Jump to content
Sign in to follow this  
matrixx

endlich Linderung

Recommended Posts

matrixx

Hallo,

bin 47 Jahre und habe seit 14 Jahren Pso. Die ersten ca. 5 Jahre war nur die Kopfhaut betroffen, mal mehr (Winter), mal weniger. War damals nur ein einziges mal bei einer Hautärztin, die mir Tekturen

und Salben verschrieb, die allerdings nichts halfen.Vor ca. 4 Jahren breitete sich die Schuppenflechte dann verstärkt an den Waden, Po, Ellebogen und teilweise über den Augenbrauen aus, allerdings

nur schubweise. Nach ca. 4 Wochen sah man fast nichts mehr; behandelt habe ich nicht. Im Sep 2010 hatte ich einen gewaltigen Schub, der bis Jan 2011 anhielt,

es bildeten sich über handteller große offene Stellen vor allem an den Waden. Salben die mir verschrieben wurden brachten null Linderung, zum Verzweifeln. Habe dann mal spaßhalber eine einfache

Handcreme vom Discounter ausprobiert, die erstaunliche Weise zeigte. Innerhalb von einer Woche war so gut wie nichts mehr zu sehen oder zu spüren, auch der ständige der Juckreiz ist verschwunden.

Es ist wahrscheinlich nur eine vorübergehende Linderung, aber jeder Tag ohne diesen Mist zählt. Vielleicht hilfs Euch auch:

"Hand-Konzentrat mit Sheabutter & Bio-Arganöl (ohne Mineralöle, ohne Silikone)" von Florena, 50 ml, 2,29 EUR beim Marktkauf.

Grüße

cf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fischi

Hallo,

freu mich für Dich und hoffe das Dein Hautbild so bleibt.

Klaus...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carlossa

ist ja echt witzig, habe auch Florena genutzt vor ein paar Tagen, die Dose mit BioKamille. Hatte das Gefühl, dass sie mir echt gut tut. Habe sie auf Herde aufgetragen, die zu dem Zeitpunkt ziemlich frei von Schuppis waren und es sind in den Tagen darauf kaum neue gekommen. Tat echt gut! Mal schaun, wie du schon sagtest, und wenns nur ein paar Tage hält;))

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kuno

Hallo, es ist schon erstaunlich, was gelegentlich hilft. Dabei kann man immer schlecht sagen, was passiert wäre, wenn man es nicht gmacht hätte. Aber bekanntlich wirkt die zum Hauttyp passende Pflege oft Wunder. Umgekehrt kann es sein, dass ein guter Wirkstoff mit der falschen Grundlage fast wirkungslos gleibt.

Grüße von Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.