Jump to content
Claudia

Gratis-Proben einer neuen Pflegeserie

Recommended Posts

Claudia

Hallo Ihr,

ich habe gerade gesehen, dass man von einer (mir) neuen Hautpflegeserie kostenlose Proben bestellen kann. Vielleicht will ja jemand von Euch mal etwas Neues versuchen - hier entlang:

http://www.dermaplan...oben?&sid=10044

Da ich beschlossen habe, dass jetzt die Übergangszeit beginnt, wink.gif habe ich mir "Dermaplan Lipid Balance 2" als Probe bestellt - die Hautpflegeserie 1, 2 und 3 unterscheidet sich offenbar im Anteil der Lipide. Bei der Juckreizpflege (Akut- oder Dauerpflege) scheint das auch der größte Unterschied zu sein, und da es bei mir eigentlich dauernd juckt, wird's die Dauerpflege. Wobei mir alle Produkte in der "Vollversion" ganz schön teuer erscheinen.

Die obligatorische Erklärung: Nein, ich kenne weder die Firma noch das Produkt - ich habe von dem Tipp nichts.

Viele Grüße

Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kuno

Hallo Claudia, ich teste das mal. Mal sehen, ob es etwas bringt. Auf die Dauer suche ich nach einer Alternative zu Urea-Creme. Allerdings muss ich erst mein "Lager" aufgebraucht haben.

Güße von Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut-Wolfgang

Hallo Claudia!

Ich habe mir die Seite von Dermaplan angeschaut. Ist mir viel zu teuer und ich glaube da auch nicht an Wunder. Hast Du gegen Juckreiz schon 'mal frische Aloe Vera versucht. Mir hilft sie gegen Juckreiz am Kopf. Die Aloe Vera aus der Flsche (Reformhaus) zeigt dagegen kaum Wirkung. Zur Glättung der Haut (vor allem am Bauch im Gürtelbereich) benutze ich Shea Butter.

LG Helmut-Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites
ruppi

:wub: Hallo

gestern sind meine Pröbchen gekommen, ich hatte schon garnicht meht daran gedacht.

Ich habe sie gleich aus probiert, hätte ich aber besser lassen sollen, denn meine Pusteln, sprießen nur so. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudia

Hallo ruppi,

welches der Produkte hast Du denn ausprobiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites
TMZ

Ich hab auch mal was bestellt. Ich schreib dann mal was draus geworden ist. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
ruppi

Hallo Claudia

die Probe war Juckreiz Dauer Pflege

ich kann jedem nur abraten, meine Füße sind Feuerrot brennen jucken und furchtbare Schmerzen, ich kann garnicht richtig auftreten und die vielen Pusteln, ich konnte zuschauen wie sie kamen.

Ich habe der Firma auch schon geschrieben, wie kann man so etwas für Psoriasis anbieten

Kurzübersicht

* Bei juckender, sehr trockener, rauer und rissiger Haut

* Bei juckender Altershaut

* Bei Neurodermitis und Psoriasis (Schuppenflechte)

* Ca. 42% Lipide

Lg.Ruppi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudia
Ich habe der Firma auch schon geschrieben

:daumenhoch:

Also offenbar nix bei Psoriasis pustulosa :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
ruppi

:daumenhoch:

Also offenbar nix bei Psoriasis pustulosa :(

Hallo

nach dem ich nun meinen Brief gestern an die Firma nochmal geschickt habe, weil ich keine Antwort bekam, klingelte gestern abend nach 20.30Uhr mein Telefon der Geschäftsführer

es tut ihm sehr leid und erzählte mir dann von seinen Krankheiten, das mich aber eigentlich zur Zeit bei meinen Schmerzen nicht so interessierte, da ich aber höflich sein wollte hörte ich also lange zu.

Was ich aber nicht verstehen kann, wenn es ihm so leid tut, das er erst eine 2. Aufforderung haben mußte, um zu antworten

Die Antwort hatte ich heute morgen:

Von: R. Ebert

Datum: 29.09.2011 20:16:08

An: 'ruppi2002'

Betreff: AW: Weiterl.: Proben

Sehr geehrte Fr. Rupp,

vielen Dank für ihre Nachricht welche wir erst heute von Ihnen als Reminder erhalten haben.

Mit Bedauern nehmen wir zur Kenntnis das Sie scheinbar auf die angewendete Probe eine Reaktion erhielten. Gerne können sie Ihren Arzt bzw. Ihre Hautklinik von der Anwendung dieser Probe unterrichten. Um schnellstmöglich eine Klärung herbeizuführen und um Sie zu unterstützen teilen Sie uns doch bitte die Anschrift des zuständigen Arztes mit, welchem wir dann sofort die Inhaltsstoffe mitteilen und gerne alles erdenkliche zur Klärung der Reaktion beitragen. Diese Vorgehensweise ist ebenso wichtig für uns, da es nach über 40.000 versendeten Proben das erste Mal zu einer solchen von ihnen beschriebenen Reaktion gekommen ist. Gerne nehmen wir Ihren Vorschlag auf und erwarten die angekündigten Bilder. Diese werden wir entsprechend einer Hautklinik vorlegen und um Stellungnahme bitten. Sollten Ihnen bereits Ergebnisse der von Ihnen erwähnten Hautklinik vorliegen, würden wir uns freuen wenn Sie uns diese in Kopie zur Verfügung stellen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern bieten wir allen Menschen an unsere Produkte über den Weg der Proben zu testen um allergische Reaktionen auszuschließen. Jedoch sind bei allen sich auf dem Markt befindlichen Produkten allergische Reaktionen möglich, Unverträglichkeiten auf Inhaltsstoffe lassen sich leider nicht zu 100% auszuschließen. Unsere Produkte zeichnen sich insbesondere dadurch aus indem wir auf wesentliche Inhaltsstoffe welche für viele allergische Reaktionen verantwortlich gemacht werden wie z. B. Parfüm, Konservierungsstoffe, Mineralöle, tierische Bestandteile, Silikone und Farbstoffe verzichten. In mehr als 12 Jahren seit Dermaplan Produkte vielen tausend Menschen geholfen haben kam es noch zu keinen Reaktionen oder zu einer derartigen Negativbeurteilung. In vielen Foren und Beurteilungen werden unsere Produkte ausdrücklich positiv beurteilt. Aufgrund dieser Zufriedenheit werden unsere Produkte von Ärzten und Kliniken empfohlen und Studien zeigen die gute Verträglichkeit der Dermaplan- Produktserie auf. Alle unsere Produkte wurden in Zusammenarbeit mit Dermatologen und einer dermatologischen Fachklinik entwickelt und geprüft. Leider ist es dennoch bei Ihnen zu einer Reaktion gekommen welche wir sehr ernst nehmen insbesondere da es aufgrund einer solch kleinen Probenmenge, welche normalerweise nur für eine kleine Fläche reicht, zu einer solchen Reaktion kam. Jedoch möchten wir nochmals darauf hinweisen das es kein Produkt gibt welches eine 100%ige Verträglichkeit auf alle Inhaltsstoffe für jeden einzelnen Menschen garantieren kann.

Wir hoffen möglichst bald die Bilder und Ergebnisse von Ihnen zu erhalten. Sicher ist es auch in Ihrem Interesse das wir nachdem die Ergebnisse bekannt sind im Psoriasis- Forum ebenso dazu Stellung nehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Rainer Ebert

Geschäftsführer

EVR Medical Conceptions GmbH

St. Barbara Weg 14

D-78567 Fridingen

Tel.: +497463995463-0

Fax: +497463995463-13

Web: www.evrmed.com

Allen noch einen schönen Tag Roswitha

Share this post


Link to post
Share on other sites
dixie36

Hallo,

ich habe gerade nochmals die Proben angefordert, warte seit 3 Wochen. Leider hatte ich bis heute keine Nachrichten von der Firma bekommen. :blink:

Mal sehen ob sich jetzt was tut.

Liebe Grüße , Angela :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Maryjoe183

Ich mache auch mal den Versuch,

die Proben sind bestellt,mal sehn welche Inhaltsstoffe draufsteht,wenn?

Share this post


Link to post
Share on other sites
andrea44

Hallo zusammen,

glücklicherweise kann ich diesen Berichten nicht zustimmen. Ich verwende die Dermaplan Juckreiz Dauerpflege in Kombination mit der Lipid Balance 2 seit ca. 2 Jahren und bin damit total happy. Ich hatte mich bewusst auf die Suche nach minaralölfreien Produkten gemacht. Ich möchte meiner ohnehin schon kranken Haut nicht auch noch billige, schädliche Cremes antun. Mit billig meine ich in diesem Fall die Zusammensetzung, nicht den Verkaufspreis. Wer sich nur ein bisschen mit seiner Krankheit auseinandersetzt, kommt schnell dahinter, dass die meisten Hersteller zwar mit irgendeinem Wirkstoff werben, aber bei genauerem hingesehen ist doch ein versteckter schädlicher Inhaltsstoff eingesetzt. Hier ein bisschen Benzylalkohol (Konservierungsstoff), da ein bisschen Paraffin. Damit das Ganze geschmeidig rüberkommt, rühren die auch Emulgatoren bei. Oh, jetzt rieht es ein wenig nach Chemie, dann übertünchen wir es mit etwas Parfüm. Merkt doch der Kunde nicht wenn er sich nur auf die Werbeaussage konzentriert. Ich habe mir die Mühe gemacht und die einzelnen Namen der Inhaltsstoffe aufgeschlüsselt im Internet nachgelesen. Hierzu hatte ich ein sehr umfangreiches Dokument beim IKW im Downloadbereich gefunden (http://www.ikw.org/pdf/broschueren/K-i-F_2005%28I%29.pdf). Bei Dermaplan konnte ich keine negativen Stoffe finden. Ich hatte die mir zugesandten Proben getestet, weiter im Netz und in Foren recherchiert, die Preise mit anderen Cremes verglichen und dann schließlich auch gekauft. Was mich sehr überrascht ist die Ergiebigkeit. Es dauert lange, bis so ein Spender leer wird. Ich bleibe zumindest bei Dermaplan.

Gute Nacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
dixie36

Hallo,

ich habe bis heute keine Proben erhalten. Habe Anfang und dann nochmals Ende September die Proben bestellt. Leider bis heute keine Lieferung und keinerelei Informationen. Schade.

Lg, Angela

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rosenfreak

Ich hab jetzt auch mal die Proben angefordert. Mal sehen ob sie kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
matzel

Danke für die Info gerade Proben bestellt......Danke :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • Psyy
      By Psyy
      Hallo,
      ich suche sehr fettige (wie Vaserin), aber nur aus NATÜRLICHEN Bestandteilen und auch sehr preiswerte Salbe/Creme. Ich möchte dieser EGCG Pulver (Catecin aus dem Grüntee), Drachenbluttropfen und Neemöl beimischen und benutzen. Wie mit Sheabutter usw. Mit möglichst vielen Mittel gegen Pso desto besser. Wenn ich Bestandteile auch lesen kann, desto besser. Vielen Dank!
      (Momentan benutze ich dafür Schwedenkräutersalbe 100g 10€, möchte aber preiswerter und besseres.)
    • Claudia
      By Claudia
      Liebe Frau Martens,
      ich gebe hier Fragen weiter, die uns auf anderen Wegen erreicht haben oder die immer mal wieder gestellt werden.
      Welche frei verkäuflichen Cremes werden in Ihrer Apotheke denn von Kunden mit Schuppenflechte am häufigsten oder immer wieder gekauft, also was scheint sich bei den Leuten bewährt zu haben? Hätten Sie da vielleicht drei Beispiele für uns?
      Und könnten Sie die gleiche Frage auch für Shampoos beantworten?
    • Viermalmama
      By Viermalmama
      Ich habe ja erst sein wenigen Wochen das Problem , Psoriasis an Händen und Füßen sowie unter den Nägeln zu haben. Seit die ersten Bläschen auf den Handflächen erschienen sind war auch die Haut an den Händen und Füßen trocken und spannte. Dank Google erfuhr ich schnell das Urea ein gängige Unterstützung bei der Behandlung o.g. Begleiterscheinungen ist. Nun meine Frage:" Wieviel gebt ihr so im Schnitt für geeignete Handcreme aus und wie heißen sie. Ich bin persönlich eher der Geizhals und suche immer nach einer günstigen Variante. Mein Favorit ist die Handsan von Rossman für ca 1.59 €. Sie hat ein 5% Urea Anteil und, was ich persönlich als wichtig empfinde,sie fühlt sich nicht fettig sondern eher frisch feucht an. Meine Hände und Füße konnten in Ruhe heilen und das ständige Spannungsgefühl ist weg.  Bei der Nagelpsoriasis habe ich jedoch keinerlei Einfluss festgestellt. Ich nehme zZt. keine Medikamente da ich noch in der Anamnese bin. 

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.