Jump to content
Sign in to follow this  
Weibchen

Mir tun die Haare weh

Recommended Posts

Weibchen

Hallo liebes Forum,

ich reihe mich ein in die Kette der Gequälten. Mir schmerzt der Kopf, er juckt, er spannt, der Nacken ist total empfindlich, dort sind auch lauter rote juckende Stellen, wie auf dem Kopf und hinter und an den Ohren. Und zusätzlich kommt es mir irgendwie vor, als würden mir die Haare wehtun. Hinzu kommt das Gefühl, als wenn ich eine enge Kappe aufhabe und die ganze Kopfhaut verspannt ist. Habe inzwischen Geheimratsecken, wie ein Mann und viel Haarausfall und dünne Flusen auf dem Kopf. Habe meine langen Haare abschneiden lassen, weil ich das auf dem Kopf nicht mehr aushielt. (schluchz) Das Ganze plagt mich seit einem halben Jahr. Die Hautärztin, die ich gestern aufsuchte schaute nur kurz auf die Kopfhaut und sagte: "Oh ja, Sie haben Schuppenflechte!" Schrieb mir eine Lotion für die Nacht auf und morgens soll ich auswaschen. Ich bin seit 6 Wochen mit burn out zu Hause und gehe in 2 Wochen in die Reha. Ich habe so viele Baustellen an meinem Körper, dass ich nicht mehr weiss, worum ich mich zuerst kümmern muss. Ich bin froh hier ein kompetentes Forum gefunden zu haben, denn zu lesen, dass ich damit nicht alleine bin, tut schonmal sehr gut!!! Ich hoffe hier auf gute Ratschläge und Möglichkeiten den Juckreiz zu unterdrücken. Ihr wisst ja, wie schlimm das ist.

Viele Grüße und danke vorab für Eure Unterstützung

das Weibchen

Edited by Weibchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

panikbraut

Na, Weibchen, dann mal ein gaaanz herzliches Willkommen!

Du hast doch schon richtig gut begonnen..., mach einfach weiter so. Schritt für Schritt. Die Reha wird dir, deinem Körper und deiner Seele gut tun. So wirst du bestimmt Kraft finden, einiges zu ordnen. Das wünsche ich dir.

Hier im Forum wirst du bestimmt einige gute Tips finden. Lies und stöbere, knüpf Kontakte...Bei Fragen nur zu!

LG Corinna

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sulis

Herzlich Willkommen Weibchen!

Ja, es gibt Zeiten, da möchte man am liebsten gegen eine Wand rennen. Aber nur Mut, auch ich habe während einer Reha den Umgang mit meiner PSO erlernt und auch viele gleichgesinnte kennengelernt, die es noch schlimmer getroffen hatte als mich.

Lotion (welche auch immer) ist erst der Beginn, es gibt noch viele andere Medis und auch Hausrezepte. Lies dich hier durch und stelle gegebenenfalls deine Fragen. Kopf hoch und Geduld!

Gruß

Sulis

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo und guten Abend, Weibchen -

ich schliesse mich den beiden Antworten gern an, heisse dich herzlich Willkommen hier im Forum und wünsche dir viel Kraft -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weibchen

Panikbraut, Sulis und Bibi,

ich danke euch ganz herzlich für euer liebes Willkommen und die ermunternden Worte.

Hoffe auch beitragen zu können und später mal anderen eine Hilfe zu sein!

Aber jetzt muss ich leider erstmal selber wieder auf die Beinchen kommen.

Liebe Grüße und noch einen schönen Abend wünscht das Weibchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hallo,

auch von mir ein herzliches willkommen hier im Forum.

Hab auch das Problem mit der Kopfhaut, und momentan auch wieder ganz schlimm.

Werde im Januar in die Hautklinik gehen, ds ich es nicht mehr im Griff habe.

Aber ich sag auch immer, daß mir die Haare weh tun, obwohl das ja garnicht geht, aber kann dich voll verstehen.

Man hat so das Gefühl, daß die Haare weh tun, wenn man so ne Kopfhaut hat wie ein Panzer, und alles spannt und juckt.

Lies dich hier mal in Ruhe durch, und fühl dich wohl.

Wenn du unter spezielle Lokalisationen, und dann " auf dem Kopf " gehst, wirst du einige gute Tips finden.

Ich wünsch dir viel Erfolg mit der Behandlung, was auch immer du tun wirst, und alles Gute für deine Reha.

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weibchen

Ach Toskana, auch Dir herzlichen Dank für die freundliche Aufnahme hier. Ja, Du hast anscheinend das gleiche Gefühl am Kopf, wie ich.

So leid es mir für Dich und jedem anderen tut, denn ich gönn das niemandem, bin ich doch froh, das ich hier verstanden werde.

Da meine Leiden alle irgendwie psychosomatisch sein sollen, komme ich mir manchmal ziemlich blöd vor und gehe nach vorn um mich zu schützen und sage gleich, dass ich ne Vollmeise habe. Aber so kann es ja nicht weiter gehen. Hoffe, sehr, dass die reha fürs burn out mir auch in Richtung Pso helfen wird!

Ganz liebe Grüße vom Weibchen und Dir alles Gute

Share this post


Link to post
Share on other sites
panikbraut

Weiter so Weibchen!

Ne Vollmeise haben wir doch irgendwie alle :D !!!

Und jaaa, wenn es deiner Psyche besser geht, wird voraussichtlich deine Haut auch mitziehen. Bestimmt haben die in der Reha aber auch die Möglichkeit, daß du Salzbäder und evtl. Bestrahlung bekommst (okay, nicht gerade für die Kopfhaut). Du kannst dir ja auch Abends zwischendurch mal ne Ölkappe machen.

Aber jetzt muss ich leider erstmal selber wieder auf die Beinchen kommen.

Nee, nicht leider. Du darfst das ruhig Selbstbewußt sagen, weil man sich selber auch mal in seinen eigenen Mittelpunkt stellen soll. Denn nur wenn es dir gut geht, kannst du das auch an andere weitergeben. Es ist in Ordnung, seine eigenen Bedürfnisse auch mal in den Vordergrund zu stellen.

Viel Spaß und Erholung in der Reha!

LG Corinna

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Mir schmerzt der Kopf, er juckt, er spannt, der Nacken ist total empfindlich, dort sind auch lauter rote juckende Stellen, wie auf dem Kopf und hinter und an den Ohren. Und zusätzlich kommt es mir irgendwie vor, als würden mir die Haare wehtun. Hinzu kommt das Gefühl, als wenn ich eine enge Kappe aufhabe und die ganze Kopfhaut verspannt ist.

5. Febr. 73 wurden mir wegen dieser Beschwerden beide geschwollenen Lymphdrüsen (l+r) am Hals (Haaransatz) entfernt. Ob diese Dinger wirklich daran schuld waren, weiß ich nicht. Fakt war, die Beschwerden waren von heute auf morgen verschwunden.

Vor der OP konnte ich die Wände hochgehen, wenn mir nur der Wind durch die Haare fegte.

I.M bin ich 99,999% erscheinungsfrei, was die Haut angeht, meine Kopfhaut spinnt trotzdem. Ein Gefühl, als wenn kleine Eiterpickelchen vorhanden wären. Bin deshalb gar nicht auf die Idee gekommen, es mal mit flüssigem Kortizeugs zu behandeln. Der Hautdoc meint, es sähe leicht entzündet aus, ich soll mal das Shampoo wechseln und meine Rübe mit einer Kortisonlösung ein paar Tage behandeln. Der verdammte Kerl hatte wiedermal recht, es scheint zu funktionieren. ;)

Gruß

siegfried

verdammt, da fällt mir doch dieses "Bienengift" ein. Passt vom Zeitpunkt wie Arsch auf Eimer. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weibchen

Hallo Corinna,

vielen für Deine Anteilnahme und Deine Worte. Ich bin ja ganz begeistert und glücklich darüber, wie sorgsam ihr hier miteinander umgeht!!! Dafür ganz herzlichen Dank!!! Die Reha ist -glaube ich - ja nicht auf Pso eingerichtet, denn das ist kein Grund für meine Reha. Das ist ja erst in der letzten Tagen diagnostiziert worden. Damit leben tue ich ja schon etwas länger. Mein Hausarzt schaute damals nur meine Ellenbogen an -die sind ok - und meinte, nee dann is das auch keine Schuppenflechte. Ich muss wohl mal ernsthaft an der Auswahl meiner Ärzte arbeiten :(

Ich habe mich in den letzten 2 Jahren immer wieder versucht selbst aus dem Sumpf zu ziehen mit Gartenarbeit und walken gehen und z.b. ne Ayurvedamassage oder andere und hab mir immer wieder was gegönnt. Allerdings reissen meine Stressoren nicht ab: Bei der Arbeit und daheim und da war alles zu viel. Ich hab jetzt gelernt in den letzten Wochen, dass es wirklich aufs Detail ankommt und ich garnicht 5 Sachen auf einmal machen muss. Und auch garnicht mehr kann und die Welt dreht sich trotzdem weiter. Wie ich zukünftig damit umgehen kann, werde ich hoffentlich in der Reha lernen :rolleyes: und auch den Umgang mit meinem Köpfchen!!!

Habt einen schönen Advents-Samstag wünscht das Weibchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.