Jump to content

Recommended Posts

Moin,

nachdem ich nun schon eine ganze Menge an innerlichen Medikamenten durchhabe (Fumaderm, Enbrel, Stelara, Humira, Simponi und bis vor ein paar Wochen Remicade), bin ich nun nach einem erneuten Wirkungsverlust auf das Medikament Cimzia (Wirkstoff Certolizumab) umgestellt worden. Dies ist ein Mittel, welches in der Rheuma-Behandlung (ich habe auch PSA) eingesetzt wird, soll aber auch der Haut sehr gut helfen. Zusätzlich spritze ich mir noch MTX. Hat jemand damit Erfahrung?

Schöne Grüße MrX

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Moin,

da anscheinend keiner Erfahrung mit Cimzia hat, berichte ich einfach mal weiter.

Mir ging es in den letzten zwei Jahren bzgl. der Psoriasis Arthritis sehr schlecht, Remicade half am Anfang, die Wirkung ließ aber recht schnell für Haut und Gelenke nach. Nach einer Behandlung in der Uniklinik Kiel, kann ich nur empfehlen, ist mir Cimzia verschrieben worden. Schon nach kurzer Zeit waren die Gelenkschmerzen komplett weg, man steht morgens auf und denkt nicht mehr daran, ein Gefühl, welches ich wirklich schon lange nicht mehr hatte. Ich hoffe, dass dieses Medikament ein wenig länger hilft, als Remicade. Das Cimzia nehme ich aber auch in Verbindung mit MTX, welches ich mir subkutan spritze. Cimzia wird auch alle zwei Wochen subkutan gespritzt.

Einen schönen 1. Mai euch allen!

MrX

Link to post
Share on other sites

hallo mr x!

es freut mich zu hören, dass die neue behandlung mit cimzia jetzt wirkt, ich hoffe für dich, dass die wirkung lange hält!

kannst du etwas zu denen möglichen oder bei dir auftretenden nebenwirkungen dazu sagen??

gruß, und schönen maifeiertag auch dir,

die eule

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Hallo Eule,

bisher habe ich überhaupt keine Nebenwirkungen. Ich vertrage das Mittel sehr gut. Ich nehme es ja in Verbindung mit MTX (15g, subkutan), welches bei mir aber schon relativ lange, einen Hustenreiz verursacht. Die Wirkung setze relativ schnell ein und ich freue mich sehr, dass ich es verschrieben bekommen habe. Danke an die Uniklinik Kiel!

Schöne Grüße, MrX!

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...

Hallo Eule,

bisher habe ich überhaupt keine Nebenwirkungen. Ich vertrage das Mittel sehr gut. Ich nehme es ja in Verbindung mit MTX (15g, subkutan), welches bei mir aber schon relativ lange, einen Hustenreiz verursacht. Die Wirkung setze relativ schnell ein und ich freue mich sehr, dass ich es verschrieben bekommen habe. Danke an die Uniklinik Kiel!

Schöne Grüße, MrX!

Hallo.

Ich finde es toll, dass es Dir "damals" in 2012 super erging. :)

Darf ich fragen, wie es Dir heute geht? :) Hast Du noch die gleiche Wirkung wie zu Beginn? Das würde mich interessieren.

Und was ist mit Deinem Hustenreiz? Den Hustenreiz hast Du, oder bist zumindestens der Meinung, von MTX?

Welche Nebenwirkungen hast Du?

Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen. :)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • Schmunzel57
      By Schmunzel57
      Hallo Forum,
      Hab die Sendung (Visite) selbst noch nicht gesehen, wer sich aber informieren will, hier die Zeiten:
      27.03.   NDR   20:15 Uhr
      29.03.   NDR   00:45 Uhr
      30.03.   NDR   06:00 Uhr
      31.03.   NDR   16:00 Uhr.
      Viele Grüße, Euer Schmunzel57
    • ela1504
      By ela1504
      Hallo in die Runde,
       
      leide seit meinen 14.Lebensjahr an Psoriasis und nehme seit 6 Jahren sehr erfolgreich Fumaderm ein.Habe nun aber seit
      ein paar Monaten immer wieder leichte Magenschleimhautentzündungen und auch Gelenk und Muskelschmerzen im ganzen Körper.
      Mein Arzt will nun von Fumaderm auf MTX umstellen da er der Meinung ist, dass Fumaderm ja nicht bei greift bei PSA.
      Wie wird PSA ganz sicher diagnostiziert ? und sind die Nebenwirkungen von MTX nicht viel bedenklicher als bei Fumaderm ?
      Ich komme derzeit mit einer Tablette am Tag aus und möchte eigentlich nicht gerne davon weg.
      Ich bin komplett erscheinungsfrei und denke es gibt auch einen Weg um die Einnahme von Fumaderm magenfreundlich zu gestalten?
       
      Über Antworten würde ich mich sehr freuen!
       
      Ela1504
       
    • Donna
      By Donna
      Hallo 
      Leider ist der letzte Thread schon etwas älter und mich würde interessieren was eure Langezeiterfahrung
      mit Cimzia ist .
      Ich nehme seit 5 Jahren Stelara und leider lässt die Wirkung nach Ich war mit Stelara sehr glücklich
      da ich keine Nebenwirkungen hatte. Bis auf einen Schub der PSO im letzten Jahr war und bin ich Erscheinungsfrei.
      Nun fangen bei mir die Gelenke an Beim letzten Gespräch mit meiner Ärztin kam Cosentyx zur Sprache
      über das ja sehr vieles Berichtet wird. Und eben Cimzia über das man sehr wenig liest.
      Ich würde mich über Antworten sehr freuen.
      LG Donna
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.