Jump to content
Sign in to follow this  
Rancana

Es wird kalt, wie sieht eure Haut aus?

Recommended Posts

Rancana

Hey ihr Lieben,

da es ja jetzt wieder kälter wird, und wir uns dem Winter nähern, wollte ich euch fragen, wie es eurer Haut den geht, besonders im Winter?

Meine Haut hat sich verschlechtert und fängt wieder an zu schuppen. Da ich die PSO erst siet 1. Jahr habe, kenn ich mich noch nicht sooo gut mit ihr aus.

Ist es normal, dass sie im Winter schlimmer ist, und schwieriger zu behandeln?

Wie sieht eure Haut momentan, bzw. im Winter aus?

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Goppi

Hallo Rancana,

ja das ist leider bei mir auch so. Sobald es kalt wird, macht die Haut Ärger.

Bei mir ist die Psoriasis im Moment so stark, daß ich gestern zu meiner Hautärztin gegangen bin. Die hat mir gleich eine Einweisung in die Hautklinik geschrieben.

Gruß Gerhard

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rancana

Oh, dass hört sich nicht gut an. ich wünsch dir alles gute und viel kraft :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Rancana -

ich bin Humira-Patient, habe heute wieder gespritz und bin eine halbe Stunde danach eingeschlafen - vier Stunden war ich weg wir komatös -

ich bin so gut wie erscheinungsfei, Sommer wie Winter -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Barb

Ist es normal, dass sie im Winter schlimmer ist, und schwieriger zu behandeln?

Hallo, Rancana,

es ist ganz normal, dass es vielen von uns im Winter schlechter geht. Uns fehlt eben die Sonne. Nicht umsonst setzten Ärzte gegen Pso Lichttherapie ein. Meiner Haut allgemein bekommt schon die Heizungsluft nicht gut, so dass ich mich mehr eincremen muss. Auch den "Zwiebel-Look", das dickere Einmummeln in der kalten Jahreszeit, mag meine Haut nicht besonders.

Sei einfach erst einmal nett zu deiner Haut und verwöhne sie so oft es geht mit einer Extra-Portion Pflegemittel.

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Sei einfach erst einmal nett zu deiner Haut und verwöhne sie so oft es geht mit einer Extra-Portion Pflegemittel.

Du kleines Wesen kannst dir das leisten. Ich müsste mir ne Großpackung für die "Fischer Chöre" anschaffen, einfach nicht finanzierbar. ;)

Im Moment haben beide Ellenbogen eine sehr raue Oberfläche, ca. 25 mm im Durchmesser. Ein klitzekleiner Fleck am zarten Bauch und sonst nix.

Seit meiner Psokarriere erstmalig so gut wie erscheinungsfrei zu dieser Jahreszeit. :) :)

LG

siegfried

Share this post


Link to post
Share on other sites
Irenicus

Hallo Rancana, obwohl ich gerade versuche mal ohne Cortison auszukommen geht es mir verhältnissmäßig gut. Es gab schon einige Sommer in denen ich aussah wie ein Streuselkuchen. Soll heißen, das es im Winter zwar tendenziell schlechter werden kann, aber das dass nicht zwangsläufig so sein muß.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Irenicus

Hallo Goppi, Hast Du schon Erfahrung mit Kuren sammeln können. Wie schlagen die an und vor allem wie lange dauern die so im Schnitt? Ich habe einen neuen Job und würde gerne mal eine machen, scheue mich aber davor beruflich so lange auszufallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fuchs

meiner Haut geht es momentan besser, die Pustulosa an den Fußsohlen hält sich begrenzt, hat sie lange nicht gemacht, also bin ich wohl aud dem richtigen Weg. Doch die zunehmende Hornhautbildung auf den Fersen ist recht nervend, weil ständiges Entfernen die Keratose ja auch nicht gerade freundlich stimmt. Ich beobachte das immer wieder. Ab Herbst bis Frühjahr ist die Hornhautbildung am wildesten.

Wenn du fragst, wie es mir geht? Dann ich: "frag ich lieber nicht" - grins

Durch die Magen-Darmgrippe bekam ich durch Med. Nebenwirkungen eine schlimme Magenschleimhautentzündung und Kreislaufprobleme, die Darmentzündung hat dann noch einen Schub ausgelöst. Ich sitz jetzt nur am Compi, weil ich den heut aus Reperatur bekommen habe, alle Programme neu installieren mußte, und jetzt will ich mich ablenken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
moika

Obwohl ein Sommer-und Sonnenmensch geht es meiner Haut seltsamerweise in der kühleren Jahreszeit eindeutig besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Goppi

Hallo Irenicus

ich habe 2 ambulante Kuren in Bad Bentheim gemacht. Weil Bad Bentheim nur 19 km (Einzugsgebiet) entfernt liegt, durfte ich sie nur ambulant durchführen.

Jetzt, am 16.11.2011, fahre ich nach Neukirchen-Rötz (Oberfranken). Das ist allerdings keine Kur, sondern eine Akutbehandlung (Krankenhausaufenthalt).

Die Kuren in Bad Bentheim (Sole-Photo-Therapien) schlagen eigentlich gut an. Diese Therapie wird 20 x gemacht; so muß man halt 3 Wochen einplanen.

Da die Psoriasis aber noch nicht heilbar ist, kommen die Schuppen nach einer gewissen Zeit wieder.

Für meinen Aufenthalt in Rötz sind 3 - 4 Wochen eingeplant.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.