Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Selbsthilfe'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeines
    • Psoriasis
    • Psoriasis arthritis
    • Psyche
    • Rechtliches und Soziales
  • Therapien
    • Medikamente, Mittel, Therapien
    • Äußerlich
    • Innerlich
  • Drumherum
    • Alternatives
    • Ernährung
    • Hautpflege
  • Klinik, Reha, Kur & Urlaub
    • Der Weg in die Klinik und zur Reha
    • Kliniken
    • Totes Meer
    • Erholung im Ausland
  • Community
    • Neue stellen sich vor
    • Gruppen
    • Suche Betroffene
    • Treffen, Termine, Fernsehtipps
    • Am Rande bemerkt
    • Hobbylobby
    • Private Kleinanzeigen
  • Experten-Forum
    • Fragen rund um die Psoriasis arthritis
    • Fragen rund um die Schuppenflechte, Psoriasis arthritis, Therapie, Klinik...
    • Weitere Expertenforen
  • Nordrhein-Westfalen's Forum
  • Bayern's Themen
  • Berlin's Forum
  • parapsioriasis en plaques's Themen

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Termine
  • Berlin's Termine
  • Nordrhein-Westfalen's Termine
  • Nordrhein-Westfalen's Termine
  • Bayern's Termine

Categories

  • Unsere Community

Categories

  • Schuppenflechte
  • Medikamente, Mittel, Therapien
    • Alternative Methoden
    • Biologics
    • Hautpflege
  • Klinik, Reha, Kur & Urlaub
  • Andere Hautkrankheiten
    • Neurodermitis
  • Anderes
  • Englischsprachige Artikel

Categories

  • Psoriasis
  • Psoriasis arthritis
  • Medikamente + Therapien
  • Weitere Broschüren
  • Reha und Kur

Categories

  • Sprüche, die nerven
  • Sprüche, die helfen

Categories

  • Cremes, Salben, Gels
  • Duschen, Baden, Waschen
  • Lotionen und Emulsionen
  • Shampoos und Lösungen
  • Andere Produkte zur Hautpflege

Categories

  • Pipeline

Categories

  • Checklisten
  • Community
  • Expertenchats
  • Anderes
  • Bayern's Dateien

Found 10 results

  1. Herbstlicher Gesprächsabend

    Zu unserem herbstlichen- Gesprächsabend gab es Pflaumenkuchen mit Sahne, Kaffee und Getränke. Zu Anfang bzw. nach der Begrüßung hatte ich Verse auf dem Tisch verteilt und jeder hatte die Möglichkeit und ein wenig Zeit zum Lesen, dann konnte jeder Teilnehmer den Spruch seiner Wahl wählen. Als wir dann wieder am Tisch saßen, konnten die Teilnehmer der Gruppe zu ihrem Spruch etwas sagen, warum und wieso sie diesen Spruch gewählt hatten. Es kamen unglaublich gute Beiträge , auch im Bezug auf die Erkrankung. Es hatte dem Gesprächsabend mal eine Wende gegeben!!!! Wir konnten ein "Neues Gesicht" in unserer Runde willkommen heißen und ich wünsche mir sehr das die junge Frau wieder kommt, allerdings hat sie fast 1 Std Anfahrt zum Treffen. "Neue Gesichter" in unserer Runde sind immer willkommen und jeder bekommt zur Begrüßung Infomaterial zu seiner Hauterkrankung!
  2. Hallo, ich wohne in der Mitte von mehreren Städten. Heidelberg, Heilbronn, Mannheim, Karlsruhe ist von mir alles ca. 30-40 km entfernt. Wer kennt eine Selbsthilfegruppe in dieser Gegend für PSA. Würde mich freuen von Euch zu hören Danke Susanne
  3. Am Sonnabend ist auf dem Tempelhofer Feld ein Selbsthilfe-Festival. Das wird etwas anders als die Selbsthilfe-Märkte sonst so. Diesmal stellt sich nicht einfach jede Gruppe an einem Stand vor. Meist heißt das ja, dass Aktive aus den Gruppen mit lauter Zetteln, Broschüren und mehr hinter einem Stand stehen oder sitzen und Vorbeikommende über ihre Arbeit informieren. Bei uns bleibt dann der eine oder andere stehen und sagt "Gucken Sie doch mal hier, ich hab das auch" oder "Eine Bekannte / eine Freundin hat das, kann ich für sie Informationen mitnehmen?". Für das Selbsthilfe-Festival sollte sich jede Gruppe eine Aktion ausdenken. Wir fragten in unserer Berliner Selbsthilfegruppe, im Psoriasis Forum Berlin e.V., nach Ideen – und wunderbarer Weise meldete sich Lisa Eichas. Sie ist Kunst-Studentin und hatte in ihrer Ausbildung schon zum Thema Schuppenflechte Arbeiten geschaffen und gezeigt. Eine davon hat sie nun umgesetzt. So tragen wir beim Selbsthilfe-Festivals erstmals quasi eine Psoriasis spazieren – auf einem T-Shirt. Ich finde, es sieht zwar auffällig, aber überhaupt nicht komisch oder gar nach "ihhh" aus. Lisa hat die T-Shirts selbst im Siebdruckverfahren bedruckt. Die nachempfundenen Psoriasis-Stellen sind rot umrandet und erhaben – wie Schuppenflechte-Stellen eben oft so sind. Der Sonnabend ist also ein idealer Tag, um über das Tempelhofer Feld zu flanieren, uns dort zu besuchen und dann gleich weiterzuziehen zum Christopher Street Day, zur Fete de la Musique und und und... Ach, und abends ist da so ein Fußballspiel... Wer uns wirklich besuchen will: Der nächstgelegene Eingang ist am S- und U-Bahnhof Tempelhof.
  4. Jeden zweiten Mittwoch im Monat trifft sich die Selbsthilfegruppe für Psoriasis in dem Stiftsweg 17 in 53894 Mechernich. Jeder ist Herzlich Willkommen. :-). Leiter der Gruppe ist Hermann Josef Satzke. Die nächsten Termine sind am: 11.06.2014 19:30 Uhr 09.07.2014 19:30 Uhr 13.08.2014 19:30 Uhr 10.09.2014 19:30 Uhr 08.10.2014 19:30 Uhr 12.11.2014 19:30 Uhr am 10.12.2014 19:30 Uhr findet die Weihnachtsfeier der Gruppe statt. Die Termine sind auch hier einsehbar: https://www.facebook.com/groups/273047552800732/
  5. Einmal im Jahr unternehmen wir mit der Berliner Selbsthilfegruppe einen Ausflug. Diesmal hatte sich der Organisator Park und Schloss Branitz ausgesucht. Also fuhren wir mit der Regionalbahn bis nach Cottbus, günstig mit dem Berlin-Brandenburg-Ticket. Von Cottbus aus fährt ein Bus zum Park - oder man läuft 2,4 Kilometer. Der Park, der auch zum Unesco-Weltkulturerbe gehört, ist wunderschön. Es gibt viele geschwungene Wege, viele entlang des Wassers, auf jeden Fall über viele und ganz verschiedene Brücken. Alles ist aber auch recht naturbelassen, nicht (zu) schick aufgemotzt. Auffällig sind die beiden Pyramiden. Die wurden von Hermann Fürst von Pückler-Muskau höchstpersönlich angelegt. Er wollte sich und andere damit an seine Reise in den Orient erinnern. Sie bestehen auch unter der Grasschicht nicht aus Stein, sondern aus Erde. In der größeren Pyramide ist der Fürst schließlich auch begraben worden, seine Frau wurde zu ihm umgebettet. Nicht nur Eingeweihte verbinden mit Branitz sofort Fürst Pückler und damit zurecht das Pückler-Eis. Der Fürst war aber nicht der Erfinder, auch wenn das die meisten Mitreisenden glaubten. Nein, ihm wurde es - sagt man - vom einem königlich-preußischen Hofkoch gewidmet, der drei verschiedene Sorten Sahneeis übereinander geschichtet hatte. Und so kommt man kaum aus dem Park, ohne ein Pückler-Eis gegessen zu haben Anreise und ausschweifende Spaziergänge ließen genügend Gelegenheit, sich über das Leben im Allgemeinen, aber auch über die Psoriasis im Besonderen auszutauschen - weshalb ein Ausflug immer ein Höhepunkt in unserer Selbsthilfegruppe ist.
  6. Hallo liebe Community, gibt es hier vielleicht Betroffene aus Landshut oder Niederbayern, die sich gerne regelmäßig treffen wollen. Ich habe vor kurzem in einer Klinik die Erfahrung gemacht, dass mir ein Austausch bzw. das Zusammensein von "Gleichgesinnten" unglaublich gut getan hat. Vielleicht geht es Euch ja auch so... Freue mich auf Euer Feedback
  7. Die Regensburger Selbsthilfegruppe hat 30. Geburtstag gefeiert. Aus diesem Anlass wird sie samt Krankheit und dem Umgang mit ihr vorgestellt.
  8. Ich wohne im hohen Norden bei Oldenburg (Oldb.) und suche seit einiger Zeit eine Selbsthilfegruppe für PSA-Betroffene in dieser Region. Mir ist sehr an einem Austausch über "Leben mit der Krankheit" und den bürokratischen Problemen, die damit verbunden sind, gelegen. Da ich mit der PSA mehr Probleme als mit der PSO habe, suche ich Gleichgesinnte, mit denen ich die Erfahrungen mit der Krankheit teilen kann. Kann mir jemand Tipps dazu geben?
  9. Gleichgesinnte in Düsseldorf

    Guten Morgen ihr lieben, gibt es hier in Düsseldorf vielleicht Gleichgesinnte die sich mal treffen und sich austauschen? Ich würde gerne mal dran teilnehmen. Hab jetzt meine 27te Badepuva hinter mir, an einigen Stellen hab ich nix mehr an anderen Stellen kommt es wieder raus :-( Ich vermute mal das es bei mir mit an den Betablockern liegt die ich wegen meinem Tremor schlucke, werde sie jetzt mal ne Zeitlang absetzen. Wenn die Badepuva nichts bringt will meine Hautärztin mich in die Akutklinik überweisen. Da dies auch mein erstes Mal ist weiß ich auch nicht was mich da erwartet. Sollte es also so was wie ein treffen hier geben meldet euch. Danke und ein schönes Wochenende Rolf
  10. Name für Selbsthilfegruppe gesucht

    huhu Leute ich bin am verzweifeln nun hab ich alles auf die reihe bekommen und meine selbsthilfegruppe braucht jetzt noch nen namen leider fällt mir dazu nix ein seid mal lieb und gebt mir ein paar "ernsthaft" gemeinte namen vielen dank schonmal im vorraus LG Jaci
×