Jump to content

Recommended Posts

HeikeF

Juchuuu,

meine Reha ist genehmigt!!!

Es geht nach Bad Liebenwerda in die Fontana-Klinik.

Jetzt warte ich nur noch auf den Anreisetermin :lol:

Kennt jemand diese Klinik???

Viele Grüße

Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest Bluemchen28

Liebe Heike,

ich wünsche dir eine schöne, erholsame und erfolgreiche Reha.

Liebe Grüße

Bluemchen28

Share this post


Link to post
Share on other sites
HeikeF

Danke Ihr Beiden.

Am 21.7. gehts dann bei mir los :lol:

Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites
susanne1972

Hallo Heike,

auch ich wünsche Dir eine schöne, erholsame Reha!!!!!

Du hast es Dir verdient!!!!! :daumenhoch::)

Hoffe, sie bekommen alles in den Griff, und das es eine tolle Klinik ist.

Mußt dann mal berichten....

Liebe Grüße und komm gesund wieder,

Susanne

Share this post


Link to post
Share on other sites
shania

Hallo Heike,

ich wünsch dir eine erfolgreiche Reha, die Klinik kenn ich auch noch nicht. Also berichte uns und lass es dir bis dahin gut gehn.

Liebe Grüsse

Angie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest bruno1234

Hallo Heike,

auch ich wünsche Dir viel Erfolg.

bruno

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Viel Erfolg und gute Erholung. Wo ist denn in der Zeit die Fellnase??? Wir haben jetzt einen Marshall-Beagle...ein süßer Racker und völlig Problemlos. OK...beim Autofahren kotzt er sich die Seele aus dem Leib. :wacko:

Lg. Anjalara

Share this post


Link to post
Share on other sites
HeikeF

Hi Analara,

ich werd die Reha geniessen.

Tja der Hund bleibt zu Hause. Mein Mann ist

doch abends zu Hause und tagsüber ist die Oma

zu Haus. Aber es wird nicht leicht für Balu -

da muß er durch und ich auch .

Viele Grüße

Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Barb

Hallo, Heike,

ich kenne die Klinik zwar nicht, aber so geht es bestimmt einigen anderen hier auch. Es wäre schön, wenn du deine Erfahrungen hier mitteilen würdest, vielleicht auch ein paar Bilder für uns hättest. In erster Linie wünsche ich dir aber einen guten Erfolg, der lange anhält.

Als Oma kann ich dir sagen, wir sind nicht nur fürs Grobe geeignet, auch als Tröster für tierische Zwei- und Vierbeiner leisten wir gute Dienste. Und der Pelzträger hat ja noch sein Herrchen für die abendliche Kuschelrunde. ;)

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Hi Analara,

ich werd die Reha geniessen.

Tja der Hund bleibt zu Hause. Mein Mann ist

doch abends zu Hause und tagsüber ist die Oma

zu Haus. Aber es wird nicht leicht für Balu -

da muß er durch und ich auch .

Viele Grüße

Heike

......na dann steht ja einer erholsamen Reha nichts mehr im Wege. Man ist zwar durch eine Fellnase mehr gebunden wg. Urlaub usw., aber wir möchten unseren Snoopy nicht missen.

Also berichte mal, es ist immer interessant von Kliniken Neues zu erfahren und es hilft anderen bei ihrer Wahl.

Lg. Anjalara

Share this post


Link to post
Share on other sites
susanne1972

.....also "Fellnase" find ich jetzt ja mal richtig niedlich, das muß ich mir mal merken..... :)

Liebe Grüße,

Susanne

Share this post


Link to post
Share on other sites
HeikeF

Zurück aus der Rehaklinik Bad Liebenwerda

vor genau 8 Tagen bin ich wieder heil zu Hause gelandet. 4 Wochen Reha.

Der erste Eindruck als ich die Klinik betrat: Hilfe ich will nach Hause :wacko: .

Dort saßen nur alte Leute im Rollstuhl oder mit Gehhilfen (nee - ich hab ja nix gegen alte Leute) aber die Aussicht 3-4 Wochen nur mit alten Leutchen zu verbringen, machte mir dann doch angst. Aber es kam dann doch anderst. Viele Leute in meinem Alter.

Es war eine harte aber doch schöne Reha. Hart deshalb, weil es sehr viele Anwendungen pro Tag gab. Schöne Reha - weil ich viele liebe Leute kennen gelernt habe.

Die Ärzte leider fast alles Ausländer, die man kaum verstand, die Therapeuten super!

Und sämtliches Personal immer freundlich. Das Essen war gut und die Räumlichkeiten auch. Bis auf das Wetter paßte alles.

Hat mir die Reha geholfen? Ein bißchen auf jeden Fall. Ich bin wieder beweglicher geworden. oft sagt man ja, daß die Reha erst hinterher wirkt - ok - da warte ich noch drauf .

Bilder hab ich leider nicht (Kamera lag zu Hause.)

Fazit: ich würde wieder dort hin fahren

(es ist aber keine klinik für PSO!!

Viele Grüße

Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites
malgucken

Schön, Heike, dass es dir trotz Anfangsschwierigkeiten ;) in Bad Liebenwerda gut gefallen hat!

Dann drück ich dir mal die Daumen, dass die Reha noch einen nachhaltige Wirkung für dich hat! :daumenhoch:

Liebe Grüße

Kati

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.