Jump to content
Sign in to follow this  
Guest Maximilian

Was tun bei starker Haarwurzelentzündung?

Recommended Posts

Guest Maximilian

Wer hat Erfahrung? Meine Haarwurzelentzündung geht mit starker Akne einher (auf Kopfhaut) und ist sehr lästig...

<br>

Kein Arzt konnte mir bislang eine vernünftige Behandlungsmethode nennen, ausser starken Einsatz von Breitbandantibiotika...(ist auf Dauer nicht das Wahre,meine ich)

<br>

Wer bekam ein wirksames,aber auch dauerhaftes Medikament verschrieben?...Würde mich auch sehr über homöopathische Behandlungserfahrungen freuen!<br>

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest Paul

Hallo Maximilian,

<br>

eigendlich ist Akne ja da Gegenteil von Psoriasis. Psoriasis ist durch ein überaktives Immunsystem/Wundheilöungssystem gekennzeichnet. Akne durch eine schlechte Körperabwehr.

<br>

Eines haben beide Krankheiten gemeinsam. Es werden die selben Vergiftungen als Auslöser genannt(zumindest Alkohol, Rauchen und Schokolade).(s. meine HP, unter Ernährung genannt).

<br>

Solche Stoffwechselvergiftungen können also sehr verschiedene Funktionen stören. Auf jedenfall hilft Ausdauersport über eine bessere Durchblutung bei der Körperabwehr gegen Keime und damit gegen Akne.

<br>

Viel Erfolg

<br>

Paul Lindner<br>

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.