Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Silymarin'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeines
    • Psoriasis
    • Psoriasis arthritis
    • Psyche
    • Rechtliches und Soziales
  • Therapien
    • Medikamente, Mittel, Therapien
    • Äußerlich
    • Innerlich
  • Drumherum
    • Alternatives
    • Ernährung
    • Hautpflege
  • Klinik, Reha, Kur & Urlaub
    • Der Weg in die Klinik und zur Reha
    • Kliniken
    • Totes Meer
    • Erholung im Ausland
  • Community
    • Neue stellen sich vor
    • Gruppen
    • Suche Betroffene
    • Treffen, Termine, Fernsehtipps
    • Am Rande bemerkt
    • Hobbylobby
    • Private Kleinanzeigen
  • Experten-Forum
  • Berlin's Forum
  • Nordrhein-Westfalen's Forum
  • Bayern's Themen
  • Bremen und umzu's Forum
  • parapsioriasis en plaques's Themen
  • Baden-Württemberg's Vorstellungsrunde
  • Baden-Württemberg's Themen
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Fragen und Tipps
  • Brandenburg's Forum
  • Rheinland-Pfalz's Forum

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Termine
  • Berlin's Termine
  • Nordrhein-Westfalen's Termine
  • Bayern's Termine
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Termine

Categories

  • Checklisten
  • Community
  • Expertenchats
  • Anderes
  • Bayern's Dateien

Marker Groups

There are no results to display.

competitions

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 2 results

  1. Catriona

    Mariendistel, Silymarin

    Hallo liebe Mitschuppis, ich nehme seit einigen Monaten Mariendistel als Nahrungsergänzung, weil meine Leber leider meine Achillesferse ist. Zuerst habe ich Kapseln genommen, die ich über amazon bestellt hatte, meine Haut blieb davon allerdings unbeeindruckt. Als die letzte Packung alle war, hatte ich vergessen, neue zu bestellen und wollte in der Apotheke welche holen. Weil sie dort keine Kapseln vorrätig hatten, habe ich stattdessen die Früchte gekauft und zerkaue davon immer vor den Mahlzeiten einen Teelöffel voll. Das mache ich seit etwa drei Wochen und seither wird meine Haut trotz des schlechter werdenden Wetters immer besser. Ein erneuter Blick auf die Beschreibung der alten Kapseln ergab dann, dass der Extrakt aus den Blättern hergestellt wurde, trotz einem angeblichen Gehalt von 400mg Silymarin. Da hat es wohl jemand mit der Wahrheit nicht ganz genau genommen, ich denke mal, wenn die puren Früchte den Stoffwechsel so beeinflussen, dass sogar die Haut besser wird, müsste ein ordentlicher Extrakt ja umso wirkungsvoller sein. Eigentlich. Worauf ich hinaus will: falls jemand vermutet oder weiß, dass die Leber einer seiner Triggerfaktoren für die Pso ist, könnte er oder sie es auch mal mit Mariendistelpräparaten versuchen. Dass sie bei mir Einfluss auf die Haut hat, war eher ein Zufallsfund, aber bei der Google-Recherche gab es dann doch einige Treffer, wo andere ihre Pso damit in den Griff bekommen haben. Hier im Forum gab es auch einen alten Thread, wo es allerdings um ein bestimmtes Präparat ging. Ich werde meiner Körner jedenfalls weiter brav vor dem Essen kauen, da meine Haut lange nicht mehr so gut aussah. Hilft sicher nicht bei jedem, aber der Leber was gutes zu tun, schadet dafür auch niemandem. Viele Grüße
  2. Hallo Leute, Wir in der Familie (mein Vater und ich Pso pustolosa, mein Onkel normale Pso) sind ziemlich Pso geplagt. Wir haben über einen befreundeten Kinderarzt ein super Mittel gegen PSO gefunden. Der befreundete Kinderarzt hat dieses Mittel erfolgreich bei Neurodermitis bei Kindern eingesetzt. Das Mittel hießt Legalon von Madaus oder Silymarin (gleicher Wirkstoff). Legalon ist ein Leberaufbaumittel (Auszug aus der Mariendistel), mit so gut wie keinen Nebenwirkungen. Bei regelmäßiger Einnahme 2 x 140 mg am Tag verschwindet die Pso nach ca. 2 - 4 Wochen komplett. Wir 3 sind komplett Beschwerdefrei, mein Vater ca. seit 20 Jahren. Ich hoff ich konnte euch damit ein bisschen helfen. Wenn es Fragen einfach Stellen. Gruß erli
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.