Jump to content
Apfelsine

Extrem Juckreiz mit Fumaderm

Recommended Posts

Apfelsine

Erstmal ein Hallo an alle Leidensgenossen.

Ich bin heute erst dazugekommen, lese aber seit gestern mich so durch.

Meine PSO begann vor etwa 4 Jahren mit ner kleinen Stelle am Kopf. Zuerst blieb sie auch da. Aber seit etwa 5 Monaten breitet sich der Mist über den ganzen Körper aus. Zu meinem Leid wirklich überall.

Meine Ärztin verschrieb mir nun Fumaderm. Bin jetzt mit initial durch, und nehme nun seit zwei Tagen die Blauen.

Bisher hatte ich "nur" eine Nebenwirkung. Und zwar fängt nach nen paar Stunden mein ganzer Körper an zu jucken und fühlt sich warm an.:o Nach ner Stunde ist der Spuk vorbei. Das Einzige was hilft, ist dann nen kalter Waschlappen.:unsure:

Könnte das ne Allergie sein? Aber dann würde es doch bestimmt dauerhaft jucken. Oder? Ansonsten habe ich bisher keine Nebenwirkungen.

Hat noch jemand solch extreme Juckerei erleiden müssen?

Vielen Dank für´s zuhören.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ftgfop

Erstmal ein Hallo an alle Leidensgenossen.

Ich bin heute erst dazugekommen, lese aber seit gestern mich so durch.

Meine PSO begann vor etwa 4 Jahren mit ner kleinen Stelle am Kopf. Zuerst blieb sie auch da. Aber seit etwa 5 Monaten breitet sich der Mist über den ganzen Körper aus. Zu meinem Leid wirklich überall.

Meine Ärztin verschrieb mir nun Fumaderm. Bin jetzt mit initial durch, und nehme nun seit zwei Tagen die Blauen.

Bisher hatte ich "nur" eine Nebenwirkung. Und zwar fängt nach nen paar Stunden mein ganzer Körper an zu jucken und fühlt sich warm an.:o Nach ner Stunde ist der Spuk vorbei. Das Einzige was hilft, ist dann nen kalter Waschlappen.:unsure:

Könnte das ne Allergie sein? Aber dann würde es doch bestimmt dauerhaft jucken. Oder? Ansonsten habe ich bisher keine Nebenwirkungen.

Hat noch jemand solch extreme Juckerei erleiden müssen?

Vielen Dank für´s zuhören.:)

Das dürfte deine spezielle Ausprägung vom typischen Fumaderm Flush sein (hier im Forum gern auch mal "Flash" geschrieben). Suche und du findest.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mrs.Dido

Erstmal ein Hallo an alle Leidensgenossen.

Ich bin heute erst dazugekommen, lese aber seit gestern mich so durch.

Meine PSO begann vor etwa 4 Jahren mit ner kleinen Stelle am Kopf. Zuerst blieb sie auch da. Aber seit etwa 5 Monaten breitet sich der Mist über den ganzen Körper aus. Zu meinem Leid wirklich überall.

Meine Ärztin verschrieb mir nun Fumaderm. Bin jetzt mit initial durch, und nehme nun seit zwei Tagen die Blauen.

Bisher hatte ich "nur" eine Nebenwirkung. Und zwar fängt nach nen paar Stunden mein ganzer Körper an zu jucken und fühlt sich warm an.:o Nach ner Stunde ist der Spuk vorbei. Das Einzige was hilft, ist dann nen kalter Waschlappen.:unsure:

Könnte das ne Allergie sein? Aber dann würde es doch bestimmt dauerhaft jucken. Oder? Ansonsten habe ich bisher keine Nebenwirkungen.

Hat noch jemand solch extreme Juckerei erleiden müssen?

Vielen Dank für´s zuhören.:)

hallo...:-)

also ich hab das die ersten male auch sehr, sehr ausgeprägt gehabt! ich würde mal behaupten das du einen "Flush" hattest. ist nicht schlimm, steht in den nebenwirkungen und geht wieder vorbei!

bei mir fühlt es sich immer an wie sehr, sehr starker sonnenbrand. also die haut brennt und fühlt sich sehr heiß an, fängt an zu jucken und zu spannen. wenn ich anfange mich zu kratzen oder nur zu scheuern dann werde ich rot wie ein feuermelder! meistens fange ich dann auch plötzlich an zu frieren.

aber, alles nicht schlimm, geht wieder vorüber, dauert bei mir meißtens so 30 min. dann ist der spuk wieder vorbei.

ich hoffe ich konnte dir vielleicht ein bisschen deine angst nehmen,

lieben grußthumbsup.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hat noch jemand solch extreme Juckerei erleiden müssen?

Ein ganz lautes "hier"

Fast jeden morgen nach dem Hauptwaschgang, ca. 5 Minuten nach dem Abtrocknen ging's los.

Ähnlich wie du es beschreibst. Am ganzen Körper eine Mischung aus jucken, kribbeln, stechen, aber ohne sichtbare Erscheinungen auf der Haut.

Eine damalige Rücksprache mit dem Hersteller lies wohl auch vermuten, dass es sich um eine Art Allergie handeln muss. Mein Spuk war nach ca. 20-30 Minuten vorbei, so als wäre nichts gewesen.

Meinen täglichen Flush habe ich aber auch immer noch genießen dürfen und weiß aus dieser Erfahrung: es fühlt sich nicht nur anders an, es musste etwas anderes sein.

Man gönnt sich ja sonst nichts! ;)

LG

siegfried

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.