Jump to content
kruemel1234

Und noch ein Humira-Tagebuch

Recommended Posts

kruemel1234

Ach menno, ich habe immer noch 38 bis 38,2 Grad Körpertemperatur. Fühle mich (wie fast jeder bei dem Wetter schlapp). Hatte das auch jemand von euch zu Beginn der Humira-Spritzerei? Ansonsten fühle ich mich nicht krank. Abwarten, bis sich der Körper dran gewöhnt hat. Das macht mich total unsicher!

Share this post


Link to post
Share on other sites

kruemel1234

Na prima. Nachdem ich heute Morgen dann 38,2 Körpertemperatur und auf der Brust und an den Oberschenkeln leckere rote Flecke hatte...bah...bin ich zum Arzt. Habe wohl nen Infekt. Lymphknoten geschwollen....Folge: 7 Tage Antibio. Montag keine Spritze. Ich danach zum Hautarzt...Flatschen zeigen...Creme bekommen...warten, bis Antibiogabe vorbei ist. Wäre wohl ein krankheitsbedingtes Exzem. Ich bin so was von begeistert. Meine Haut sieht aus...da wo ich bisher nix hatte, habe ich eklige rote Flatsche. Bin gerade mental etwas geknickt. Sah doch sooo schön aus und jetzt....

Share this post


Link to post
Share on other sites
kruemel1234

Gestern war also Pause mit Spritze. Meine Haut sieht ok aus, aber an den Stellen, die noch nicht ganz weg waren, werden die roten Stellen wieder etwas - nur ganz leicht - rau. Bin mal gespannt, wie meine Haut zur nächsten Spritze aussieht. Noch 2 Tage Antibiothika und dann endlich gut. Hoffe, dass ich jetzt nicht jede Erkältung mitnehme und bin guter Hoffnung, dass ich Humira weiter gut vertrage.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kruemel1234

Heute gabs denn wieder ne Spritze. Leider ging die blöde Kopfspirale wieder los. Ich habe keine Ahnung, warum ich so nen Schiss vor dem Zeugs habe. Bisher hats mir doch nun wirklich nüscht getan. Blut haben sie mir denn heute auch abgezapft. Bin mal auf die Werte gespannt. Außer, dass ich in den letzten Tagen unheimlich müde und schlapp bin, gehts mir ganz gut.

Mein Hautarzt (bei dem ich nun schon über 10 Jahre bin) fährt folgendes Schema: 6 Wochen jede Woche eine Spritze, danach wird 14tägig gespritzt und dann kann man versuchen, auf 3 Wochen zu gehen. Hab das zwar so noch nie gehört, aber er praktiziert das seit einigen Jahren so und hält sogar mit Leuten der Herstellerfirma einen Vortrag in Duisburg...UUUUND: ich vertraue ihm.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kruemel1234

Blutwerte sind wirklich gut...ok, ok, der Cholesterinwert war leicht erhöht, aber das führe ich mal auf meine nicht gerade gesunde Ernährung in der letzten Zeit zurück. Daran werde ich arbeiten und mehr Obst und Gemüse futtern. Ansonsten ist der Artz zufrieden mit mir und ich bin erleichtert. Bis auf ein komisches Schwindelgefühl gehts mir gut....bis scheint mein Körper den "Saft" zu mögen bzw. zu akzeptieren.

Wie gehts euch denn so mit Humira? Alles noch im grünen Bereich?

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Na, das hört sich ja Alles ganz gut an :daumenhoch:

Bei mir wurde jetzt Metex von 20mg auf 10mg reduziert.

Bei Humira benutze ich den Pen alle 2 Wochen 40mg.

In 3 Monaten soll ich dann, wenn Alles so gut bleibt, auf eine Monatsspritze

eingestellt werden.

Ab wann sollst Du dich denn selber spritzen?

Kannst ja nicht dauernd zum Arzt laufen.

Gruß Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
kruemel1234

Ach Butzy, ich bin ne Memme. Aber nächsten Montag soll ich mich beim Arzt selber spritzen. Ich fahre immer montags vor der Arbeit hin, weil es eh auf'm Weg liegt.

Denke mal, dass es einfach nur ne Überwindungssache ist. Ich kenn mich, wenn ich das einmal gemacht habe, dann ist das kein Thema mehr.

Was ist denn ne Monatsspritze? Ist da die Dröhnung höher oder spritzt du dich dann einfach nur noch einmal im Monat. Hach, das wäre fein. Wie gesagt,

ich spritze im Moment wöchentlich und wenn die ersten 6 weg sind, dann aller 14 Tage und dann kann ich selber ausprobieren, wie lange ich ziehen kann.

Habe beim Aussetzen vorige Woche (da war der Abstand dann 14 Tage) schon gemerkt, dass so gaaanz kleine picklige Dinger wiederkkommen. Also

werde ich mich erst mal an den Vorschlag meines Arztes halten. Schau mer ma!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harzpower

Ich habe Donnerstag meine zweite Ladung bekommen, finde so von mir selbst aus das es schon ein bisschen anfängt zu wirken. Ich bin echt gespannt wann es mit den Rückenschmerzen aufhört

Share this post


Link to post
Share on other sites
kruemel1234

Hallo Butzy, bin ganz stolz und habe am Montag das erste Mal selbst gespritzt. Nach anfänglicher Scheu war es gar nicht so schlimm. Und du hast Recht, man ist einfach unabhängiger.

Hallo Harzpower, dann mal viel Erfolg mit Humira. Ich hatte am Anfang solche Ängste davor, aber mittlerweile geben dich sich so langsam. Bin halt ein Schisser.

Allerdings habe ich (wie in einem neu eröffneten Thema) im Moment mit extremer Schwäche/Müdigkeit zu kämpfen. Hoffe, dass sich das gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Hallo Butzy, bin ganz stolz und habe am Montag das erste Mal selbst gespritzt. Nach anfänglicher Scheu war es gar nicht so schlimm.

Altes Sprichwort: Übung macht den Meister :daumenhoch:

LG Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
kruemel1234

5. Spritze indus. Im Moment gehts mir nicht so gut. Ich freue mich zwar, dass meine Haut wirklich gut aussieht, aber ich bin schlapp, antriebslos, habe Magenprobleme, mir ist schwindlig und fühle mich irgendwie neben der Spur.

Wenn ich ehrlich bin, dachte ich, dass der Körper sich nach der 5. Spritze so langsam mal dran gewöhnt hat und diese Art von Nebenwirkungen nur am Anfang auftreten. Habe ich wohl falsch

gelegen. Im Moment versuche ich noch, alles aufs Wetter zu schieben. Vertrage Hitze nicht so gut und dieses ewige Auf und Ab macht einen ja auch zu schaffen.

Trotzdem bin ich geknickt, dass ich so schlapp bin. Bin sonst ein Wibbel und unternehmungslustig. Könnte nur noch auf dem Sofa rumhängen.

Kennt ihr das auch? Legt sich das? Geht das wieder weg?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cantaloop

Moin Krümel, ich werde vermutlich auch bald Humiraraist werden. Aber von Dir lerne ich, dass ich das ganz bestimmt positiver sehen werde. Wer so in sich horcht, und ängstlich ist, der hört auch das Gras wachsen. Auch gegen den Gedanken kann man was machen. Yoga, autogenes Training...

Viel Erfolg weiterhin. Und Ooooooooooooooooooooooooooooommmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm!

Lieben Gruß aus der Eifel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kruemel1234

Hallo Cantaloop,

das stimmt, ich bn sehr ängstlch und mir demzufolge auch nicht immer sicher, ob meine "Wehwehchen" unter Humira wirklich vom Medi kommen.

Leider kann ich seit 5 Wochen nicht mehr spritzen, da ich erst ne Dickdarmentzündung hatte und 10 Tage zwei verschiedene Antibios schlucken musste. Jetzt sind meine Leberwerte zu hoch

und meine Trombos zu niedrig. Mein Arzt ist im Urlaub und der Vertretung trau ich nicht über den Weg. Trotzdem hat sich meine Haut gut gehalten. Ok, hier und da ein paar kleine "Stippen",

aber die sind nichts zu dem, wie ich vorher ausgesehen habe.

Auf jeden Fall möchte ich mit Humira net mehr aufhören. LEBENSQUALITÄT, Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein. Schwimmbad, Kurzarmshirts, Röcke und und und...es ist einfach nur

schön. Ich drücke dir ganz, ganz doll die Daumen, dass es bei dir aus so gut anschlägt.

Ganz liebe Grüße aus dem Pott

Share this post


Link to post
Share on other sites
kruemel1234

Ups, war ja doch länger nicht mehr hier als gedacht.

Habe nun knapp vier Monate nicht mehr gespritzt und gestern von meinem Hautarzt ne Packung Spritzen bekommen.

Musste aus gesundheitlichen Gründen, die nichts mit HUMIRA zu tun haben, pausieren. Laut meinem Hautarzt kann ich auch

einfach so wieder anfangen. Das werde ich am Wochenende auch machen, denn meine Haut sieht alles andere als schön aus.

Ein Maikäfer ist gar nüscht gegen mich!

Wie siehts bei euch mit der Spritzerei aus? Seid ihr noch bei Humira oder schon umgestiegen?

Lieben Gruß Krümel

Share this post


Link to post
Share on other sites
VanNelle

Wie siehts bei euch mit der Spritzerei aus? Seid ihr noch bei Humira oder schon umgestiegen?

Nöh - das ist wie beim Sport

"Never change a winning team!"

Viel Erfolg :daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
kruemel1234

Bin wieder voll dabei.

Dieses Mal mit einer gaaaanz anderen Einstellung: Keinen Schiss mehr (Dank einer Frau, die mir mit ein paar Sätzen wirklich geholfen hat...DANKE Pippa!!!!). Komischerweise habe ich diesmal keine Nebenwirkungen. Somit muss ich wohl eingestehen, dass man sich (siehe Butzy) Nebenwirkungen auch wunderbar einreden kann.

Spritze im Moment 4 Wochen 1x die Woche und dann aller 2 Wochen. Bis jetzt ist nicht viel zu bemerken...ok, es schuppt nicht mehr so doll und ein biss werden die Flecken von innen heller...aber die grandiose Wirkung wie beim ersten Mal, die ist leider, leider ausgeblieben. Hoffe, dass ich keine AK gebildet habe. Ich weiß aber auch, dass der Eintritt schon mal ein paar Wochen auf sich warten lässt. Ich gebe nicht auf und Angst habe ich auch keine mehr...tolles Gefühl.

@VanNelle: Spritze rein, lecker was futtern oder trinken und eine Woche bzw. zwei Wochen später nicht dran denken...das geht wirklich...grins!!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
VanNelle

@VanNelle: Spritze rein, lecker was futtern oder trinken und eine Woche bzw. zwei Wochen später nicht dran denken...das geht wirklich...grins!!!!!

Das war ja mein ganzes Reden. Du warst ja skeptisch und unnötig ängstlich.

Wende dich ruhig vertrauensvoll an Pippa; die sagt dir nämlich so ungefähr

das gleiche wie ich.

Viel Erfolg :daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
kruemel1234

Nachdem ich ja gestern die große Klappe hatte und in die Welt posaunt habe, dass es mir gut geht, habe ich gestern den Arzt aufsuchen müssen. Saß im Büro und hatte plötzlich Herzaussetzer bzw. Herzstolpern, mir wurde schwindeling und eine Welle schoss durch meinen Körper, danach raste mein Herz wie blöd. Arzt hat sofort EKG gemacht...alles ok. Kann mir das bitte jemand erklären? Ich sitze am Schreibtisch natürlich nicht kerzengerade, sondern eher wie ein Fragezeichen *grins*. Vielleicht habe ich mir ja auch nur was eingeklemmt. Trotzdem sagt mein Kopf, dass es nicht von Humira kommt. Denke mal, dass diese Einstellung erst mal ganz gut ist. Doc meinte, ich sollte das beobachten, wenn es jetzt öfters vorkommt, was ich bitte, bitte nicht möchte, dann sollten wir Humira erst mal absetzen: NEEEEIIINNNNNNN!!!!!!!!

Hat jemand so was schon mal gehabt von euch?

Share this post


Link to post
Share on other sites
kruemel1234

Wieder mal ne Zwischenmeldung:

Gestern nun die 5. Spritze gesetzt. Da ich ne Pause hatte, sollte ich laut meinem Arzt die ersten 5 Wochen wöchentlilch spritzen. Angst ist keine mehr da, aber leider tut sich nichts. Die Hautstellen sind zwar nicht mehr ganz so entzündet, aber es bilden sich überall neue kleine Stellen, die sich ja bekanntlich irgendwann verbrüdern...die Mistdinger! Bin deshalb ziemlich geknickt und hatte mir mehr versprochen. Habe zwar auch schon gelesen, dass es bei einigen länger dauert, bis Humira greift. Bin mir nicht sicher, ob ich noch warten soll. Bin halt die Ungeduld in Tüten..ich weiß *grins*.

Seit letzter Wocher wieder sehr starke Magenprobleme. Vom Arzt Pantoprazol 40 mg. verschrieben bekommen. Hilft auch nicht wirklich. Da ich unter Reizmagen leide, denke ich, dass die ganze Unzufriedenheit auf den Magen schlägt. Ab Freitag habe ich erst mal zwei Wochen Urlaub. Mit meiner besseren Hälfte mal ausspannen und erholen.

Und ich habe mir noch ein Buch gekauft über Selbstheilung bzw. Selbstheilungskräfte aktivieren. Verbesserung der Vitalität und Abwehrkränft! Klingt gut, werde sehen, ob ich bald wie das blühende Leben durch die Welt schwebe...lach.

Euch nen schönen Wochenanfang!

LG Krümel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.