Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Günther Hickmann

Sauerkrautsaft

Recommended Posts

Gast Günther Hickmann

Bei mir hat folgendes geholfen: Jeden Tag eine kleine Flasche Sauerkrautsaft trinken. Man sieht direkt, wie sich neue Haut auf den Flecken bildet. Bitte um Mitteilung, wenn es auch anderen hilft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schuppenflechte braucht Wissen. Hilf uns dabei!


Gast Michael

Hallo Herr Hickmann,

 

mache zur Zeit (seit Anfang diesen Jahres) eine Umstellung der Ernährung, dabei konzentriere ich mich auf die Verdauung, sprich auf meinen Darm, und nicht so sehr auf meine Haut, habe 45% Befall. Sauerkraftsaft gehört auch dazu und hilft gut, da er wahrscheinlich die 'Verweildauer' der Giftstoffe im Darm verkürzt. Weißkohlsaft in Kombination mit Sauerkrautsaft wirkt bei mir noch besser.

 

Gruß

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast chayennenr1

Hallo !!!

 

Sag ma hab da mal nee frage, wie sieht es bei euch mit den Blähungen usw. aus ??

 

Gruß Chay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast quisy

Grüß Gott!

 

Nachdem ich Ihre Meldung über Sauerkrautsaft gelesen habe, dachte ich mir: "Probierst es halt mal. Wenn's nicht hilft, schadets wenigstens nicht"!.

 

Vielleicht ist wieder mal die Einbildung Sieger aber ich glaube feststellen zu können, daß eine leichte Besserung eingetreten ist.

 

Interessieren würde mich allerdings wie lange Sie schon Sauerkrautsaft trinken, wie sie überhaupt darauf gekommen sind und wie groß die "kleine Flasche" ist.

 

Übrigens Chay - die Blähungen halten sich in normalen Grenzen.

 

Gruß Quisy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Claudia

und der magen? rebelliert der wegen der säure?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast BIOPETER

Der Erfolg beim Sauerkrautsaft hat u.a.damit zu tun dass die Milchsäure-gärung die Darmflora in Ordnung bringt und Darm und Stoffwechsel und Hautbild scheint einfach miteinander zu tun zu haben.Milchsäure dürfte dem Magen nicht umbedingt Probleme machen eventuell etwas verdünnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Isabelle

Hallo Leute,

das mit dem Sauerkrautsaft kann ich mir sehr gut vorstellen.

Mich würde interessieren, ob dieser Saft zum Entschlacken beiträgt, denn mit Entschlackungen habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Der Darm wird gereinigt, was allerdings unangenehm sein kann, weil ich ca. 3 Wochen Durchfall hatte.

Aber nach drei Wochen war ich so gut wie erscheinungsfrei.

Man kann sich auch bei Heilpraktikern den Darm reinigen lassen, kostet ca. 150,-DM, soll aber auch sehr wirksam sein.

Grüße, Isabelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast PoisonEyes

Hi,

ich hab mir gerade den Beitrag hier durchgelesen. Schmeckt der Zeug denn nicht schrecklich scheuslich? Wo kann man das denn kaufen? Ich würd's auch gerne probieren, wenn hilft.

bye bye Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.