Jump to content

Röteln Titer


sama1803

Recommended Posts

Huhu zusamen,

habt ihr auch so Probleme mit eurem Blutbild?

Ich hatte von Anfang an des Jahres bis vor 1Monat den RO-Antikörper positiv nun ist er negativ!

Nun kam aber raus das mein Röteln-Titer aussagtd das ich eine Infektion damit habe....(Blutbild von vor 2 Woche) jedoch habe ich keinerlei anzeichen!

KENNT DAS EINER VON EUCH?

WIE SEHEN EURE BLUTBILDER AUS?

Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung, aber ich hab mal gehört, Rötelninfektionen sollen oft unbemerkt vonstatten gehen. Daher wird normalerweise vor der Impfung auch erst der Titer bestimmt. Hat meine Kinderärztin damals aber nicht gemacht, weil ich Angst vorm Blutabnehmen hatte.

Link to post
Share on other sites

Besteht denn noch Kinderwunsch? Ansonsten ist es doch egal. Vielleicht kannst Du Dich einfach noch mal impfen lassen. Ach nee, Du hast ja anscheinend gerade eine Infektion durchgemacht, dann müsste der Schutz ja wieder da sein... *grübel*

Link to post
Share on other sites

Mhhh, ich wurde aals Kind geimpft aber hab nun ein Wert von 1:126 ...also wohl kein Immunschutz mehr da...

Wenn du als Kind geimpft wurdest, solltest du doch zumindest einen gewissen Schutz haben. Der Körper vergisst das ja nicht ganz. Im Fall einer Neuinfektion steigt dann der IgG-Titer an, ohne dass du von der Krankheit was merkst.

Anders wäre es, wenn in deinem Blut jetzt IgM-Antikörper nachgewiesen wurden. Das sind die Antikörper, die bei Erstkontakt mit der Krankheit gebildet werden . Dann wäre der Impfschutz von damals inzwischen weg oder nie dagewesen (auch das gibts als sog. Impf-Versager, wenn z.B. der Impfstoff bei der Lagerung oder beim Transport nicht ausreichend gekühlt wurde).

Frag doch nochmal, welche Sorte Antikörper da bestimmt wurde (meist IgG).

LG Linnda

Link to post
Share on other sites

Ok werde mal versuchen mein Arzt zu erreichen...versuche ich schon seit letzter Woche(derma Bochum)....wurde als Kind geimpft ja aber wüsste auch net wo ich mich neuangesteckt haben könnte ....

JA der Kinderwunsch besteht !

Link to post
Share on other sites

Ok werde mal versuchen mein Arzt zu erreichen...versuche ich schon seit letzter Woche(derma Bochum)....wurde als Kind geimpft ja aber wüsste auch net wo ich mich neuangesteckt haben könnte ....

JA der Kinderwunsch besteht !

Guten Morgen,

also ich wurde als Kind nicht geimpft, hatte aber lt.meiner Mutter die Röteln als Kleinkind,allerdings nur sehr wenig ausgeprägt. Ein paar Pusteln in den Knien.

Bei meiner ersten Schwangerschaft wurde mir dann auch mitgeteilt das ich lt. Titer nicht immun gegen Röteln bin, allerdings sind Röteln während einer Schwangerschaft nur in den ersten 3 Monaten gefährlich für´s Baby,nach Angabe meines Arztes, und wenn man nicht gerade in einer Kita arbeitet besteht ja kaum die Gefahr einer Ansteckung.Also keine Panik

Lg Mone

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.