin aufzusuchen. Nach einwenig rumschauen, stieß ich auf diesen Post, welcher davon berichtet dass basierend auf verschiedenen Kriterien, 57.76% hatten eine Besserung von über 90%, 27.06% über 80%, und weitere 9.9% über 70% kamen. Nur bei 5.2% gab es keine Veränderungen. Trotzdem waren Veränderungen im positiven Bereich bei 94.72% der getesteten Personen zu sehen. Dies verspricht natürlich viel Hoffnung, nur wer kann schon sich alle diese Kräuter zusammensuchen, bzw. -kaufen? Trotzdem poste ich mal einen Link und hoffe dass jemand mal vielleicht die Zeit aufnimmt und mal eine deutsche Zusammenfassung darüber schreiben kann, mit den genauen Inhaltsangaben und wie man es nehmen muss..... URL zum originalen Beitrag: http://findarticles....y/ai_100767856/ Ich schreibe es nur einmal zum Testen, ich mein wenn man es nicht probiert kann man ja auch nicht sagen dass es nicht klappt. MFG euer streamer....
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.