Jump to content
Pusteblümchen

Forum

Recommended Posts

Pusteblümchen

Wenn jeder ,jedem die Freiheit lässt....auf natürliche, freudvolle, lebendige, authentische und vor allem selbstverantwortliche Weise zu antworten ist solch ein Forum eine wahre Fundgrube. :daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest

Wenn jeder ,jedem die Freiheit lässt....auf natürliche, freudvolle, lebendige, authentische und vor allem selbstverantwortliche Weise zu antworten ist solch ein Forum eine wahre Fundgrube. :daumenhoch:

Ach komm, das wäre doch langweilig. ;)

In einer Schlangengrube suche ich doch nicht meine Eva :rolleyes::P

LG

siegfried

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Ach komm, das wäre doch langweilig. ;)

*grins* ;)

In einer Schlangengrube suche ich doch nicht meine Eva :rolleyes::P

Du weißt doch,wenn man etwas sucht findet man meist das wonach man garnicht gesucht hat . ;)

LG

siegfried

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Der Sinn eines Forums besteht für mich unter anderem auch darin,mit anderen Erfahrungen zu machen ,die ich mit mir allein nicht machen kann.

Für mich ein Gewinn.Denn es ist auch durchaus eine Gelegenheit ,Gefühle zu fühlen,an die ich sonst zwar auch herankomme,jedoch während ich allein hier sitze und lese sie ungestört zulassen und mich an ihnen erfreuen,leiden und auch wachsen kann.

Pro &Contra .....besser als Ja & Amen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest brösel

Pusteblümchen schreibt:

Der Sinn eines Forums besteht für mich unter anderem auch darin,mit anderen Erfahrungen zu machen ,die ich mit mir allein nicht machen kann.

Und sich mit Menschen auseinanderzusetzten, denen ich in der realen Welt schon längst den Rücken zugekehrt hätte.

Lieben Gruß

Brösel

Share this post


Link to post
Share on other sites
ftgfop

Und sich mit Menschen auseinanderzusetzten, denen ich in der realen Welt schon längst den Rücken zugekehrt hätte.

Und was sagt uns das jetzt?

Dass du im virtuellen Leben etwas aufgeschlossener und konfliktfähiger bist?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest brösel

ftgfop schreibt:

Und was sagt uns das jetzt?

Dass du im virtuellen Leben etwas aufgeschlossener und konfliktfähiger bist?

Nein, so würde ich das nicht benennen. Offen bin ich!

In einem Forum gibt es Menschen mit denen man des öftern Berührungspunkte hat, im realen Leben suche ich mir meine Bekannten und Freunde aus.

Konfliktfähig?......

Ich drück das mal so aus: Gebe den Unverständigen gemäß seiner Unvernunft keine Antwort, auf daß du ihm nicht gleich wirst!

Lieben Gruß

Brösel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest brösel

Ich schrieb:

Gebe den Unverständigen gemäß seiner Unvernunft keine Antwort, auf daß du ihm nicht gleich wirst!

Hörst sich ohne zusätzliche Ausführung doch ein wenig arrogant an.

Ich will damit zum Ausdruck bringen.

Ich bin bereit mich mit anderen Menschen auseinanderzusetzen, also konfliktfähig.

Wozu ich nicht bereit bin sind fruchtlose Debatten zu führen, in denen es in erster Linie darum geht einen Anderen bloßzustellen od. niederzumachen.

Lieben Gruß

Brösel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

im realen Leben suche ich mir meine Bekannten und Freunde aus.

das kannst du im Forum aber auch tun...

man kann Kommentare abgeben, bei irgendeinem Thema mal mitschwatzen, aber das war es auch schon..

Die Bekannten und vor allem die Freunde, die such ich mir auch hier selbst aus...

Man muss, und kann ja auch nicht mit jedem... ist für mich genauso wie im realen Leben..;)

liebe Grüße

Ilka

Share this post


Link to post
Share on other sites
VanNelle

Die Bekannten und vor allem die Freunde, die such ich mir auch hier selbst aus...

Man muss, und kann ja auch nicht mit jedem... ist für mich genauso wie im realen Leben..;)

liebe Grüße

Ilka

Richtig Ilka

Ist im virtuellen genauso wie im richtigen Leben.

Beelzebuben gibts halt überall.

Und die Leute aus dem Internet, die mir sehr nahe stehen kenn ich auch (fast) alle persönlich. :daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Ich bin bereit mich mit anderen Menschen auseinanderzusetzen, also konfliktfähig.

Wozu ich nicht bereit bin sind fruchtlose Debatten zu führen, in denen es in erster Linie darum geht einen Anderen bloßzustellen od. niederzumachen.

Lieben Gruß

Brösel

Im realem Leben stehe ich bei mir unlieben Debatten auf und verlasse den Raum.

In einem Forum habe ich die Möglichkeit solch Debatten zu verfolgen und zu wählen , ob ich mich dazu aüssere oder schweige.

Manchen scheint es schwer zu fallen dieses niedermachen oder andere bloßzustellen und den Standpunkt des anderen genau so zu akzeptieren wie seinen eigenen Standpunkt (bzw. seine eigenen Erfahrungen) zu unterscheiden.

Ich streite nicht ab ,dass es gerade für Neulinge die frohen Mutes von ihren Erfahrungen hier berichten höchst warscheinlich verdattert sind wenn mächtig gegen ihre positiven Erfahrungen mit dies und das argumentiert wird.Aber auch sie haben keine andere Wahl ,entweder konfliktfähig zu sein oder eben zu schweigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richard-Paul

Im realem Leben stehe ich bei mir unlieben Debatten auf und verlasse den Raum.

In einem Forum habe ich die Möglichkeit solch Debatten zu verfolgen und zu wählen , ob ich mich dazu aüssere oder schweige.

Ich streite nicht ab ,dass es gerade für Neulinge die frohen Mutes von ihren Erfahrungen hier berichten höchst warscheinlich verdattert sind wenn mächtig gegen ihre positiven Erfahrungen mit dies und das argumentiert wird.Aber auch sie haben keine andere Wahl ,entweder konfliktfähig zu sein oder eben zu schweigen.

Hallo,

Wenn man hier so – auch in anderen Themen - nur mitliest, bin ich immer wieder erstaunt, dass einige (bestimmte) immer wieder alles zerreden und verdrehen können.

LG

Richard-Paul

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Und die Leute aus dem Internet, die mir sehr nahe stehen kenn ich auch (fast) alle persönlich. :daumenhoch:

ist bei mir auch so Wolle....bis auf ganz wenige, kenn ich auch alle persönlich.

Und bei uns klappt das sicher auch irgendwann mal... ;)

Liebe Grüße

Ilka

Share this post


Link to post
Share on other sites
ftgfop

Wozu ich nicht bereit bin sind fruchtlose Debatten zu führen, in denen es in erster Linie darum geht einen Anderen bloßzustellen od. niederzumachen.

Nun ja, möglicherweise sind diejenigen, die Probleme mit Sachargumenten oder Argumenten überhaupt haben, recht schnell geneigt eine Debatte zur "Fruchtlosen" zu erklären.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

ich finde diese Debatte gut -

es wurde doch schon geschrieben, dass jeder etwas anderes empfindet und auch nicht so reagiert, wie es allen 'gefällt' -

ich meine, das macht ein Forum aus - man sollte Antworten akzeptieren, ohne darauf herumzuhacken - und wenn es mal wirklich schlimme Meinungsverschiedenheiten gibt, dann geht immer ein Weg - über P.N. - und dann ist hoffentlich alles wieder entspannt.

Ich stelle mich lieber den Forumsbeiträgen, dann können alle mitlesen - ich bin so und ich bleibe so -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Hallo,

Wenn man hier so – auch in anderen Themen - nur mitliest, bin ich immer wieder erstaunt, dass einige (bestimmte) immer wieder alles zerreden und verdrehen können.

LG

Richard-Paul

Würdes Du mal bitte genauer werden und uns mitteilen wen Du genau mit "einige bestimmte" meinst .:unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Würdes Du mal bitte genauer werden und uns mitteilen wen Du genau mit "einige bestimmte" meinst .:unsure:

Das ist doch Kacke.

Was wären Spekulatius ohne Zutaten? Die Fantasie würde total verkümmern.

Bei aller Liebe, das täte uns Schuppisten gar nicht gut. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
ftgfop

Würdes Du mal bitte genauer werden und uns mitteilen wen Du genau mit "einige bestimmte" meinst .:unsure:

Ach komm, ist doch klar, das sind die üblichen Kandidaten Susi, Nellie, Siggie, Bibi & Co.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ach komm, ist doch klar, das sind die üblichen Kandidaten Susi, Nellie, Siggie, Bibi & Co.

So klar ist es wohl doch nicht. Wer ist Co? Habe die Suche bemüht und finde nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

So klar ist es wohl doch nicht. Wer ist Co? Habe die Suche bemüht und finde nix.

Möglicherweise hat Co ohne deine Erlaubnis schon längst das Land verlassen oder die Räume gewechselt ;)

Edited by Pusteblümchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Ach komm, ist doch klar, das sind die üblichen Kandidaten Susi, Nellie, Siggie, Bibi & Co.

Cool ,dann bin ja wie immer völlig unschuldig :D

Edited by Pusteblümchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Und was sagt uns das jetzt?

Dass du im virtuellen Leben etwas aufgeschlossener und konfliktfähiger bist?

Wenn man das Ergebnis betrachtet,scheinst damit voll ins schwarze getroffen zu haben,denn das Geheimnis liegt im Verhalten.

Wir werden von den anderen meist immer in genau der Rolle gesehen, die unserem tatsächlichen Verhalten (nicht Wunschverhalten) entspricht.

Niemand nimmt eine(n) Chef(in) (Rolle A) ernst, die man durch eigene Faulheit oder Raffinesse zur Putzfrau (Rolle B ) machen kann. ;)

Eines ist gewiss: Es fällt auf wenn wir in einem Forum(oder generell virtuell )das Verhalten der Rolle A leben und uns wie die Rolle B verhalten.

Edited by Pusteblümchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Antje

Niemand nimmt eine(n) Chef(in) (Rolle A) ernst, die man durch eigene Faulheit oder Raffinesse zur Putzfrau (Rolle B ) machen kann. ;)

Irgendwie habe ich das nicht verstanden. Wer ist jetzt faul? Die Chefin, du oder die Putzfrau? Und warum eigentlich nicht Putzmann? Oder wird der Chef auch zur Putzfrau gemacht? Und ist Putzfrau jetzt was schlechteres als Chefin, vom Gehalt mal ganz abgesehen? Fragen über Fragen ... ;)

Eines ist gewiss: Es fällt auf wenn wir in einem Forum(oder generell virtuell )das Verhalten der Rolle A leben und uns wie die Rolle B verhalten.[/b][/i]

Wie kann man leben, ohne sich zu verhalten?

Liebe Grüße und einen schönen Tag allerseits

Antje

Edited by Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richard-Paul

Irgendwie habe ich das nicht verstanden. Wer ist jetzt faul? Die Chefin, du oder die Putzfrau? Und warum eigentlich nicht Putzmann? Oder wird der Chef auch zur Putzfrau gemacht? Und ist Putzfrau jetzt was schlechteres als Chefin, vom Gehalt mal ganz abgesehen? Fragen über Fragen ... ;)

Wie kann man leben, ohne sich zu verhalten?

Liebe Grüße und einen schönen Tag allerseits

Antje

So beginnt man (und ich muss ja "frau" hinzuschreiben) alles zu zerreden!

LG

Richard-Paul

Share this post


Link to post
Share on other sites
ftgfop

So beginnt man (und ich muss ja "frau" hinzuschreiben) alles zu zerreden!

LG

Richard-Paul

"Hinterfragen" war das Wort, das du mit "zerreden" verwechselt hast...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.