Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Kortison absetzen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeines
    • Psoriasis
    • Psoriasis arthritis
    • Psyche
    • Rechtliches und Soziales
  • Therapien
    • Medikamente, Mittel, Therapien
    • Äußerlich
    • Innerlich
  • Drumherum
    • Alternatives
    • Ernährung
    • Hautpflege
  • Klinik, Reha, Kur & Urlaub
    • Der Weg in die Klinik und zur Reha
    • Kliniken
    • Totes Meer
    • Erholung im Ausland
  • Community
    • Neue stellen sich vor
    • Gruppen
    • Suche Betroffene
    • Treffen, Termine, Fernsehtipps
    • Am Rande bemerkt
    • Hobbylobby
    • Private Kleinanzeigen
  • Experten-Forum
  • Berlin's Forum
  • Nordrhein-Westfalen's Forum
  • Bayern's Themen
  • Bremen und umzu's Forum
  • parapsioriasis en plaques's Themen
  • Baden-Württemberg's Vorstellungsrunde
  • Baden-Württemberg's Themen
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Fragen und Tipps
  • Brandenburg's Forum
  • Rheinland-Pfalz's Forum

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Termine
  • Berlin's Termine
  • Nordrhein-Westfalen's Termine
  • Bayern's Termine
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Termine

Categories

  • Checklisten
  • Community
  • Expertenchats
  • Anderes
  • Bayern's Dateien

Marker Groups

There are no results to display.

competitions

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 2 results

  1. michatroniker

    Präparate absetzen - wie??

    Was sind eure Erfahrungen mit dem Absetzen von Cortisonpräparaten? Wie macht man das am geschicktesten? Immer dünner auftragen? immer weniger Stellen einschmieren? Immer seltener anwenden? Oder braucht man da eine Ersatzdroge? Oder wie?
  2. carpe_diem

    Tipps beim Absetzen von Kortison?

    Hallo ihr Lieben, mich plagt seit ca. 1 Jahr die Psoriasis an der Kopfhaut, den Nägeln und dem Intimbereich (hauptsächlich Analregion). Gottseidank noch in einer sehr leichten Form, jedoch bleibe ich realistisch und mache mir keine Illussionen - ich rechne einfach mit Allem, sprich Verbesserung aber auch Verschlechterung. Wenn ich mir Beiträge Anderer so lese, muss ich ja gestehen, dass ich mir selber etwas blöd vorkomme wenn ICH dann zum "jammern" anfange, da es manch Einem ja um vieles schlechter geht Ich suchte nach längeren Selbstversuchen und einem fehlgeschlagenen Besuch bei einer Hautärztin dann letztendlich die Dermatologie in einem Krankenhaus auf, welches diesbezüglich einen sehr guten Ruf hat. Dort habe ich endlich mal kompetente Aufklärung erhalten und mir wurde Kortison verschrieben. Für den Kopf der "Clarelux-Schaum" und ein Anti-Pilz-Shampoo (vorsorglich 1x pro Woche), für die Nägel bekam ich "Psorcutan beta" und Intimbereich "Elocon Salbe", für die tägliche Pflege gab es dann noch die "Neriderm Salbe". Natürlich tritt sofortige Besserung, der Kopf ist sogar völlig Schuppenfrei und Symptomlos. Letzten Donnerstag hatte ich nach 5 wöchiger täglicher Anwendung der ganzen Salben & Co Nachkontrolle. Der Arzt (ein Anderer als beim 1. Mal, leider der Nachteil im KH) meinte letztendlich aufgrund mündlicher Absprache (eine Untersuchung fand nicht statt ausser kurz ein Blick auf den schuppenfreien Kopf), dass die Nägel ohnehin NIE erscheinungsfrei werden und ich solle jetzt einfach mal alles abrupt absetzen! Auf meine Frage, dass dies ja angeblich nicht gut sei und man Kortison doch immer nach längerer Anwendung (was ja auch wieder ein dehnbarer Begriff ist ) "ausschleichen" sollte. Jetzt meine Frage an euch Erfahrenen, ist in meinem Fall ein ausschleichen wirklich nicht nötig, da ja klarerweise diese Art von Mitteln sehr niedrig in der Dosis sind, oder sollte ich dennoch die Salben etc. langsam absetzen????? Ich bin mir selbst wirklich sehr sehr unsicher und logisch betrachtet ist es ja egal WAS man dem körper in regelmäßigem Abstand zuführt - nimmt man es ihm abrupt weg reagiert er dementsprechend!?!?! Oder sehe ich das falsch???? Man hört halt immer nur dass man Kortison keinesfalls einfach absetzen soll wegen des Rückfalls aber ist das eben nur bei den Mitteln die man INNEN anwendet oder auch oberflächlich???? Lg
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.