Jump to content
nicimaus82

MS und Schuppenflechte

Recommended Posts

nicimaus82

Hallo,

bin neu hier, weil ich letzte Woche durch die Hautklinik die Diagnose Schuppenflechte bekam. Seit Anfang des Jahres hab ich immer vereinzelt am Körper rote, schuppige Flecken bekommen. Kein Hautarzt konnte mir weiterhelfen, erst in der Klinik wurde eine Hautprobe entnommen und ne Woche später war es dann entgültig. Seit 2005 habe ich Multiple Sklerose (MS) und spritze mich jeden zweiten Tag. Hat jemand von Euch Erfahrung damit, ob die Schuppenflechte tatsächlich durch das Interferon getriggert wird?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest Bluemchen28

Hallo,

ich schicke dir mal einen lieben Gruß aus dem Land Brandenburg.

Durch Interferone kann die Schuppenflechte schlimmer werden. Sprich doch einmal mit deinem Neurologen über Copaxone. Dies spritzt man zwar jeden Tag, aber Copaxone ist kein Interferon.

Alles Gute und eine schubfreie Zeit wünscht dir

Bluemchen28

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lightning

Hallo nicimaus82,

ich habe seit fast 35 Jahren Schuppenflechte und seit fast 14 Jahren Multiple Sklerose...und ich habe im Dezember wieder mit Spritzen angefangen (Extavia 250 mg) und darauf scheint meine Pso ganz wild zu sein...ist aktiver den je ...hatte lange Zeit damit ruhe gehabt und jetzt ist es zu einer PSA ausgeartet...laut meinem Neuro kann es durchaus an der Imuntherapie liegen...aber die kann man ja nicht so einfach aufhören...

Was für einen Basistherapie machst du?

GLG Lightning

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Bluemchen28

Hallo,

was ist Extavia? War der Name früher anders? Ist wohl ein Interferon?

Dir eine schubfreie Zeit.

Bluemchen28

Share this post


Link to post
Share on other sites
nicimaus82

ich spritze sei der ms diagnose 2005 betaferon (ist gleich dem extavia) bisher hatte ich es auch gut vertragen und jetzt das. ab 20.07. gehts dann mit copaxone los, da dies ja kein interferon ist. nur das tägliche spritzen muss ich mir erst irgendwie im kopf klar machen! nicht besonders toll, aber die mrt bilder zeigen doch eine gewisse aktivität und ich sollte unbedingt was machen.

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Bluemchen28

Hallo,

ja, Betaferon ist mir ein Begriff.

Ich drücke dir die Daumen, dass alles klappt.

Liebe Grüße

Bluemchen28

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lightning

Hallo Bluemchen28 und Nicimaus82,

Extavia ist Betaferon...als denen die Lizenz ausließ wurden die Rechte von Novartis gekauft und die haben es unter dem Namen Extavia auf dem Markt gebracht...zudem auch noch ein paar Euro billiger wie das Betaferon...Bayer war das nicht so recht gewesen...aber ich denke mal da haben denen ihre Juristen den Ablauf der Lizenz verpennt und das passier so was in der Freien Marktwirtschaft schon mal.

Copaxone habe ich auch schon gespritzt...ich habe es gar nicht gut vertragen...hatte an den injektionsstellen übelste Feuerrote Handflächengroße Placken die gejuckt haben wie der Teufel...und dann hatte ich bei fast jeder spritze den berühmten Flush...somit habe ich nach einem dreiviertel Jahr das ganze eingestellt...

Hat dich dein Nero schon mal auf Antikörper untersucht?

GLG Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.