Jump to content
WeißeSchokolade

Ich brauche Hilfe

Recommended Posts

WeißeSchokolade

Hi @ all,

ich habe mich schon vor langer Zeit hier angemeldet, aber aus privaten und beruflicher Gründen, diese TOLLE Seite aus den Augen verloren, HEUL. Aber jetzt bin ich weider da und will euch mal mein Leid klagen und hoffe auf hilfe.

Also ich habe Schuppenflechte (das Lateinische Wort vergesse ich immer :) ) an den:

-Kniescheibe recht (5x5 cm + 3 1cm Kreise)

-Kniescheibe links (2 1cm Kreise und ein paar Fleckschen)

-Beide Waden (hier und da ein 1cm Fleck + ein paar Fleckchen)

-Oberschenkel rechts hinten (8x8 cm Fleck)

-An meinem an sonnsten Wunderschönen Hintern auf der r. Backe (8x8 cm Fleck)

-Linker Unterarm da wo die Uhr ist (1cm Kreis)

-hier und da ein Fleckchen

-linkes Knie schmerzt, knarzt und nach langem Sitzen oder Stehen bricht es weg(kraftlos, trotz Sportlichem Leben)

und das schlimmste für mich Finger- und Fußnägel sind "befallen".

Ich weiß natürlich das es Mitstreiter gibt die es schlimmer haben aber ich komme überhaupt nicht mit den Flecken klar. Ich bin jetzt kein Mensch der ander nach dem Aussehen beurteilt aber ich fühle mich sehr unwohl damit. Zwar gehe ich auch so ins Schwimmbad,... auch interessieren mich die blicker der "normalos " nicht abre ich fühle mich unwohl. Haben tuhe ich es erst seit 2009 ich denke Stressbedingt.

So as ist meine Geschichte.

Was habe ich dagegen schon unternommen:

1. Säuregreme (kurzfristig nur Schuppenreduzierung und sonnst nix)

2. Fumadermtabletten (sehr leichte Besserung, aber Nebenwirkung der Tabletten:Durchfall, Magenkrämpfe, Kreislaufzusammenbrüche,...)

3. Gesunde Ernhärung (wenig zucker, sehr wenig Alkohol,...)

Bis jetzt hat nicht geholfen und die vielen Seiten im Internet ( Kaufen sie dies, kaufen sie das) das ist doch alle verarsche.

Könnt ihr mir weiter helfen??

LG

Arno

Edited by WeißeSchokolade

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ingo G.

Hallo Arno,

ich würde in jedem Fall eine zweite Meinung einholen (Blutbild,Orthopäden etc ).Deine geschilderte Intensität hört sich jetzt für mich nicht so umfangreich an,dass man unbedingt das Teufelszeug Fumaderm nehmen sollte (bin da aber auch kein Experte,da haben hier einige wesentlich fundierteres Wissen)

Vielleicht gibt es in deiner Gegend eine Uniklinik mit Hautsprechstunde-die sind dort sehr gut aufgestellt.

Beste Grüße und gute Besserung

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fuchs

Hallo Arno,

nicht verzweifeln. Ich reich dir mal a bissle Kraft von mir. Leider geht es vielen Betroffenen hier so, daß anfangs nix wirken möchte, bzw nur sporadisch hilft.

Bei dir gibts ja echt viele Stellen, die von PSO befallen sind, und auch die Gelenke zeigen bereits Zeichen von Entzündung. Das sollte sich ein internist. Rheumadoc anschauen. Es muß abgeklärt werden, ob eine PSA, also eine Schuppenflechte (Psoriasis)-bedingte Arthritis dahinter sich versteckt. Die antientzündliche Behandlung mit Biologigs bessert oft auch die PSO, oder aber eine gut eingestellte PSO-Behandlung mit diesem Medi bessert die PSA. Denn sonst ist es echt so, daß Beides behandelt werden muß.

Biologigs werden aber erst dann eingesetzt, wenn andere Optionen bereits Therapieversager waren, wenn ich mich so ausdrücken darf. Soll heißen, wenn die Medis, die eingesetzt werden, nicht helfen, bzw. nicht so, wie gewünscht, oder wegen krasser Nebenwirkungen abgesetzt werden müssen, werden der Reihe nach stärkere oder anders zusammengesetzte Medis eingesetzt. Erst wenn das alles nix bringt, kommen Biologigs. Sei denn, die PSA /PSO ist so schlimm, daß der Einsatz eines solchen Medis von vornherein angezeigt ist.

Alles Gute für dich

Share this post


Link to post
Share on other sites
WeißeSchokolade

ja danke schon mal für die schnellen antworten.

denke ich werde, wie schon gedacht habe, mal zum artz wanken.

danke euer arno

ps. für weitere tipps bin ich sehr dankbar!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fuchs

Hallo Arno,

gute Entscheidung, ab zum Doc. Und immer, wenn dir was auf den Nägeln brennt, dann frag uns ruhig.

Alles Gute für dich

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudia

Hallo Arno,

von mir noch der Tipp: Befrage doch mal einen anderen Hautarzt.

Wegen der Schmerzen im Knie solltest Du aber unbedingt auch einen Termin bei einem Rheumatologen machen. Der kann am besten abklären, ob da nicht vielleicht eine Psoriasis arthritis dahintersteckt.

Es grüßt

Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.