Jump to content
Sign in to follow this  
marapale

Schuppenflechte was jetzt??

Recommended Posts

marapale

Hallo Ihr Lieben und aber auch mit Betroffenen, ich möchte mich gerne Vorstellen.

Bin der Marcel und 27 Jahre alt...

Ich habe Schuppenflechte schon seid ca 3 Jahren nur leider habe ich das Thema bisher gemieden da ich dachte "ach das geht schon von alleine wieder weg" nunja jetzt sind 3 Jahre vergangen und ich wurde eines besseren belehrt.

Bei mir tritt die Schuppenflechte an den Typischen stellen des Körpers aus, Knie und Kniebeuge sowie Ellenbogen und aber auch das Genetal ist befallen.

Ich gehe mit der Hauterkrankung so ziemlich offen um und verstecke die Hautstellen auch nicht extra...falls einer fragt was hast denn da, dann sag ich dass ich Schuppenflechte habe, dass das zwar kacke aussieht aber auch nicht ansteckend ist so dass man keinen Panik haben muss sich anzustecken.

Ich habe bisher von meinem Hautarzt so eine weiße selbstgemischte salbe aus der Apotheke verschrieben bekommen für die Knie und Ellen, für das Genetal habe ich Protopic verschrieben bekommen ist auch eine Salbe.

Jetzt wollte ich auch wissen, ob es jemand von euch schon geschafft hat seine Schuppenflechte mit Nautheilmitteln (Kräuter usw.) in den griff zu bekommen? Da ich der Ansicht bin dass die Natur für sehr viele Erkrankungen ein eigenes Heilmittel entwickelt hat..und ich meinen Körper nicht unbedingt mit dem Chemie zeugs belasten will.

Über eure Zahlreichen antworten freue ich mich schon...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Michael_S

Das kommt auf Deine Belastbarkeit an. Ich habe verschiedene Naturmittelchen benutzt und die Prozedur auf eine Erscheinungsfreiheit ist lang -und kostenintensiv und mit vielen Rückschlägen besetzt.

Für eine kurzfristige Erscheinungsfreiheit der Haut hilft an unangehmen Stellen schon Cortison, die Rückfälligkeit ist aber brutal und meistens noch mehr.

Wenn sich die Arthritis noch mit eingeschlichen hat, wirst Du über Medikamente, die sehr teuer sind, nicht hinweg kommen.

Psychologische Unterstützung kann auch helfen wenn's um die Haut geht. manches mal sind es einfache trigger-Punkte, die behandelt werden müssen. Auch Nahrungsmässig, Nikotin und Getränke gehören mit in die Behandlung

Viel Glück

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kuno

Hallo Marapale!

Ich begrüße Dich hier im Netz. Schön, dass Du jetzt hier auch dabei bist. Du kannst hier viele Informationen finden und Leidensgenossen kennen lernen.

Eine Heilung der Psoriasis ist leider nicht möglich. Oftmals lässt sich aber eine deutliche Besserung erreichen. Es kann sogar zu einer Besserung ganz ohne Behandlung kommen. Dennoch ist es besser sich behandeln zu lassen.

Also eine Behandlung ist möglich. Aber die Veranlagung bleibt. Das liegt daran, dass die Ursache der Psoriasis eine Veränderung der Erbanlagen ist. Hinzu kommen verschiedene Belastungen, manchmal deutlich erkennbar, manchmal auch gar nicht sichtbar. Auslöser können u. a. folgende sein: Stress, Infektionen, insbesondere bakterielle wie z. B. Mandelentzündungen. Was passiert, ist, dass das Immunsystem körpereigene Zellen, nämlich Hautzellen angreift. Alkohol ist ungünstig. Manchmal reicht der Reiz durch Reiben oder Scheuern auf der Haut, um einen Psoriasisherd auf der Haut hervorzurifen.

Hinsichtlich einer Behandlung mit Kräutern kann ich Dir leider nur wenig Hoffnung machen. Es gibt sicherlich hier einige im Netzwerk, die in dieser Hinsicht viel versuchen. Bei einfachen Symptomen reicht eine örtliche Behandlung der Haut. Je schwerer der Verlauf ist, um so heftigere Medikamente sind dann notwendig, um die Symptome zu reduzieren. Oftmals gelingt das gut, manchmal ist es auch notwendig verschiedene Stoffe auszuprobieren. Einiges dazu kannst Du in den Informationen über die Psoriasis nachlesen.

Soweit erst einmal, viele Grüße von Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.